Watches & Wonders Geneva (Ex SIHH)

Auf der Homepage watchesandwonders.com präsenteiern sich gut dreissig Uhrenmarken ihre neusten Kreationen in Bildern und Videos. Zudem werden Lehrvideos zu verschiedenen Themen rund um die Uhrmacherkunst gezeigt und Video-Interviews, in denen Branchenvertreter zur Krise Stellung nehmen.

Die wichtigsten Akteure der Uhrenindustrie werden anwesend sein, mit der Ankunft neuer Marken wie Hublot, TAG Heuer und Zenith von der LVMH-Gruppe, Grand Seiko, Oris und dem Juwelier Van Cleef & Arpels, der seine große Rückkehr auf die Messe feiert. Nicht zu vergessen sind so bekannte Marken wie Chanel, Chopard, Patek Philippe, Rolex, Tudor, Cartier, Hermès, IWC Schaffhausen, Jaeger LeCoultre, Piaget und Vacheron Constantin.


Internationaler Kongress für Uhrmacherkunst

Watches And Wonders Genf

Die Watches & Wonders ist die Nachfolgemesser der SIHH.
Eine Uhren Fachmesse zu der bisher nur eingeladene
Fachhändler und Journalisten zugelassen waren.