Zeno-Watch Femina Bauhaus – das besondere Geschenk für die modebewusste Frau

Für alle, die noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind, gibt es hier einen „heißen“ Tipp!

Diese Armbanduhr liebt man mit jeder Stunde mehr – die zeitlos elegante Femina Bauhaus aus der Lady Collection der Firma Zeno-Watch Basel.

Bauhaus – Stil

Der Bauhaus-Stil ist die Zusammenführung von Kunst und Handwerk. Hier verbindet sich Architektur, Kunst und Design des 20. Jahrhunderts auf seine schönste Weise.

architecture-1574298_960_720.jpg

Zeno-Watch Femina Bauhaus

Dieser Klassiker kommt niemals aus der Mode: er passt zu jedem Outfit – ob Business-Mode, Freizeitoutfit oder Partymode.

Die Femina Bauhaus aus der Lady-Collection gibt es in 4 verschiedenen Varianten:

Bauhaus Automatic Mini

Dieses Model gibt es mit schwarzem oder grauem Ziffernblatt. Mit einem Gehäuse von 29 mm verleiht sie seiner Trägerin einen Hauch von Eleganz, ohne dabei aufdringlich zu werden.

Zusätzlich gibt es noch eine „edle“ Variante mit vergoldetem Gehäuse.

3.jpg

Bauhaus Winder Mini

Dieses Model hat ein schwarzes Lederarmband und besticht mit seinem dezenten Ziffernblatt.

Flat Bauhaus Quarz

Drei verschiedene Ziffernblätter stehen hier zur Auswahl – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Flatline 2

Diese sportliche Variante der Femina Bauhaus besticht mit einem 30mm Gehäuse und wunderschönen Edelstahlarmband. Diese Armbanduhr gibt es wahlweise mit schwarzem, blauem und grauem Ziffernblatt.

Egal für welches Model sie sich entscheiden – diese Armbanduhr ist ein glänzender Blickfänger, der als Geschenk für leuchtende Augen sorgen wird!

Wer also dieses Jahr etwas mehr in das Geschenk an seine Frau, Freundin oder Mutter investieren möchte, der wird sicherlich hier im Onlineshop oder bei einem ausgewählten Uhren Fachhändler vor Ort fündig werden.

Immer einen Tick voraus

Diese Uhren sind einfach anders: ob klassisch oder lässig, ob farbenfroh oder mit zurückhaltendem Design, ob mit Leder-, Silikon- oder Aluminiumarmband – die Uhren der Firma Zeno-Watch Basel sind immer am Puls der Zeit!

Geschichte der Firma Zeno-Watch Basel

Die Firma Zeno-Watch Basel produziert seit 1868 hochwertige Armbanduhren, seit 1922 gibt es die Marke Zeno-Watch. Das Design der Uhren wird vom Firmeninhaber Felix W. Huber persönlich erstellt. Hergestellt werden die Armbanduhren von einer der noch wenig existierenden unabhängigen Uhrenfabriken am Standort Basel.

Ob Herren- oder Damenarmbanduhren, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis haben sie alle gemeinsam.

Gerade in Zeiten von Smartphones und Tablets ist die Armbanduhr ein ganz besonderes Accessoire: ein besonderer Schmuck fürs Handgelenk, der individuell nach Anlass und Outfit ausgewählt werden kann.

Zeno-Watch Basel – Damenuhren

Diese Vielfalt und Individualität spiegelt die Firma Zeno-Watch mit Ihrer Damen-Armbanduhren-Linie wider.

Aktuell sind folgende Kollektionen erhältlich:

Femina Bauhaus

Weniger ist mehr…

1.jpg

Femina Diver

Weibliche Sportuhren im Perlmutt-Design

2.jpg

Femina Fashion

Eine große Auswahl an Damenarmbanduhren mit Lederarmband

3.jpg

Femina Stainless

Damenarmbanduhren mit Edelstahlarmband

4.jpg

Femina Vintage

In Erinnerung an die guten alten Zeiten. Zeitlose Eleganz in limitierter Auflage

5.jpg

Pilot Lady

Die coole Variante der Damenarmbanduhr

6.jpg

XL Gladiator

Große Armbanduhren mit Visier

7.jpg

Egal für welche Armbanduhr sie sich entscheiden, hier treffen Sie immer die richtige Wahl.

Die Uhren der Firma Zeno-Watch überzeugen durch Schweizer Qualität und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind online oder bei ausgesuchten Uhren Fachhändlern vor Ort erhältlich.

Die neuen Uhren-Trends für den Herbst

Die Blätter fallen von den Bäumen, der Wind wird kälter und die Mode auf den schweizer Straßen wird wieder etwas bedeckter. Oder anders ausgedrückt: Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm natürlich auch die neusten Uhren-Trends. Dominant sind in diesem Jahr vor allem dezente Rot- und Bordeaux-Töne. Aber auch das klassische Braun darf weiterhin an den Handgelenken getragen werden.

Optische Akzente setzen

zeno-rotRottöne sorgen für echte Highlights am Arm, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Bestes Beispiel: die Harvard Flat von ZENO (links im Bild). Elegant passt sie sich vielen dezenten Herbstfarben des eigenen Outfits an. Aufgrund des bewusst weiß gehaltenen Ziffernblatts wirkt die Uhr aber zu keinem Zeitpunkt zu bunt oder gar knallig. Im Gegenteil, die klaren Ziffern und Zeiger verleihen der Harvard Flat eine gewisse Eleganz.

Ebenfalls aus dem Hause ZENO stammt die deutlich auffälligere Chelmsford Tonneau (rechts im Bild). Die Quartz Damenuhr ist mit einem tiefroten Armband versehen, das sich klar vom goldenen Gehäuse und schwarzem Ziffernblatt der Uhr abhebt.

Bedeckt und stilvoll

monduhrBrauntöne sind für den Herbst ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl und zudem sehr zeitlos. Die Mondphasenuhr aus dem Hause DUWARD wirkt durch das vergoldete Ziffernblatt gepaart mit dem hellbrauen Lederarmband sehr unaufdringlich. Das Besondere an der Uhr: Der blaue Sternenhimmel in der Mitte zeigt die aktuelle Mondphase an.

Die Bahnhofsuhr – ein zeitloser Klassiker

Das Schweizer Familienunternehmen Mondaine ist der Produzent der berühmten Bahnhofsuhr. Das edle Design wertet dabei nicht nur jede Bahnhofshalle auf, sondern dient auch in vielen Haushalten als stilvolles und zugleich nützliches Accessoire.

Mondaine in der Kurzübersicht

  • Gründung: 1951
  • Sitz: Pfäffikon, Schweiz
  • Besonderheit: Bahnhofsuhr
  • Stil: Klassisch, schlicht
  • Preissegment: Mittleres
  • Website: www.mondaine.com

Qualität und Design kombiniert

MondaineDie Mondaine Wanduhren sind mit einem Präzisions-Quartzwerk ausgestattet, das die Zeit sekundengenau anzeigt. Durch die markanten Minuten- und Stundenzeiger in schwarz sowie die berühmten Kellen-Sekundenzeiger in rot lässt sich die Uhrzeit auf den ersten Blick ablesen. Gleichzeitig überzeugt die Uhr durch ihr Design und sorgt für etwas Farbe in der Küche. Wer es lieber schlicht mag, findet sie Mondaine Wanduhr auch im klassischen silber. Egal für welches Modell sich Uhrenliebhaber entscheiden, die Wanduhr ist schnell mittels eines einzelnen Nagels in der Küche befestigt.

Mondaine auch im Schlafzimmer ein Hingucker

Mondaine WeckerNeben der Wanduhr produziert Mondaine unter anderem auch Wecker, die in ganz ähnlichem Design gehalten sind. Die Modelle sind in auffälligem rot, klassischem schwarz oder schlichtem weiß erhältlich. Dank des leisen Zeigers und des zuverlässigen Alarms weckt der Mondaine Wecker immer genau im richtigen Moment. Über die Soft-Touch-Oberfläche lässt sich das Ziffernblatt im Dunkeln kurz beleuchten, um auch in der Nacht einen Blick auf die Uhr werfen zu können.

Ist Blau das neue Schwarz?

Blau weckt zahlreiche Assoziationen. Die Farbe steht für Luft, Wasser oder einfach schlichte Eleganz – auch bei Armbanduhren. Der Satz „Blau ist das neue Schwarz“ ist aber wenig treffend. Die Farbe ist schließlich nicht neu, auch wenn sie bei Uhren gerade wieder im Trend ist. Schon seit Jahrzehnten zählt ein gedecktes Blau neben Schwarz vor allem im Geschäftsalltag zum guten Ton.

Mondaine Helvetica in stilvollem blau

Mondaine blauPerfekt für den Business-Look oder als schlichtes Accessoire zur Abendgarderobe eignet sich die Mondaine Helvetica. Das Modell für sie (links) überzeugt durch ein bewusst schlicht gehaltenes Ziffernblatt, das in dunklem blau erscheint. Für optische Akzente sorgen goldene Ziffern, Zeiger und Gehäuse. Das Ziffernblatt der abgebildeten Herrenuhr (rechts) ist deutlich größer, die Uhr wirkt aber ebenso stilvoll wie die Variante für die Dame. Durch das silberne Edelstahlgehäuse passt die Uhr zudem sowohl zu schwarzen als auch zu blauen Anzügen.

Blau als nützliches Hilfsmittel

LINOX SpaceWeniger stilistische, aber dafür praktischere Gründe hat die Verwendung der Farbe Blau bei der LUMINOX Space. Dank des dunkelblauen Ziffernblatts und der weißen Ziffern lässt sich die Uhrzeit sehr gut ablesen. Durch die H3-Trigalight-Leuchtmarkierung der Ziffern wird dieser Effekt sogar noch verstärkt. Und auch optisch überzeugt das Zusammenspiel aus blauen Ziffernblatt und dunkelgrauem Gehäuse durchaus, so dass sich die LUMINOX Space an jedem Handgelenk sehen lassen kann.

Zeitlos schön

Für die moderne Frau von heute spielen bei einer Armbanduhr nicht nur gutes Aussehen sondern auch Funktionalität & Innovation eine grosse Rolle.

Dieses Schmuckstück, das meist zu jedem Outfit und in jeder Lebenslage getragen wird, soll gleichzeitig die Persönlichkeit der Trägerin widerspiegeln und diese in den Mittelpunkt stellen.

Ein Modell, das diese 2 Komponenten hervorragend verbindet, ist die CITIZEN Elegant Lady Eco-Drive Solaruhr.

Hier trifft Design auf Funktion – und zwar in seiner schönsten Art & Weise.

Dieses Modell ist mit einem Solarmodul ausgestattet, das sich bei Tageslicht auflädt und die Armbanduhr somit bis zu 180 Tage mit Energie versorgt.

Mit dieser Technik erhalten Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit eine einwandfreie Leistung und sparen sich zusätzlich den lästigen & zeitaufwendigen Batteriewechsel.

 

Das formschöne Design mit vergoldetem Edelstahlgehäuse und passendem Armband ist zudem die Trendfarbe des Sommers. Das mit Similissteinchen besetzte Ziffernblatt in rosé harmoniert perfekt dazu und zeigt Ihnen jederzeit die korrekte Uhrzeit an.

Mit einem Durchmesser von 34mm und einem Gewicht von 63g hat diese Armbanduhr die perfekte Grösse für jedes Frauenhandgelenk und stellt somit Ihren erlesenen Geschmack unter Beweis.

Mit dieser Armbanduhr sparen Sie langfristig viel Zeit & Geld  und sehen dabei umwerfend gut aus – zögern Sie nicht!

Die CITIZEN Elegant Lady Eco-Drive Solaruhr sowie weitere wunderschöne Solarmodelle können Sie hier online bestellen (versandkostenfrei in der Schweiz und Lichtenstein) oder direkt in unserem Ladengeschäft in Basel erwerben.

Da für uns das Preis-/Leistungsverhältnis sowie die einwandfreie Qualität der angebotenen Produkte an 1. Stelle steht, können Sie bei uns eine qualifizierte & unverbindliche Beratung und eine Produktgarantie von 2 Jahren erwarten.

Polizei fahndet nach Hoteldieben – Teure Uhren aus Luxushotel gestohlen

Hotel Crime - Für mehr Sicherheit im Hotel

(Kronberg/Taunus, 20. Januar 2014) Im Zusammenhang mit dem Diebstahl mehrerer wertvoller Uhren am späten Abend des 11. November 2013 aus einem Hotel in Kronberg/Taunus fahndet die Polizei nach zwei Männern, deren Überwachungsbilder nun freigegeben wurden.

Bei der Beute handelt es sich um sieben Armbanduhren der Marke „Sinn“ im Wert von über 25.000 Euro.

Hinweise auf die evtl. versuchte Vermarktung der Uhren und/oder auf die Tatverdächtigen sind an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Königstein (Tel. 06174-92660) zu richten.

Ursprünglichen Post anzeigen