Polizei fahndet nach Hoteldieben – Teure Uhren aus Luxushotel gestohlen

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl mehrerer wertvoller Uhren am späten Abend des 11. November 2013 aus einem Hotel in Kronberg/Taunus fahndet die Polizei nach zwei Männern, deren Überwachungsbilder nun freigegeben wurden.

Bei der Beute handelt es sich um sieben Armbanduhren der Marke „Sinn“ im Wert von über € 25’000 Euro.

Hinweise auf die evtl. versuchte Vermarktung der Uhren und/oder auf die Tatverdächtigen sind an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Königstein (Tel. 06174-92660) zu richten.

Veröffentlicht von

Patrik-Philipp Huber

Uhrmacher aus Leidenschaft. Der Uhrenexperte aus Basel hat über 30 Jahre Erfahrung im Verkauf von Klein- und Grossuhren, liebt alte und neue Uhren und kennt jedes Uhren Museum in der Schweiz...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.