Baby-G Hello Kitty – die Jubiläums-Kollektion

Der Geburtstag ist der schönste Tag des Jahres. Und dieses Jahr haben gleich 2 bekannte & beliebte Marken einen Grund, um zu feiern:

Die „Baby-G“ von Casio, die Armbanduhr für die moderne Frau, wird 25 Jahre alt. Ebenso feiert die japanische Pop-Ikone „Hello Kitty“ ihren 45. Geburtstag.

Hello-Kitty-Baby-G.png

Die Jubiläums-Kollektion von Casio

Aus diesem freudigen Grund gibt es 2019 eine stylische Jubiläums-Kollektion: eine einmalige Kombination der sportlich-coolen Baby-G mit ausgewählten Design-Elementen der süssen Kultfigur mit der rosa Haarschleife.

https _hypebeast.com_wp-content_blogs.dir_6_files_2019_02_hello-kitty-baby-g-watch-pink-white-000

Technische Daten  – Baby-G x Hello Kitty

Diese Jubiläums-Kollektion von Casio besteht aus einem Resingehäuse & Resin Armband, Mineralglas und einer Beleuchtung mit LED. Sie hat eine analoge und digitale Anzeige, ist zudem stossfest und bis 10 bar wasserdicht.  Wie alle Baby-G-Uhren verfügt sie über einen automatischen Kalender, 5 Tagesalarmen, Stoppfunktion, Timer, Wecker mit Schlummerfunktion und Weltzeitfunktion.

Happy Birthday – Baby-G x Hello Kitty

Ein ganz besonderes Highlight ist das Ziffernblatt der Armbanduhr: Hier sind das Baby-G-Symbol sowie eine kleine Hello-Kitty zu sehen – passend zum jeweiligen Geburtstag auf der 25 bzw. der 45.

Angelehnt an Hello Kitty ist diese Jubiläums-Kollektion in den Farben rosa und weiss-rosa erhältlich.

Casio_Baby_G_Hello_Kitty_Pink_Quilt_Series_Singapore_5_BGA-150KT_package_2_zpsvafdbz43

Happy Birthday Baby-G x Hello Kitty! Auf viele weitere Jahre und tolle Kollektionen!

 

Die Armbanduhren von Rosendahl erstrahlen im unverkennbar dänischen Look

Was macht diesen Look so besonders? Er hat sich der Minimalistik zugewandt. Dadurch kann sich das puristische Design der Uhren wunderbar entfalten. Eine Armbanduhr von Flemming Bo Hansen ist niemals überladen – nein –  eine solche Uhr konzentriert sich auf das Wesentliche, die Zeitansage.

Rosendahl 2

Einfaches futurisches Design verbunden mit traditioneller Handwerkskunst

Wer schon immer ein Anhänger der zeitlosen Eleganz war, der wird die Modelle zu schätzen wissen. Denn die Rosendahl Armbanduhren überdauern Zeit und Raum und wirken noch immer trendy auf die Betrachter. Diese trendy Wirkung ist der klaren und charismatischen Ausstrahlung zu verdanken. Einer Ausstrahlung, der sich keiner entziehen kann. Darum entpuppen sich die Rosendahl Uhren immer mehr als die Lieblinge am Handgelenk.

Ein Unisex Design, das Männer und Frauen anziehend finden

Das Ziffernblatt, das Gehäuse und das Armband sind perfekt aufeinander abgestimmt. Bei der Zusammenstellung der einzelnen Modelle wurde sich auf das Wesentliche konzentriert. Auf unnötige Designelemente wurde kurzerhand verzichtet. Gerade dieser Umstand macht die Armbanduhren von Rosendahl so populär. Die Serie Watch ist das beste Beispiel dafür. Gerade die Watch I und die Watch II heben sich durch ihre einfach gehaltenen Linien hervor. Der Designer Flemming Bo Hansen bewies dafür sein Können. Auch bei der Zusammenstellung des Materials wurde bei diesen Uhren darauf geachtet, dass  nur hochwertige Werkstoffe zum Einsatz kommen. Zu diesen gehören blank polierter Edelstahl, erstklassiger Kautschuk und gehärtetes Mineralglas, das dem Uhren Fabrikat ein gediegenes Finish verleiht. Dem blank polierten Edelstahl, dem Kautschuk und dem gehärteten Mineralglas gelingt es in Kombination eine Einheit zu bilden, die Eindruck hinterlässt anhand des futurischen Aussehens. Denn an richtigen Visionen mangelt es dem Designer Flemming Bo Hansen nicht, der beste Beweis dafür, sind seine legendären Uhren. Sie sind seit dem Jahre 1990 auch im Museum of Modern Art in New York zu bewundern. Nicht verwunderlich also, dass gerade solche Uhren von vielen unterschiedlichen Menschen mit Freude getragen werden. Es darf behauptet werden, dass die Watch Modelle bereits Kult Status erreicht haben und sie sorgen bis heute für einen unverkennbaren Look am Handgelenk.

Wer steckt hinter der Person Flemming Bo Hansen?

Als junger Mann lernte er das Goldschmiede Handwerk bei Jensen in Kopenhagen. Danach zog es ihn in die weite Welt. Die Jensen Dependancen in New York und Tokyo warteten bereits auf ihn. Eine Ausbildung zum Silberschmied macht sein Portfolio vollkommen. Im Jahre 1988 eröffnete der begabte Gold- und Silberschmied sein erstes Atelier. Natürlich bekam er auch einen Sitz im Vorstand der altehrwürdigen Kopenhagener Goldschmiede Gilde. Sieben Jahre bekleidete er dieses Amt und nebenbei unterrichtete er als Lehrer an der Danish Design School. Seine langjährige Karriere brachte ihm viel Ruhm und einen Platz im Museum of Modern Art in New York.

Flemming Bo Hansen Design

Digital oder analog  – Wie darf sie sein, die Uhr von Rosendahl?

Die digitale Rosendahl Armbanduhr:

Die große und gut lesbare Anzeige sticht bei diesen Modellen hervor. So haben die Träger einer solchen Uhr die Uhrzeit immer im Blick.

Die analoge Rosendahl Armbanduhr:

Auch das sind ästhetische Errungenschaften, die sehr überzeugend sind. Bei machen Modellen dreht sich nicht der Zeiger, sondern das Ziffernblatt. Eine Besonderheit, die auf Rosendahl zutrifft.

Aber alles Unnötige, was eine Uhr nicht braucht,  weisen die digitalen und analogen Modelle auch nicht auf. Das ist gewiss. Denn diese Uhren gelten bereits als vollkommen.

Rosendahl

Uhrenkenner sind davon überzeugt, die schönste digitale Uhr, die entworfen wurde

Wer eine vornehme Uhr wünscht, die sich der Schlichtheit verschrieben hat und mit ihrer klaren Linienführung auf sich aufmerksam macht, der darf auf eine Armbanduhr von Rosendahl vertrauen, die Überflüssiges einfach weglässt und sich präzise zu erkennen gibt. In unserem Uhren-Shop ist die schönste digital Uhr, die entworfen wurde, natürlich erhältlich.

Die Damenuhren der G-Shock Kollektion – BABY-G – verbreiten gute Sommerstimmung

Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel! Warme Temperaturen tun sich auf! Der Sommer ist da! Geht es nach den trendigen Damenuhren der G-Shock Kollektion hätte der Sommer schon lange Einzug halten können. Denn diese Uhren überzeugen mit ihrer sommerlichen Leichtigkeit und ihrem frischen Style.

Die Damenuhren der G-Shock Kollektion – BABY-G sind bereit für den Sommer 2019

Denn sie gibt es jetzt in schmeichelnden Pastellfarben, in leuchtenden Tönen und in einer farbenfrohen Zusammenstellung. Gerade für junge Ladys, die sich aktiv am Leben beteiligen, ist diese BABY-G Uhr das richtige Accessoires, das nicht nur die Uhrzeit zum Besten gibt, sondern ein inspirierendes Statement setzt und den individuellen Look der Trägerin unterstreicht. Seit mehr als 2 Jahrzehnten gibt es diese Uhrenmodelle schon, die sich wunderbar mit jedem Outfit kombinieren lassen und so als unerlässlicher Begleiter im Alltag gelten. Die Multifunktionsuhren sind die perfekten Allrounder.

baby-g-uhr 2

Diese Uhren sind die idealen Sommerbegleiter

Zumal sie Leichtigkeit und Frische besitzen und so die Mode für den Sommer durch ihr Dasein bereichern. Egal, ob auf Reisen, bei einem Städtetrip, beim Sport  oder zu Hause bei der Sommernachtsparty, die Damenuhr der G-Shock Kollektion ist immer dabei und überzeugt durch sein lässiges Äußeres und die robuste und innovative Machart, die Langlebigkeit voraussetzt.

Feminine Kleider, weite Hosen und leichte luftige Stoffe kleiden den Sommer 2019 ein. Auch an Mustern wird dabei nicht gespart. Dieser Sommer verspricht modemäßig blumig zu werden. Florale Prints verschönern Hosen, Blusen und Kleider auf ihre ganz eigene Art und bilden eine Einheit mit den leuchtenden Farben dieser Markenuhren, die viel Dynamik besitzen. Dieser Sommer lässt keine Wünsche offen, wenn es darum geht die passende Farbnuance für sich zu finden. Die unterschiedlichen Uhrenmodelle von der BABY-G Kollektion folgen diesem Trend und passen sich jeder neuen Modeerscheinung bewusst an. Damit sich die Urlaubs- und Sommerstimmung voll entfalten kann.

Die lockere Form der Kleidung harmoniert sehr gut mit den Vorzügen der sportlichen CASIO BABY-G Damenuhren, die für aktive und abenteuerlustige Frauen gemacht sind. Diese Frauen dürfen sich diesen Sommer die Trendfarbe Koralle überziehen und diese Farbe der Kleidung mit einem Uhrenmodell in neutralem Weiß, leuchtendem Grün oder harmonischen Pink aufwerten. In strahlenden Weisstönen oder sanften Blautönen sind die Damen in diesem Sommer ebenso gut gekleidet. Die Blautöne geben sich in allen erdenklichen Schattierungen zu erkennen und harmonieren wundervoll mit einer BABY-G Uhr im attraktiven Weiss mit Applikationen. Aber auch alle  weiteren BABY-G Styles haben es in sich und verkünden laut: Der Sommer kann kommen.

baby-g-uhr 3

Die BABY-G Modelle versprechen nicht zu viel und lassen sich wunderbar kombinieren

Jede dieser Uhren kann wunderbar zu einzelnen unifarbenen Stücken aus dem Kleiderschrank getragen werden. Wer sich von Kopf bis Fuss neu einkleidet, der sollte es sich nicht nehmen lassen auch seinem Handgelenk mehr Leichtigkeit zukommen zu lassen. Die CASIO BABY-G Damenuhren machen es möglich.

Diese Mulitfunktionsuhren geben Ihrem Look einen sommerlichen Touch und vervollständigen diesen gekonnt durch ihr Dasein am Handgelenk. Ausdrucksstark und knallbunt geben sich diese Uhren zu erkennen und wecken somit das Interesse ihrer Trägerinnen.

Der aktive und modische Lifestyle hört nicht beim Einkleiden auf, denn die richtig gewählten Accessoires machen jedes Outfit erst perfekt, darum ist unser Uhren-Shop bemüht, viele unterschiedliche Modelle der original Baby-G Uhren für Sie parat zu haben. Bestimmt finden Sie auch Ihr persönliches Lieblingsstück darunter. Unser Uhren-Shop führt diese bunten, frechen und sportlichen Multifunktionsuhren bereits seit über 20 Jahren und wir sind stolz darauf.

Die Schweizer Uhr fürs echte Leben – M-Watch Damenuhren

Die Schweizer Uhr fürs echte Leben, mit diesem Slogan werden die M-Watch wohl am besten beschrieben. Denn so bunt und vielversprechend wie sich das Leben gibt, stellen sich auch die einzelnen Uhren Kollektionen vor, die aus dem Hause M-WATCH Mondaine stammen. In ihrem Inneren pocht ein Schweizer Herzstück. Ein Uhrwerk aus dem Hause Ronda. Der Zusammenbau dieser Uhren erfolgt ausschließlich in der Schweiz. Made by Swiss, auf diese Auszeichnung ist die M-Watch stolz und trägt mit Anmut das weiße Kreuz auf rotem Hintergrund. Das außergewöhnliche Schweizer Design, das aus einer herausragenden Schweizer Herstellung kommt, ist ein echter Hingucker.

m-watch-maxi-38-schweizer-quartzuhr-schwarz.jpg

Hohe Qualitätsansprüche zu einem erschwinglichen Preis

Ist das die Möglichkeit? Die M-Watches von Mondaine steht dafür ein. Sie zeigt sich zuverlässig. Ist von höchster Qualität. Das Fachwissen der Schweizer Uhrmacherkunst durfte in jedes der einzelnen Modelle einfließen. Kreativität und Individualität wird diesen Uhren dank dem inspirierenden Design zugesprochen. Tradition und Innovation verbinden sich bei einem solchen Uhren Modell und gehen gekonnt eine Liaison ein.

Zu früheren Zeiten genügte es, wenn die Uhr nur die Zeit anzeigte. Aber in der Zwischenzeit verlangt die Uhr nach mehr. Sie unterstreicht den eigenen Stil und gilt als Begleiter, der in optischer Hinsicht viel hergibt. Eine Symbolik auf dem Handgelenk wird dadurch sichtbar. Die individuelle Symbolik. Gerade modebewussten Frauen ist dieser Umstand sehr wichtig.

Darum wie soll sie sein, die M-Watch Damenuhr, damit Sie Ihnen schmeichelt?

Alle Modelle von den M-Watch Damenuhren tragen den modischen Aspekt in sich. Aber wie sollte dieser  in Erscheinung treten. Soll er sich der zeitlosen Eleganz verschreiben? Dafür bietet sich der puristische Zeitmesser M-Watch Maxi 38 an. Oder darf der Spirit der Schweizer nach außen hin sichtbar gemacht werden, die M-Watch Ethno Modelle verwirklichen das perfekt.

m-watch-ethno-38-schweizer-quartzuhr-blau

Die  M-Watch Damenuhren Made in Switzerland überzeugt durch ihre Qualitätsmerkmale und sie ist für jeden Geldbeutel leistbar. Letzteres ist ein sehr wichtiger Aspekt für jene Damen, die gerne auf top Markenprodukte zurückgreifen. Der erschwingliche Preis macht die M-Watch Damenuhren noch attraktiver. Denn auf das Konzept von Mondaine darf vertraut werden, welches folgendes zum Besten gibt: „Swiss Made für alle.“

Die M-Watch Damenuhren stützen sich auf 3 Trends

Die Kollektion YELLOW läutet den Frühling ein. Sie gibt sich lebendig und farbenfroh in ihrer Farbenzusammenstellung und macht kurzerhand Lust auf  das Leben. Diese Kollektion greift immer wieder neue Trendfarben auf und diese sind in hochwertigen Kunststoff gehüllt. Farbenfroh bunt, rebellisch und ultraleicht geben sich diese Modelle zu erkennen.

Die Kollektion RED wird von der zeitlosen Eleganz  begleitet. Hierbei handelt es sich um minimalistische Exemplare. Aber diese Uhren Fabrikate zeigen auf, dass Reduktionismus gekonnt mit Eleganz und Auffälligkeit aufgewertet werden kann.

Die Kollektion BLUE hat mit ihren Uhren erreicht, dass ein besonderes Erscheinungsbild am Handgelenk entsteht. Das Konzept, das Mondaine vorantreibt, gibt sich in den unzähligen Modellen der Kollektion von BLUE wieder zu erkennen.  Das sind die Uhren, die jede Outdoor Aktivität mitmachen.

m-watch-maxi-38-schweizer-quartzuhr-1.jpg

Ihre persönliche Frühlingsuhr auswählen –  Ihre M-Watch Damenuhr auswählen

Auch in unserem Uhren-Shop gibt es M-Watch Uhren zu finden. Die Modelle, die wir anbieten, üben eine Faszination aus und jeder findet Geschmack an diesen Fabrikaten. Entdecken Sie Ihre Frühlingsuhr in den unterschiedlichsten Farben und ergänzen Sie Ihren Frühlings- und Sommerlook. Denn auf das Gespür für Trends ist bei den M-Watch Damenuhren immer Verlass.


Weitere farbige Uhren:

Blaue Armbanduhren Gelbe Uhren Grüne Armbanduhren Rote Armbanduhren Grau Armbanduhren Weisse Uhren Schwarze Uhren

Die Citizen Bluetooth Ladies Watch – Das smarte Schmuckstück für die moderne Frau

Eine hochwertige Armbanduhr ist zeitlos. Für alle, die mehr wollen, gibt es jetzt die neue Citizen Bluetooth Watch EE4033-87A.

Diese elegante Damenuhr ist nicht nur ein hübsches Schmuckstück am Handgelenk sondern überrascht dank Bluetooth-Verbindung mit vielen smarten Funktionen.

Der erste Eindruck

Das Gehäuse und Band der Citizen Bluetooth Watch EE4033-87A bestehen aus PVD vergoldetem Edelstahl. Sie ist ausgestattet mit Kristallglas und bis zu einem Druck von 5 bar wasserdicht.

Zusätzlich verfügt sie über eine Batterie-Entladungsanzeige, einen Energiesparmodus, eine Datumsanzeige, einen immerwährenden Kalender und eine Alarmfunktion. Eco-Drive – lichtbetriebene Technologie

Dank patentierter Eco-Drive-Technologie benötigt die Citizen Bluetooth Damenuhr keine Batterien oder Kabel.

Eine im Ziffernblatt integrierte Solarzelle generiert Strom aus jeglicher Art von Licht und speichert nicht benötigte Energie in einer wiederaufladbaren Zelle ab (Gangreserve von 360 Tagen sowie Dunkelgangreserve von 4 Jahren)

Smarte Funktionen über Bluetooth-Verbindung

Mittels Bluetooth und der offiziellen App (IOS und Android) lässt sich die Citizen Bluetooth Eco-Drive Ladies ganz einfach mit Ihrem Smartphone verbinden.

Nutzen Sie somit smarte Funktionen wie die Anzeige eingehender Nachrichten und Anrufe, Einstellen der Ortszeit per Klick auf eine Weltkarte, Smartphone-Suche, Einstellen des Alarms der Armbanduhr sowie Licht-Level-Anzeige.

Machen Sie sich oder ihrem Lieblingsmensch eine endlos währende Freude – mit der neuen Citizen Bluetooth Watch EE4033-87A – der besten Kombination aus Analog und Smart.

Diese Damenuhr sowie viele weitere besondere Smartwatch Modelle gibt es im Onlineshop UHREN-SHOP.ch oder bei ausgewählten Uhren-Fachhändlern vor Ort zu kaufen.


Weitere Infos unter www.citizenwatch-global.com

Als antriebsstark gelten die Citizen Damenuhren und die legendären ECO-DRIVE ONE Modelle

Was hat eine Uhr mit Tennis gemeinsam? Die Citizen Uhren gelten als offizieller Zeitnehmer der US Open Tennis Championships. Im Grand-Slam-Event im Profi-Tennis sorgen die Uhren dieser Marke also für den richtigen Zeitimpuls. So nimmt die legendäre Citizen Uhr eine entscheidende Rolle bei den US Open Tennis Championships ein. Den CITIZEN Match Time Displays ist es zu verdanken, dass die Spielzeit der längsten Grand Slam Matches der Geschichte aufgezeichnet wurde. So hat sich der exklusive Zeitmesser bereits einen Namen gemacht!

Citizen-3.jpg

Seinen Anfang nahm alles in der  Hansestadt Hamburg

Der Hersteller Citizen wirbt mit dem Slogan: „BETTER STARTS NOW“ und so dachte sich bestimmt auch der Bürgermeister von Tokyo, der für die Entstehung von  Citizen verantwortlich war. Der Grundstein für das Unternehmen wurde im Jahre 1918 gelegt. Die erste Taschenuhr Japans wurde 1924 auf den Markt gebracht.  Er wollte seine Uhren auch in Europa publik machen und suchte sich dafür die Hansestadt Hamburg aus. Hamburg in Germany wurde als zentraler Standpunkt für Europa bestimmt. Der Startschuss dafür viel am 08. Oktober 1969. Viele Jahrzehnte später kann CITIZEN WATCH EUROPE GmbH eine Spitzen-Position im Uhrenhandel  erreichen und noch immer Erfolgsgeschichte schreiben. Schließlich steckt hinter jeder einzelnen Citizen Uhr eine innovative Technologie, die von dem Slogan „Better Starts Now“ angetrieben werden.

Legendär sind die ECO-DRIVE ONE Modelle von Citizen und schon wird aus einem Sonnenstrahl Energie

Warum?  Hierbei handelt es sich um das flachste Licht mit betriebenen Uhren der Welt. Diese inspirierenden Uhrwerke stehen für den Slogan von Citizen ganz und gar ein. Sie sind wohl der beste Beweis dafür, dass es immer möglich ist, etwas besser zu machen und dass es nie zu spät ist, etwas Neues anzufangen.

Mit den ECO-DRIVE ONE Modellen ist es gelungen, die flachste lichtbetriebene Uhr der Welt zu erschaffen. Somit wurde einem Uhrwerk Leben eingehaucht und nun läuft sie für immer. Zudem können die dünnen und eleganten Uhren auf den Handgelenken der Damen  wundervoll in Erscheinung treten. Man glaubt es kaum, aber sind es doch 85 Bauteile, die sich in einem Uhrwerk von  1 mm Dicke verewigt haben. Die Entwicklung von den Eco-Drive One Uhren hat es möglich gemacht. Schließlich wird der Name Eco-Drive One von dem nur 1 mm dicken Uhrwerk abgeleitet. Nur einem Millimeter und dennoch voller Einfallsreichtum und Inspiration. Aber nicht nur anhand ihrer Flachheit können die Citizen Uhren von sich überzeugen, auch die Robustheit spricht für sich. Die handwerkliche Hingabe in Verbindung mit den qualitativ hochwertigen Materialen macht es möglich.

CITIZEN hat eine Markenbotschafterin

Da das Unternehmen Citizen eine sehr starke Verbindung zu der Sportart Tennis hat, gilt die junge dynamische Naomi Osaka als offizielle Markenbotschafterin von Citizen. Die japanische Tennisspielerin entschied  2018 die US Open für sich. Auch ein Jahr später holte sie sich den Sieg bei den Australian Open und so gelang es ihr als 1. asiatische Tennisspielerin die Spitze der Weltrangliste im Dameneinzel für sich zu entscheiden.

In einem sind sich der Markenhersteller Citizen und Naomi Osaka einig, sie werden beide vom kompromisslosen Antrieb an die Spitze geleitet. Egal, ob das nun beim Sport oder bei der Uhrenherstellung ist. Sie wollen sich nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern das Streben nach mehr ist allgegenwärtig.

Also, egal wer Sie sind und was Sie auch immer gerade tun, es ist immer möglich, etwas besser zu machen: Jetzt ist die Zeit an einen Aufbruch zu denken und neu zu starten. Die passende Uhr am Handgelenk kann vielleicht einen stimmigen Anreiz dafür geben.

Citizen 1

100 Jahr Jubiläum Citizen und 25 Jahre im Verkauf im Uhren-Shop Schweiz

Was 100 Jahre währt, deren Multi-Marken-Strategie hat sich bereits einen Namen gemacht und kann deshalb natürlich auch in unserem online Fachhandel entdeckt werden. Wählen Sie Ihr liebstes Modell und erleben sie dadurch einen neuen pulsierenden Antrieb.  Denn Citizen durfte sein 100 jähriges Jubiläum feiern und seit mehr als 25 Jahren haben wir die Citizen Modelle in unserem Programm.

Modisch frech oder zeitlos schön – Wie sollen sie gestaltet sein, die ZENO-WATCH BASEL Damenuhren?

ZENO-WATCH BASEL – Unabhängige Schweizer Uhrenfabrik seit 1922 –  Wirbt mit dem Slogan: Ein Mensch als Mensch. Was will  dieser Slogan vermitteln? Ein Uhren Design, welches den Spirit der Uhrmacher-Leidenschaft in sich trägt, erfindet sich immer wieder neu. Es gibt ein stimmiges Statement für seine Träger ab.  Einmal modisch frech und dann wieder die zeitlose Eleganz vorzeigend. Oder von beiden Eigenschaften etwas. Wie diese ZENO-WATCH BASEL, Medium Size Crystals, Quarzuhr weiss es gekonnt vormacht.

zeno-watch-basel 2

Von Hand hergestellt – Das Geschick erfahrener Uhrmacher macht es möglich

ZENO-WATCH BASEL ist es ein großes Anliegen, dass ihre qualitativ erstklassigen Zeitmesser einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis unterliegen. Darum investiert das Unternehmen nicht in die Werbung, sondern in ihre Produkte. Ein Konzept, das aufging. Denn seit dem Jahre 1922 werden Uhren mit ihrem faszinierenden Charisma und Charme hergestellt. Ein Charme, der sich der zeitlosen Schönheit angeschlossen hat und deshalb Raum und Zeit überdauert.

Werfen wir einen Blick in die Vergangenheit

Die ersten Errungenschaften der Schweizer Uhrenfabrik waren aus Gold gefertigt. Das 15-jährige Bestehen im Jahre 1937 wurde zum Anlass genommen, die erste Uhr mit Stopp-Funktion und Akustik-Telemeter vorzustellen. Wenige Jahre später – 1949 – stellte sich ZENO-WATCH der ganzen Welt auf der Uhrenmesse in Basel vor. Die erste mechanische Uhr der Flieger war der nächste Meilenstein des Unternehmens. Felix W. Huber ist es im Jahre 1965 gelungen, die erste mechanische ZENO-Uhr zu erschaffen. Die ersten Basel Kreationen krönte eine Vakuumhandgelenkuhr, die den Namen Compressor erhielt. Auch die Spaceman Uhren, die in den Jahren 1972 bis 1978 produziert wurden, gelten als hauseigene Fertigung des Unternehmens Huber und sind heute nach wie vor als die inspirierende Errungenschaft im Uhrenhandel.

Company_Mr_Zeno-2

Felix W. Huber ist es also zu verdanken, dass sich die Uhren von ZENO-WATCH BASEL mit ihrem unverwechselbaren Charakter und der zeitlosen Eleganz einen Namen machen konnten, der bis heute nicht an Attraktivität eingebüsst hat. Denn die traditionelle Verarbeitung schafft es Technik und Design auf harmonische Art zu vereinen und ein Meisterwerk an der Hand den passenden Namen zu geben – ZENO-WATCH BASEL. Gut gemacht Felix W. Huber! Der Mann, der hinter den ZENO-Uhren steckt.

Werfen wir einen Blick in die Zukunft

ZENO-WATCH BASEL weiss nur zu gut, dass sich die Uhrenträgerinnen von heute modern und selbstbewusst zeigen. Die Frauen wollen ein Design für ihre Uhr, die den eigenen Stil vollkommen macht. So hat es sich die Schweizer Uhrenfabrik zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche Stilrichtungen für die Welt der Ladys anzufertigen. Dazu gehören: Femina Bauhaus, Femina Sport, Femina Fashion, Femina Stainless, Femina Jahrgang, Loty Lady und XL Gladiator.

Die Kollektion von Femina Bauhaus stützt sich auf das Motto: Weniger ist mehr. Wer dem Bauhaus Stil zu schätzen weiß, der wird diese Uhren lieben.

Femina-Bauhaus.jpg

Die Kollektion von Femina Sport zeigt sich, wie der Name bereits verrät, im sportlichen Schick. Die schicke sportive Ausstrahlung ist für jene Frauen gedacht, die schön, selbstbewusst und sportlich sind. Auffallend an diesen Modellen sind die bunten Farben, mit denen gearbeitet wurde. Sowie das wundervoll angelegte Ziffernblatt aus Perlmutt.

Femina Sport

Die Femina Fashion Uhren sorgen für einen unnachahmlichen Glanz bei ihren Trägerinnen. Frauen, die es gerne glitzern und funkeln sehen an ihrem Handgelenk, die entscheiden sich bestimmt für ein Modell aus der Kollektion Feminal Fashion.

Femina Fashion

Vielen Damen ist es ein Bedürfnis, dass sie eine Uhr an der Hand tragen, die über ein stimmiges Edelstahlarmband verfügt. Darum hat ZENO-WATCH BASEL dafür eine eigene Kollektion entworfen. Die Kollektion mit den Edelstahlarmbändern, diese hat den Ladys die große Auswahl zu bieten.

Femina Stainless

Die Femina Jahrgang Uhren von ZENO machen nostalgisch in ihrer schönsten Form auf sich aufmerksam. Diese Kollektion hat sich Vintage verschrieben. So entstanden Uhren Schönheiten, die über Jahrzehnte ihren Reiz nicht verlieren.

Femina Jahrgang

Die Loty Ladys haben sich dem Pilot-Stil angehängt. Wer schon immer von diesem Stil fasziniert wird, der sollte die coole Pilotuhr für das kleine Handgelenk auswählen. Das Styling dieser Uhr zeigt sich unverkennbar und gibt mehr über die Stärke seiner Trägerin preis.

Loty Lady

Die XL Gladiator Uhren haben den kreativen Dreh heraus. Denn sie überzeugen mit ihrem revolutionären, innovativen Design. Ein Design, das alle Blick auf sich zieht.

XL Gladiator

Gerne dürfen Sie bei unseren ZENO-WATCH BASEL Uhren noch weiter schmökern, bestimmt haben wir auch das passende Modell für Sie lagernd.

Rosemont und ihr Markenzeichen – Eine blühende Rose am Uhrboden

Dass Damenuhren meist zart beschaffen sind  – ist bekannt. Sie schmiegen sich auf spielerische Weise faszinierend um das Handgelenk der Lady, ohne dass der praktische Nutzen dabei zu kurz kommt. Design und Funktionalität sind auch bei den Modellen von Rosemont perfekt aufeinander abgestimmt.

Von Meisterhand gefertigt und unverkennbar in der Ausführung –  Die Uhren von Rosemont

Der neue feminine Style der Rosemont Uhren spielt mit Farben und schmucken Steinanordnungen. Jede Dame wird umgehend erkennen können, diese Uhren sind einen Tick stilvoller und erfüllen einfach höchste ästhetische Ansprüche. Design, Stil und Perfektion sind bei diesen Kunst-Objekten harmonisch aufeinander abgestimmt. Schliesslich spielen Qualität, Innovation und Kreativität auf beeindruckende Weise zusammen.

ZENO-WATCH BASEL ist stolz darauf, ein wichtiger Teil dieser sensationellen Uhrenkollektion zu sein. Denn die Uhren Sammlerin Masumi Kimura kam nach Basel, mit dem Anliegen, mit ihr eng zusammenzuarbeiten und ihre Uhrenmodelle nach traditioneller Handwerkskunst in gediegener Qualität auszuführen. Das Herzstück einer jeden solchen Uhr ist selbstverständlich ein Schweizer Quartzuhrwerk von RONDA. Dieses Quartzuhrwerk macht die Uhren von Rosemont  genauso unverkennbar wie die Rose, die stolz auf dem Uhrenboden ihren  Platz – als Markenzeichen – findet.

Rosemont Swiss Watches

Masumi zeigt mit ihren Uhren Nostalgie in der schönsten Form auf

Die Leidenschaft von Masumi Kimira gilt schon immer ästhetischen Uhren, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Gerade alte Uhrenmodelle zogen sie in den Bann. Mag wohl daran gelegen sein, da sie so schwer zu finden waren. Aber war das Uhrenmodell alt, so war es meist in einem schlechten Zustand und die Instandsetzung verlangte viel Aufwand. Von der Wasser- und Schlagresistenz ganz zu schweigen.

So kam der Japanerin eine Idee und sie kreierte nostalgische Uhren in ihrer schönsten Form. Die Uhren der 20er, 30er und 40er Jahr erleben dank Masumi Kimira eine Revival. Der feinen und formspezifischen Form ihrer Uhren  wurde somit der Vintage Charakter zugesprochen. Ein Vintage Charakter, der nach der Faszination der Handwerkskunst erstellt wird.

Aber da sich die Uhren sehr klein gestalten, erfordert die Herstellung modernster Technologien. Das beginnt bei der Herstellung der spezifischen Form und endet bei der Endmontage. Darum darf die Uhr der Rose auf die Schweizer Standards aufbauen. Das Ticken der Uhr aus der Schweiz besteht seit dem Jahre 1951. Denn seit diesem Jahr werden die Rosemont Uhren in der Schweiz hergestellt.

Ein Uhrwerk, in dem unheimlich viel Schweiz steckt, bringt die Schönheit der vergangenen Jahrzehnte zum Ausdruck. Charakteristisch für die Modelle von Rosemont  ist nicht nur der unverkennbare Retro Look, es sind zudem die verspielte Linienführung und die eleganten Rundungen.

Rosemont Watch 1

Wenn Nostalgie auf Zeitgeist trifft  – Dann muss es eine Rosemont Uhr sein

Die klassische Schönheit im Design wird mit einer Uhr aus der Rosemont Kollektion Wirklichkeit. Die Haute Couture Uhren der vergangenen Jahre erfreuen sich auch heute noch über großer Beliebtheit. Wer sich von dem femininen Retro Uhren angezogen fühlt, der kann einen solchen Zeitmesser für das Leben erstehen. Ein Zeitmesser, der nicht nur nach glamourösen Anlässen verlangt, sondern der auch als glanzvolle Preziose für den Alltag gilt. Die Uhr der Rose zeigt sich sehr ausdrucksstark in der Darstellung und gilt daher als der persönliche Begleiter. Eine Kult Armbanduhr, welche immer gerne getragen wird.

Rosemont Uhren 3

Da die Armbanduhren von ZENO-WATCH BASEL fabriziert werden finden Sie viele Modelle auch im Schweizer Uhren Online Shop.   

Als autorisierter Partner sind wir stolz darauf –  The Watch oft the Rose –  die den kreativen Dreh der vergangenen Zeit besitzt, näher vorstellen zu dürfen. Denn diese glänzenden Retrouhren sind der beste Beweis dafür, sie haben viele unzählige Eigenschaften an sich, aber sie sind alles andere als altbacken.

Rosemont-Swiss-Back.jpg

Offizielle Homepage: www.rosemont-swiss.com

Der Klassiker der Typografen – Helvetica – inspirierte die Schweizer Uhrenmarke Mondaine

Der Uhrenmarkt ist immer wieder für Überraschungen gut, neue Modelle tauchen auf und sorgen für Furore. Aber es gibt Uhrenmarken, die gibt es schon seit jeher und immer wieder gelingt es diesen Zeitmessern gekonnt auf sich aufmerksam zu machen. Das beste Beispiel dafür – die Mondaine Helvetica made bye Swiss.

Max Miedinger – Der Erfinder von Helvetica, ist massgeblich am Charakter der Mondaine Helvetica Uhren beteiligt

Der Grafiker Max Miedinger hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Schriftarten in der Haas’schen Schriftgiesserei in Münchenstein bei Basel zu entwerfen. Einst machte der Züricher eine Buchdrucker Lehre, bevor er in die Kunstgewerbeschule einstieg, um in späterer Folge bei der Haas’schen Schriftgiesserei als Grafiker zu arbeiten. Er hatte den Auftrag für den Entwurf eines neuen Schriftdesign. Der Schriftklassiker Grotesk sollte eine zeitgemäße und moderne Gestaltung erhalten. Dies gelang erfolgreich im Jahre 1956 in Zusammenarbeit mit Eduard Hoffmann. Als Helvetica wurde dieses Design bekannt und seit dem Jahr 1960 ist diese Schriftform populär. Die neue Grotesk Schrift war erschaffen, die in der heutigen Zeit noch allgegenwärtig ist.

Auch die Schweizer Uhrenfirma wusste die typischen Merkmale dieser Schriftart zu schätzen und nahm es in seine Uhrenkollektion auf. Das ikonische Design prägt die Mondaine Helvetica Uhren durch und durch.

mondaine-helvetica-26-light-edelstahl-milanaise 2

Was sind die markanten Merkmale einer Uhr?

Es ist die gute Lesbarkeit des Ziffernblattes, sowie die einzelnen Zeiger, die die Stunden und Minuten zum Besten geben. Zudem darf noch eine Sekundenkelle gegeben sein, sie bewegt sich langsam immer wieder um das Ziffernblatt herum. Alles das vereint die  Helvetica Linie vom Schweizer Uhrenhersteller Mondaine in sich. Zudem tragen diese Uhren den Schriftzug, der vom Züricher Grafiker Max Miedinger designt worden ist. Klar und kompakt ist das Ziffernblatt angeordnet und die Inspiration vom noch immer angesagten Klassiker der Typografen Helvetica ist nicht zu übersehen.

mondaine-logo

Klassiker setzen sich in der Welt der Uhren immer wieder durch

Die Uhren der Schweizer Uhrenmarke Mondaine sind das beste Beispiel dafür. Denn die Helvetica Modelle glänzen mit ihrem minimalistischem Aussehen. Jeder Uhrenträger hat seine ganz eigenen Vorstellungen, welches Aussehen die perfekte Armbanduhr haben muss. Aber immer wieder wird dem klassischen Aussehen dabei der Vorrang eingeräumt. Eine zurückhaltende Formgebung, einfache Farben und bestimmte Akzente, geben den Ton an und dominieren das Handgelenk. Der Klassiker der Typografen Helvetica sorgt für aufregende Akzente, die umgehend auf sich aufmerksam machen. Somit dürfen sich die Mondaine Helvetica zu den Designklassikern zählen, die immer angesagt sind.

mondaine-helvetica-26-light-edelstahl-milanaise.jpg

MONDAINE Helvetica 26, Light Edelstahl Milanaise und was sie ausmacht

Wer einen zeitlosen Klassiker am Handgelenk wünscht, der muss sich für diese Armbanduhr entscheiden. Besonders beeindruckend wirkt das weiße Ziffernblatt, welches den alt angesagten Klassiker der Typografen aufzeigt.

Das Ziffernblatt:

Das „Gesicht“ weist typografische Elemente auf, die bündig gestaltet sind. Der Index (auch unter der Fachbezeichnung Indizes bekannt)  hebt sich gut vom weissen Ziffernblatt ab und somit ist die Uhrzeit hervorragend ablesbar. Der silberne Stabzeiger und der weisse Sekundenzeiger binden sich effektvoll in das Gesamtbild dieses Zeitmessers ein.

Das Gehäuse:

Das Gehäuse besteht aus massivem und hochwertigem Edelstahl, das Raum und Zeit überdauert.

Das Glas:

Ein kratzfester Schutz ist bei den Mondaine Helvetica Uhren sichergestellt, denn das Ziffernblatt ist mit einem kratzfesten Saphairglas vor äußeren Einflüssen gekonnt geschützt. Ist die Armbanduhr im Besitz eines Saphirglases, darf davon ausgegangen werden, hierbei handelt es sich um das härteste Glas. Wer also eine widerstandsfähige Uhr wünscht, der Kratzer nichts anhaben können, bitteschön!

Das Uhrwerk:

Im Inneren der MONDAINE Helvetica 26 pocht ein Schweizer Uhrwerk und jeder Schlag der Uhr wird daher zu einem einzigartigen Moment für den Uhrenliebhaber.

Die Formgebung:

Wenn es um die Formgestaltung dieser Modelle geht, kommt dabei die runde Form effektvoll zur Geltung.

Das Band:

Ein hochwertiges Armband aus Leder sorgt für einen sehr guten Tragekomfort. Verschlossen wird dieses Band mit der passenden Bandschließe. Das Armband passt sich dem Ziffernblatt gekonnt an, somit wurde ein harmonischer Übergang von Ziffernblatt auf das Band geschaffen.

Das besondere Merkmal:

Diese Modelle von Helvetica tragen ein einzigartiges Merkmal, denn diese Uhrenkollektion ist mit einer Zahl auf dem Gehäuse versehen. Dieses vorgestellte Modell trägt die Zahl 26.

Für Männer und Frauen, die ein wahres Schmuckstück haben wollen

Bei diesem Uhrenmodell handelt es sich um einen immerwährenden Designerklassiker, der als Unisexmodell von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Uhren dieses Formats schmeicheln der sonnengelküssten Haut und daher gehört das Modell MONDAINE Helvetica 26, Light Edelstahl Milanaise einfach auf jedes Handgelenk.

Weitere Mondaine Helvetica Modelle finden Sie hier

Citizen Solar Damenuhr – Damit jede Minute zum Erlebnis wird

Wie muss sich eine moderne Damenuhr gestalten, dass sie das Interesse aller Frauen weckt? So wie die Citizen Solar Damenuhren! Denn diese Damenarmbanduhr erweist sich als stilsicher, feminin und mit vielen Extras.

Citizen Solar Damenuhr – Damit jede Minute zum Erlebnis wird weiterlesen