Der Klassiker der Typografen – Helvetica – inspirierte die Schweizer Uhrenmarke Mondaine

Der Uhrenmarkt ist immer wieder für Überraschungen gut, neue Modelle tauchen auf und sorgen für Furore. Aber es gibt Uhrenmarken, die gibt es schon seit jeher und immer wieder gelingt es diesen Zeitmessern gekonnt auf sich aufmerksam zu machen. Das beste Beispiel dafür – die Mondaine Helvetica made bye Swiss.

Max Miedinger – Der Erfinder von Helvetica, ist massgeblich am Charakter der Mondaine Helvetica Uhren beteiligt

Der Grafiker Max Miedinger hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Schriftarten in der Haas’schen Schriftgiesserei in Münchenstein bei Basel zu entwerfen. Einst machte der Züricher eine Buchdrucker Lehre, bevor er in die Kunstgewerbeschule einstieg, um in späterer Folge bei der Haas’schen Schriftgiesserei als Grafiker zu arbeiten. Er hatte den Auftrag für den Entwurf eines neuen Schriftdesign. Der Schriftklassiker Grotesk sollte eine zeitgemäße und moderne Gestaltung erhalten. Dies gelang erfolgreich im Jahre 1956 in Zusammenarbeit mit Eduard Hoffmann. Als Helvetica wurde dieses Design bekannt und seit dem Jahr 1960 ist diese Schriftform populär. Die neue Grotesk Schrift war erschaffen, die in der heutigen Zeit noch allgegenwärtig ist.

Auch die Schweizer Uhrenfirma wusste die typischen Merkmale dieser Schriftart zu schätzen und nahm es in seine Uhrenkollektion auf. Das ikonische Design prägt die Mondaine Helvetica Uhren durch und durch.

mondaine-helvetica-26-light-edelstahl-milanaise 2

Was sind die markanten Merkmale einer Uhr?

Es ist die gute Lesbarkeit des Ziffernblattes, sowie die einzelnen Zeiger, die die Stunden und Minuten zum Besten geben. Zudem darf noch eine Sekundenkelle gegeben sein, sie bewegt sich langsam immer wieder um das Ziffernblatt herum. Alles das vereint die  Helvetica Linie vom Schweizer Uhrenhersteller Mondaine in sich. Zudem tragen diese Uhren den Schriftzug, der vom Züricher Grafiker Max Miedinger designt worden ist. Klar und kompakt ist das Ziffernblatt angeordnet und die Inspiration vom noch immer angesagten Klassiker der Typografen Helvetica ist nicht zu übersehen.

mondaine-logo

Klassiker setzen sich in der Welt der Uhren immer wieder durch

Die Uhren der Schweizer Uhrenmarke Mondaine sind das beste Beispiel dafür. Denn die Helvetica Modelle glänzen mit ihrem minimalistischem Aussehen. Jeder Uhrenträger hat seine ganz eigenen Vorstellungen, welches Aussehen die perfekte Armbanduhr haben muss. Aber immer wieder wird dem klassischen Aussehen dabei der Vorrang eingeräumt. Eine zurückhaltende Formgebung, einfache Farben und bestimmte Akzente, geben den Ton an und dominieren das Handgelenk. Der Klassiker der Typografen Helvetica sorgt für aufregende Akzente, die umgehend auf sich aufmerksam machen. Somit dürfen sich die Mondaine Helvetica zu den Designklassikern zählen, die immer angesagt sind.

mondaine-helvetica-26-light-edelstahl-milanaise.jpg

MONDAINE Helvetica 26, Light Edelstahl Milanaise und was sie ausmacht

Wer einen zeitlosen Klassiker am Handgelenk wünscht, der muss sich für diese Armbanduhr entscheiden. Besonders beeindruckend wirkt das weiße Ziffernblatt, welches den alt angesagten Klassiker der Typografen aufzeigt.

Das Ziffernblatt:

Das „Gesicht“ weist typografische Elemente auf, die bündig gestaltet sind. Der Index (auch unter der Fachbezeichnung Indizes bekannt)  hebt sich gut vom weissen Ziffernblatt ab und somit ist die Uhrzeit hervorragend ablesbar. Der silberne Stabzeiger und der weisse Sekundenzeiger binden sich effektvoll in das Gesamtbild dieses Zeitmessers ein.

Das Gehäuse:

Das Gehäuse besteht aus massivem und hochwertigem Edelstahl, das Raum und Zeit überdauert.

Das Glas:

Ein kratzfester Schutz ist bei den Mondaine Helvetica Uhren sichergestellt, denn das Ziffernblatt ist mit einem kratzfesten Saphairglas vor äußeren Einflüssen gekonnt geschützt. Ist die Armbanduhr im Besitz eines Saphirglases, darf davon ausgegangen werden, hierbei handelt es sich um das härteste Glas. Wer also eine widerstandsfähige Uhr wünscht, der Kratzer nichts anhaben können, bitteschön!

Das Uhrwerk:

Im Inneren der MONDAINE Helvetica 26 pocht ein Schweizer Uhrwerk und jeder Schlag der Uhr wird daher zu einem einzigartigen Moment für den Uhrenliebhaber.

Die Formgebung:

Wenn es um die Formgestaltung dieser Modelle geht, kommt dabei die runde Form effektvoll zur Geltung.

Das Band:

Ein hochwertiges Armband aus Leder sorgt für einen sehr guten Tragekomfort. Verschlossen wird dieses Band mit der passenden Bandschließe. Das Armband passt sich dem Ziffernblatt gekonnt an, somit wurde ein harmonischer Übergang von Ziffernblatt auf das Band geschaffen.

Das besondere Merkmal:

Diese Modelle von Helvetica tragen ein einzigartiges Merkmal, denn diese Uhrenkollektion ist mit einer Zahl auf dem Gehäuse versehen. Dieses vorgestellte Modell trägt die Zahl 26.

Für Männer und Frauen, die ein wahres Schmuckstück haben wollen

Bei diesem Uhrenmodell handelt es sich um einen immerwährenden Designerklassiker, der als Unisexmodell von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Uhren dieses Formats schmeicheln der sonnengelküssten Haut und daher gehört das Modell MONDAINE Helvetica 26, Light Edelstahl Milanaise einfach auf jedes Handgelenk.

Weitere Mondaine Helvetica Modelle finden Sie hier

Citizen Solar Damenuhr – Damit jede Minute zum Erlebnis wird

Wie muss sich eine moderne Damenuhr gestalten, dass sie das Interesse aller Frauen weckt? So wie die Citizen Solar Damenuhren! Denn diese Damenarmbanduhr erweist sich als stilsicher, feminin und mit vielen Extras.

Citizen Solar Damenuhr – Damit jede Minute zum Erlebnis wird weiterlesen

Tipp: Die Zitura Mondphasenuhr als preiswertes Geschenk

Sie konnten sich zu Weihnachten für keine Geschenk entscheiden? Hier ein preiswerter Geschenktip der das ganze Jahr Freude macht. Denn die Zitura Mondphasenuhr für Damen gibt es im Shop schon für unter fünfzig Franken. Trotz des günstigen Preises kann der Zeitmesser aber sowohl technisch als auch in Sachen Optik überzeugen.

Nostalgischer Look mit Monduhr

Zitura MondphasenuhrDas Ziffernblatt der Zitura Swiss Damenuhr ist zweigeteilt. In der oberen Hälfte zeigen römische Zahlen von IX bis III – also von neun bis drei – die aktuelle Zeit an. Im unteren Teil hat der Hersteller bewusst auf weitere Ziffern verzichtet. Hier können Uhrenliebhaber den Tag des aktuellen Mondzyklus ablesen.

Das Element des Mondes ist zudem stilvoll in das Design der Uhr eingeflossen. Gepaart mit dem goldenen Grundton, den schwarzen Zeigern und dem braunen Echtlederarmband ergibt sich ein ansprechender Vintage-Look. Sowohl im Alltag als auch zu schickeren Anlässen passt die Uhr perfekt. Zumal sie mit ihren nur 24 Millimetern Durchmesser vergleichsweise dezent ist. Alle wichtigen Daten der Zitura Mondphasenuhr in der Übersicht:

  • Schweizer Präzisionsuhrwerk
  • patentierte Mondphasenanzeige
  • vergoldetes Ziffernblatt und Metallgehäuse
  • braunes Echtlederarmband mit Druckknopfschliesse
  • 24 Millimeter Durchmesser, 6 Millimeter hoch
  • wassergeschützt, aber nicht zum Schwimmen geeignet

Die Uhr gibt es zu einem unschlagbaren Preis von nur CHF 49.-
>> Direkt zum Shop!

 

Mondphasenkalender auf >> astronomie.info

Modisch, stilsicher und streng limitiert – die ZENO Einzeigeruhren

Die ZENO Bauhaus Uno Date hat zwar nur einen Zeiger, weiss dafür aber gleich doppelt zu überzeugen. Denn die modische Designeruhr beweist auf der einen Seite zweifelsfrei Stil, kann auf der anderen Seite aber auch in Sachen Funktionalität überzeugen. So ist die Uhr mit einem Armband aus Echtleder, einem Schweizer Qualitäts-Quartzwerk und einem hochwertigen Edelstahlgehäuse ausgestattet. Wer die Uhr sein Eigen nennen möchte, muss sich aber beeilen: Denn die Auflage ist streng auf 300 Stück limitiert.Zeno Fashion Uhr

Modische Designeruhr mit nur einem Zeiger

Die Einzeigeruhr von Zeno gibt es in unterschiedlichen Designs. Wer es schlicht mag, dem gefällt die Variante mit schwarzem Lederarmband, schwarzem Ziffernblatt und weissen Zeigern. Auch das silberne Edelstahlgehäuse passt perfekt in das Bild. Etwas mehr Farbe ins Spiel bringt die Uhr mit dunkelblauem Ziffernblatt und mittelblauem Armband – natürlich ebenfalls aus echtem Leder.

Unabhängig von der Farbwahl überzeugen die Uhren vor allem durch ihre hohe Funktionalität. So ist das Mineralglas kratzgeschützt, die Edelstahl-Dornschliesse poliert und die Uhr selbst bis drei Meter wasserdicht. Auch nach Jahren verliert der modische Zeitmesser so nichts von seiner Wertigkeit – und ist dabei mit knapp unter CHF 200.- mehr als erschwinglich.Zeno EinzeigeruhrWer sich eine der nummerierten Uhren sichern möchte, sollte sich beeilen. Denn der Vorrat im Shop ist stark begrenzt! >> Direkt zur ZENO Einzeigeruhr

Auch in Deutschland im ausgesuchten Fachhändel oder online erhältlich!

Junghans Max Bill – 100% Bauhaus

Tragbare Uhren gibt es bereits ab dem frühen 15. Jahrhundert. Durch die Erfindung der Zugfeder waren handliche Uhren zunächst in Form von Taschenuhren sehr beliebt. Dank weiterer Miniaturisierungen wurde es um die Wende des 20. Jahrhunderts allmählich zur Mode, die armbanduhrgroßen Taschenuhren an Ketten oder Bändern am Handgelenk zu tragen. Da sich die Taschenuhren im Winter und allgemein unter Kampfbedingungen als sehr unpraktisch erwiesen, setzte sich die Armbanduhr bis zum Ende des Ersten Weltkriegs als Standard durch.

Die Marke Junghans

Einer der ersten Stunde ist der Uhrenhersteller Junghans. Seit über 150 Jahren entstehen in der Schramberger Designabteilung zeitlose Klassiker, die weltweit Standards setzen und ein hohes Ansehen genießen. Die Marke Junghans steht für Qualität, Zuverlässigkeit & Leidenschaft. Diese Werte in Kombination mit innovativer Technik spiegeln sich in allen Zeitmessern wider.

Junghans x Max Bill

Eine der bekanntesten Kollektionen sind die Uhren „Junghans Max Bill“. Max Bill war ein genialer und angesehener Schweizer Maler, Designer, Bildhauer & Architekt. Neben seiner Tätigkeit an der Basler Kunstgewerbeschule hat er 1962 diese flache Uhren-Kollektion für Junghans entworfen, die heute zu den beliebtesten Klassikern zählen.

Junghans Max Bill 33

Diese batteriebetriebene Armbanduhr mit Schweizer Präzisions-Quarzwerk ist das kleinste Modell aus der Max-Bill-Kollektion. Sie hat einen Durchmesser von 32,7 mm, eine Datumsanzeige mit Schnellkorrektur und ein einfach verstellbares Milanaise Edelstahlband mit Sicherheits-Klappschließe. Dank der verwendeten Materialien ist diese hochwertige Armbanduhr erfahrungsgemäß antiallergisch und somit für jeden eine wunderbare Geschenkidee.

Junghans-047-4250-44-Front-33-batcberlin-MaxBillJunghans-047-4250-44-Front-33-batcberlin-MaxBill-BackJunghans-047-4250-44-Front-33-batcberlin-MaxBill-Back-flach

Junghans Max Bill 35 – Handaufzuguhr

Diese extra-flache Armbanduhr besticht durch zeitloses Bauhaus-Design. Sie hat einen Durchmesser von 34,5 mm,  ein flaches Edelstahlgehäuse und ein hochwertiges Kalbslederarmband. Das Sicrial-Acryl-Hartglas sorgt für erhöhte Kratzfestigkeit, verbesserte UV-Beständigkeit und intensiven Tiefenglanz. Das Highlight ist das mechanische Handaufzugwerk, das diese Armbanduhr zu etwas ganz Besonderem macht.

Junghans-027-5703-00-Front-35-MaxBill-batcberlin-Handaufzug

Junghans Max Bill 38

Die Junghans Max Bill ist bereits heute ein Design-Klassiker. Sie besitzt ein mechanisches Automatikwerk (Swiss Made), einen verschraubten Edelstahlboden mit Max Bill Logo und eine Incabloc-Stossicherung. Bei dieser Armbanduhr kommt das Design nach dem Max Bill Zeitkonzept besonders schön zur Geltung: der Stundenzeiger berührt die innere Stundenindikation und der Minuten- und Sekundenzeiger die außenliegende Minuterie.

Junghans027-4701-00-Front-batcberlin-MaxBill

Für welche Uhr Sie sich auch entscheiden: mit jeder Junghans Max Bill Uhr halten Sie einen zeitlosen & hochwertigen Design-Klassiker in Händen, an dem Sie lange Freude haben werden.

Diese und weitere Junghans-Uhren finden Sie hier im Onlineshop oder direkt bei einem Uhren-Fachhändler vor Ort.

 

Pures dänisches Design – Jacob Jensen Armbanduhren

Nordisches Design kommt nie aus der Mode. Gerade im Bereich Fashion & Interior ist die puristische Linienführung ein großes und allseits beliebtes Wiedererkennungsmerkmal des nordeuropäischen Stils.

Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist das dänische Star-Designstudio Jacob Jensen, das für seine Entwürfe bereits zahlreiche internationale Designpreise erhalten hat. Die berühmtesten Produkte sind die HiFi-Geräte von Bang & Olufsen. Die bekanntesten Zeitmesser von Jacob Jensen können derzeit im Museum of Modern Art in New York besichtigt werden.

Futuristische Damenuhr von Jacob Jensen

Ein ganz besonderes Modell ist die Damenuhr ARC. Diese robuste und gleichzeitig sehr leichte Titanuhr ist ergonomisch geformt und besticht mit außergewöhnlichem, futuristischem Design. Sie hat ein kratzfestes, gewölbtes Saphirglas, eine Langzeit Batterie und ist bis zu 3 ATM wasserdicht.

JacobJensen-580-1JacobJensen-580-3JacobJensen-580-4

Dank der Kombination von dänischer Einfachheit und schweizer Präzisionsuhrwerk ist dieses Modell von Stardesigner Timothy Jacob Jensen eine wunderbare Investition in die Zukunft.

JacobJensen-580-2

Chronograph von Jacob Jensen

Neue Maßstäbe in Sachen Design & Funktion setzt dieser Chronograph von Jacob Jensen. Diese Quartzuhr hat ein mattes Titangehäuse, einen Durchmesser von 37 mm und ist bis zu 5 ATM wasserdicht. Dank des flexiblen Kautschuk-Armbands ist diese Herrenuhr nicht nur hautfreundlich sondern gleichzeitig auch extrem robust und widerstandsfähig.

Im Gegensatz zu anderen Armbanduhren überzeugt dieser Chronograph durch eine Kombination aus sportlicher Moderne & nordischer Klarheit, die von Designer Timothy Jacob Jensen gekonnt in Szene gesetzt wird.

JacobJensen-600-1

Diese „Design-Kunst fürs Handgelenk“ ist immer die richtige Wahl –  als Geschenk zu Weihnachten, zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder für sich selbst.

Die Armbanduhren von Jacob Jensen sowie viele weitere besondere Modelle gibt es im Onlineshop oder bei ausgewählten Uhren-Fachhändlern vor Ort zu kaufen.

 

Link zum Hersteller >  Jacob Jensen

 

4 beliebte Uhren für den Sommer 2017

Die Temperaturen steigen, die Schweizer zieht es ans Mittelmeer und kurze, frische Kleidung ist angesagt – der Sommer ist in vollem Gange. Doch welche Uhr passt zu den modischen Outfits und macht auch am Strand eine gute Figur? Kann sogar vielleicht mit ins Wasser? Wir zeigen die beliebtesten Sommertrends für das Jahr 2017.

Eine Sommeruhr – darauf kommt es an

Eine klassischen „Sommeruhr“ mag es per Definition zwar nicht geben, doch ob der hohen Temperaturen und der Sommerkleidung müssen die Zeitmesser einige Anforderungen ihrer Träger erfüllen. Im Trend sind:

  • Robuste Uhren, denn im Sommer wird sich viel draussen bewegt.
  • Bunte Uhren, die perfekt zu sommerlichen Outfits passen und ins Auge fallen.
  • Uhren mit einem Stoff- oder Edelstahlarmband, denn Leder schwitzt vergleichsweise viel.
  • Wasserfeste Uhren, damit der Träger auch einen Sprung ins kühle Nass wagen kann.

Solche Uhren für den Sommer finden Uhrenliebhaber bei allen Marken und in verschiedensten Preisklassen. Besonders beliebt sind dabei aber klassische Modemarken wie beispielsweise Casio oder Citizen.

Damenuhren für den Sommer

Damenuhr SommerEine besonders gelungene Damenuhr für den Sommer stammt aus dem Hause FHB. Die türkisfarbene Uhr passt ideal zu jedem Sommer-Outfit und zeichnet sich durch hohe Robustheit aus. Auch am Strand oder bei anderen Aktivitäten ausserhalb der eigenen vier Wände nimmt die Uhr dank des kratzgeschützten Mineralglases keinen Schaden.

Das gilt auch für die berühmte Casio Baby-G Uhr, die in Weiss und Rot gehalten ist. Wie vom bekannten Uhrenhersteller nicht anders zu erwarten, ist die Uhr wasserdicht und kann problemlos zum Schwimmen verwendet werden. Auch im Wasser weiss der Uhrenträger so immer, wie spät es gerade ist.

Herrenuhren für den Sommer

Herrenuhren SommerBei den Männern darf es ebenfalls bunt zugehen. Die blau und gelbe Uhr von Rendex wirkt erfrischend anders als das, was der Herr sonst am Handgelenk trägt. Zudem ist die Sportuhr ebenfalls zum Schwimmen geeignet und bis 100 Meter wasserdicht. Selbst beim ausgiebigen Bad im See oder dem offenen Meer muss der Träger keine Beschädigung befürchten.

Die klassische Casio Retro Uhr ist hingegen nicht vor dem kühlen Nass geschützt, wirkt jedoch ebenfalls sommerlich. Zwar ist sie in dezenten Farben gehalten, dafür aber vergleichsweise klein, wodurch sie am „nackten“ Handgelenk durchaus auffällt.

Zeno-Watch Femina Bauhaus – das besondere Geschenk für die modebewusste Frau

Für alle, die noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind, gibt es hier einen „heißen“ Tipp!

Diese Armbanduhr liebt man mit jeder Stunde mehr – die zeitlos elegante Femina Bauhaus aus der Lady Collection der Firma Zeno-Watch Basel.

Bauhaus – Stil

Der Bauhaus-Stil ist die Zusammenführung von Kunst und Handwerk. Hier verbindet sich Architektur, Kunst und Design des 20. Jahrhunderts auf seine schönste Weise.

architecture-1574298_960_720.jpg

Zeno-Watch Femina Bauhaus

Dieser Klassiker kommt niemals aus der Mode: er passt zu jedem Outfit – ob Business-Mode, Freizeitoutfit oder Partymode.

Die Femina Bauhaus aus der Lady-Collection gibt es in 4 verschiedenen Varianten:

Bauhaus Automatic Mini

Dieses Model gibt es mit schwarzem oder grauem Ziffernblatt. Mit einem Gehäuse von 29 mm verleiht sie seiner Trägerin einen Hauch von Eleganz, ohne dabei aufdringlich zu werden.

Zusätzlich gibt es noch eine „edle“ Variante mit vergoldetem Gehäuse.

3.jpg

Bauhaus Winder Mini

Dieses Model hat ein schwarzes Lederarmband und besticht mit seinem dezenten Ziffernblatt.

Flat Bauhaus Quarz

Drei verschiedene Ziffernblätter stehen hier zur Auswahl – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Flatline 2

Diese sportliche Variante der Femina Bauhaus besticht mit einem 30mm Gehäuse und wunderschönen Edelstahlarmband. Diese Armbanduhr gibt es wahlweise mit schwarzem, blauem und grauem Ziffernblatt.

Egal für welches Model sie sich entscheiden – diese Armbanduhr ist ein glänzender Blickfänger, der als Geschenk für leuchtende Augen sorgen wird!

Wer also dieses Jahr etwas mehr in das Geschenk an seine Frau, Freundin oder Mutter investieren möchte, der wird sicherlich hier im Onlineshop oder bei einem ausgewählten Uhren Fachhändler vor Ort fündig werden.

Immer einen Tick voraus

Diese Uhren sind einfach anders: ob klassisch oder lässig, ob farbenfroh oder mit zurückhaltendem Design, ob mit Leder-, Silikon- oder Aluminiumarmband – die Uhren der Firma Zeno-Watch Basel sind immer am Puls der Zeit!

Geschichte der Firma Zeno-Watch Basel

Die Firma Zeno-Watch Basel produziert seit 1868 hochwertige Armbanduhren, seit 1922 gibt es die Marke Zeno-Watch. Das Design der Uhren wird vom Firmeninhaber Felix W. Huber persönlich erstellt. Hergestellt werden die Armbanduhren von einer der noch wenig existierenden unabhängigen Uhrenfabriken am Standort Basel.

Ob Herren- oder Damenarmbanduhren, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis haben sie alle gemeinsam.

Gerade in Zeiten von Smartphones und Tablets ist die Armbanduhr ein ganz besonderes Accessoire: ein besonderer Schmuck fürs Handgelenk, der individuell nach Anlass und Outfit ausgewählt werden kann.

Zeno-Watch Basel – Damenuhren

Diese Vielfalt und Individualität spiegelt die Firma Zeno-Watch mit Ihrer Damen-Armbanduhren-Linie wider.

Aktuell sind folgende Kollektionen erhältlich:

Femina Bauhaus

Weniger ist mehr…

1.jpg

Femina Diver

Weibliche Sportuhren im Perlmutt-Design

2.jpg

Femina Fashion

Eine große Auswahl an Damenarmbanduhren mit Lederarmband

3.jpg

Femina Stainless

Damenarmbanduhren mit Edelstahlarmband

4.jpg

Femina Vintage

In Erinnerung an die guten alten Zeiten. Zeitlose Eleganz in limitierter Auflage

5.jpg

Pilot Lady

Die coole Variante der Damenarmbanduhr

6.jpg

XL Gladiator

Große Armbanduhren mit Visier

7.jpg

Egal für welche Armbanduhr sie sich entscheiden, hier treffen Sie immer die richtige Wahl.

Die Uhren der Firma Zeno-Watch überzeugen durch Schweizer Qualität und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind online oder bei ausgesuchten Uhren Fachhändlern vor Ort erhältlich.

Wenger Uhren – Sportlich und frisch

Bereits im Jahr 1893 wurde das schweizer Unternehmen Wenger gegründet. Bekannt geworden ist Wenger vor allem als einer der beiden Originalhersteller des Schweizer Taschenmessers. Seit Ende der 1980er werden aber auch Uhren produziert, die vor allem sportlich und teils wuchtig wirken. Noch heute befindet sich die komplette Uhrenproduktion in der Schweiz, so dass für alle Produkte eine 3-jährige Garantie gegeben wird.

Wenger in der Kurzübersicht

  • Gründung: 1893
  • Sitz: Delémont, Schweiz
  • Besonderheit: Originalhersteller des Schweizer Taschenmessers
  • Stil: sportlich, auffallend
  • Preissegment: Unteres bis mittleres
  • Website: www.wenger.ch

Dynamik und Lebenskraft für den Alltag

wen-01-0343-105gDas Unternehmen Wenger wurde bereits im Jahr 2005 vom Konkurrenten Als Marke ist Wenger aber nicht nur eigenständig, sondern sich selbst treu geblieben. Selbst neue Uhrenmodelle wie der Attitude Chronograph zeichnen sich noch immer durch Sportlichkeit aus. Die Uhr ist vor allem für den Alltag entwickelt worden, weshalb sie über ein robustes Edelstahlgehäuse verfügt. Die großen, weißen Ziffern sind auf dem schwarzen Ziffernblatt gut zu erkennen und werten die Uhr gleichzeitig optisch auf.

Farbenfroh und frisch

wen01-0411-127Auch bei den Damenuhren dominieren sportliche und alltagstaugliche Modelle wie die Wenger Field Fashion. In knalligem Rot gehalten setzt die Uhr optische Akzente – vor allem im grauen Herbstalltag ein echter Hingucker. Dennoch wirkt das Modell an sich keineswegs kitschig oder zu farbenfroh. Denn die Uhr selbst ist durch die silbernen Zahlen, Zeiger und Gehäuse bewusst schlicht gehalten.