Unendliche Möglichkeiten mit Bluetooth Uhren

Jährlich hört man von technischen Innovationen und neuen Erfindungen. Durch Schnittstellen, begnadete Programmierer und schlaue Köpfe leben wir in einer  Zeit, die sich schnell wandelt. Und auch Uhrenhersteller müssen sich immer mehr anpassen, um auf dem Markt mithalten zu können. Wer wenn nicht CASIO sollte die neuesten Funktionen in Uhren verbauen? Schon seit 1946 begeistert die Weltmarke ihre Fans mit modernen, gut ausgestatteten, aber auch günstigen Geräten. Mit der neuen Uhren Reihe Edifice hat Casio nun wieder voll in das Schwarze getroffen. Denn bei dieser Uhr treffen nützliche Features, tolle Designs und die Bluetooth-Technologie aufeinander. Am Ende des Artikels ist eine Zusammenfassung zu finden.

Funktionen der Casio Edifice 900D

günstige Bluetooth Uhr

Neben den Standard-Features und der hochwertigen Verarbeitung, auf die ich später noch eingehen werde, besitzt die Edifice 900D zahlreiche Funktionen die, in so manchen Lebenssituation, sehr von Vorteil sein können. Egal ob Business-Mann, normaler Familienmensch oder Weltenbummler, die Casio-Edifice-Reihe hat für jeden etwas dabei.

Die Bluetooth-Verbindung

Über eine moderne Bluetooth 4.0 Technologie kommuniziert die Uhr mit dem eigenen Smartphone. Ein einfacher Tastenklick genügt und die 2 Geräte sind miteinander verbunden. Um diese schnell und einfach herzustellen, hat sich Casio für eine elektronische Krone mit einem Smart-Access-System entschieden. So kann man mit einem Smartphone auf die Uhr zugreifen und diese nach wünschen Anpassen.

Der Phone Finder

Diese Funktion macht die Casio 900D zu meinem absoluten Favoriten. Wie viel Zeit im Jahr verschwenden wir auf der Suche nach dem Smartphone, wenn wir es verlegt haben? Eindeutig zu viel. Doch damit ist jetzt Schluss. Eine Knopfbetätigung genügt und auf dem Handy läutet ein Alarm. Natürlich funktioniert dies nur, wenn eine Bluetooth-Verbindung besteht.

Die Airplane-Funktion

Um auf Reisen mit einem Flugzeug keine Probleme zu verursachen, besitzt die Edifice 900D einen sicheren Airplane-Modus. Betätigt man diesen, werden der Funk- und GPS-Empfang ausgeschaltet und die Uhr in einen Offline-Modus versetzt. Genauso wie Handys können auch andere Geräte wie beispielsweise Uhren durch Signale die Bordcomputer eines Flugzeuges stören. Mit dieser Funktion lassen sich jegliche Gefahren beseitigen und man kann beruhigt fliegen.

Die Geschwindigkeitsanzeige

Stellt man vor dem Beginn einer Reise die Strecke ein und aktiviert den Zeitmesser, wird am Ziel automatisch die Durchschnittsgeschwindigkeit ermittelt. Zugegeben, lebensnotwendig ist diese Funktion nicht. Trotzdem kann man mit dieser Information auch einiges Anfangen.

Der E-Mail Indikator

Bekanntlich schlafen Geschäftsmänner nie. Dennoch kann der Alltag mit der Casio Edifice Reihe vereinfacht werden. Sobald eine Email auf dem Handy eingeht, leuchtet ein Symbol auf dem Zifferblatt der Uhr auf. So verpasst man keine wichtigen Nachrichten mehr und muss nicht im 5-Minuten-Takt den Posteingang überprüfen.

Die Verarbeitung der Casio Edifice 900D

casio-edifice-premium-bluetooth-solaruhr-mit-weltzeit-schwarz-1.jpg

Neben den Zahlreichen Funktionen, die ich noch nicht einmal alle aufgezählt habe, ist die Casio 900D sportlich und elegant. An die Umwelt hat die japanische Firma auch gedacht, denn in das matte Edelstahlgehäuse wurde ein energiesparendes Manufaktur Solarwerk(CAL.5560) verbaut. Das Gliederarmband ist aus massivem Edelstahl gefertigt und mit einer Drückerfaltschließe versehen. Alle Materialien sind erfahrungsgemäß antiallergisch und von den Maßen perfekt für ein stattliches Männer Handgelenk geschaffen. Das leicht gewölbte Mineralglas ist kratzfest und somit sehr widerstandsfähig. Selbstverständlich besitzt dieses Meisterwerk neben den oben erwähnten Funktionen auch noch etliche herkömmliche Anwendungen wie eine Stoppfunktion, einen Tagesalarm, Weltzeiten aus mehr als 300 Städten und einen automatischen Kalender. Man muss nicht einmal bei der lästigen Sommer- und Winterzeit die Uhr kalibrieren, denn das tut sie voll automatisch.

Zusammenfassung

– Multifunktions Manufaktur Solarwerk
– Zweite Zeitzoneegriert
– Datums- und Wochentagsanzeige/Tagesalarm/Automatischer Kalender
– Stoppfunktion (- 24 Std.)
– Geschwindigkeitsanzeige
– Flugmodus (Offline Modus)
– Phone Finder
– E-Mail Indikator
– Edelstahlgehäuse (matt)
– kratzgeschütztes Mineralglas (leicht gewölbt)
– verschraubter Edelstahlboden
– massives Edelstahl Gliederarmband mit Drückerfaltschliesse
– Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

Für nur CHF 339.- kann man die Bluetooth
Casio Edifice 900D hier günstig kaufen.

TALKiNG – Die sprechende Uhr für Menschen mit einer Sehschwäche

Mittlerweile haben sich Uhren zu unseren alltäglichen Begleitern gemausert. Doch was für uns ganz verständlich ist, muss nicht unbedingt für einen anderen normal sein. So hatten ältere Menschen mit Sehschwächen oder sogar Blinde nicht die Möglichkeit, eine Uhr für ihren traditionellen Nutzen  einzusetzen, denn sie können die Uhrzeit nur schwer oder gar nicht ablesen. Doch dank dem deutschen Uhrenhersteller Atlanta Paragon muss dies nicht länger ein Traum für Sehbehinderte bleiben.

Simple Technik mit grossem Nutzen

Marschall Talking Uhr
„Schlicht aber dennoch brillant!“ -Lukas Vossler

Seit 1988 stellte die deutsche Firma Paragon Uhren her. Bekannt sind ihre Wecker und Wanduhren, aber auch diverse sprechende Uhren gehören zur Produktpalette der Firma. Die Paragon-Produkte aus dem Schwarzwald werden unter dem Markennamen ATLANTA weltweit vertrieben. 2005 kam dann die erste sprechende Armbanduhr auf den Markt und auch heute noch begeistert er seine Kunden mit neuen Innovationen und Technologien. Erstaunlicherweise muss eine Uhr mit derartiger Technik nicht unbedingt teuer sein.

Eines der günstigeren, aber dennoch wirkungsvollen, Modellen ist die Atlanta TALKiNG – eine einfache digitale Armbanduhr. Das Design ist Schlicht, aber dennoch erfüllt sie ihren Zweck. Betätigt man den großen und kaum verfehlbaren grünen Punkt auf der rechten Seite des Gehäuses, liest die Uhr automatisch die aktuelle Uhrzeit in deutscher Computersprache ab. Aber das ist noch nicht alles, denn wie soll ein blinder Mensch die aktuelle Zeit einstellen? Auch für dieses Problem hat Atlanta eine Lösung gefunden. Jegliche Einstellungen, die an der Uhr gemacht werden können, werden laut vorgelesen. Natürlich dauert dieser Prozess etwas länger, aber dennoch kann jeder diese Uhr in vollem Umfang einsetzen. Und sogar eine Weckfunktion besitzt die TALKiNG-Uhr. Über den Knopf links oben am Gehäuse kommt man in das Menü und kann dort problemlos und mit akustischer Ansage, den Wecker auf die gewünschte Zeit einstellen. Über die Taste rechts oben kann man ein stündliches Signal aktivieren oder deaktivieren. Falls diese Funktion eingeschalten ist, gibt sie jede Stunde einen Pieps-Ton von sich. So verliert der Träger nicht das Zeitgefühl und kann seinen Tag besser planen.

Eine große Freude schenken

Die TALKiNG Uhr eignet sich hervorragend für einen Freund oder ein Familienmitglied mit Sehschwächen. Mit derartigen Problemen ist man stark in der Lebensqualität eingeschränkt. Aber mit der Talting Watch Uhr kann man dennoch etwas Unabhängigkeit erlangen. Dazu kostet dieses hilfreiche Utensil nur CHF 49.-. Ein Preis, der bei diesem gewaltigen Mehrwert für den Träger, auf jeden Fall erschwinglich ist. Denn mit dieser Uhr schenkt man mehr als nur einen Zeitanzeiger- man schenkt ein Stückchen Freiheit. Selbstverständlich sind auch Senioren über diese Uhr erfreut, denn so müssen sie nicht angestrengt auf das Zifferblatt schauen oder die Brille heraus kramen.

Hier kann man die TALKiNG Uhr für Blinde kaufen.

Technische Daten der TALKiNG Uhr

seite.jpg

– Quartz-LCD-Uhr
– digitale Zeitanzeige (24h)
– sprechende Zeitangabe
– Stundensignal (aktivierbar/deaktivierbar)
– Weckfunktion (Alarm)
– Duroplast Kunststoffgehäuse (schwarz)
– flaches Acrylglas
– korrosionsarme Kunststoffdrücker
– Edelstahlboden (mit Schrauben gesichert)
– einfaches Polyurethan Kunststoffband (schwarz)
– Kunststoff Dornschliesse (schwarz)
– Materialien erfahrungsgemäß antiallergisch

Hersteller Link: www.paragon-uhren.de

Le Clip – Rebellisch, bunt und ultraleicht, so geben sie sich zu erkennen

Ein Schweizer Uhrwerk tragen, das sich ganz anders gibt, als die bisherigen Modelle von bekannten Marken. Wer einen solchen Wunsch hat, für den ist eine Le Clip Uhr die richtige Wahl. Farbenfroh und mit einem ganz eigenen Erscheinungsbild geben sich diese Uhren zu erkennen. Sie setzen somit  ein starkes Statement nicht aber am Handgelenk.

Le-Clip. 1jpg

Die Le Clip Uhren eine Errungenschaft von Michel Jordi

Michel Jordi wurde schon früh mit der Handwerkskunst des Uhrmachens vertraut gemacht. Da er Sohn eines Uhrmachers war, übte die Fertigung von Uhren schon in jungen Jahren auf Jordi eine große Faszination aus. Aber er hatte seine ganz eigenen Vorstellungen, die mit den Le Clip Uhren Wirklichkeit wurden. Er wollte der intelligenten Technologie, die hinter jeder Uhr steht, sein ganz eigenes Design verpassen. Ein Design, das Lebendigkeit ausstrahlt und als unvergleichbar gilt. Sein persönlicher Stil überzeugte schnell die Menschen und so konnte sich Le Clip, die im Jahre 1986 populär wurden, in großer Zahl verkaufen. Im 1. Jahr ist es Michel Jordi sogar gelungen über 1’000’000 zu verkaufen.

Für Jordi war bereits früh klar, dass eine Uhr nicht nur am Handgelenk getragen werden muss. Warum nicht anklippen und ausflippen? Er wollte es wissen und so erschuf er in den 80er-Jahren mit seinen Le Clip Uhren einen Zeitmesser, der sich bequem auf jedem Kleidungsstück befestigen liess.

Ein Design by Michel Jordi ging 1986 um die Welt

Dieses Design sorgte für Aufregung. Nicht alleine nur wegen der Aufmachung, sondern auch wegen der Machart. Denn die Uhren sind alle aus pflegeleichtem Kunststoff hergestellt und mit einer ausgeklügelten Klippmechanik versehen. 2 Jahre nachdem die Le Clip Uhr geboren war, kam eine neue Errungenschaft von ihm auf den Markt. Sie nannte sich Swiss Ethno Watch. Diese Swiss Ethno Watch hat sich ganz der Schweiz verschrieben. Die Inspiration der Uhren kam von der Schweizer Bergwelt. So sind Edelweiss und Enzian als Motiv anzutreffen. Jordi traf damit nicht nur den Geschmack der Schweizer, sondern den Geschmack der großen weiten Welt.

Doch der Erfolg blieb Michel Jordi nicht immer hold, er verkalkulierte sich. Ein geplatztes Geschäft mit den Japanern zwang ihn in die Knie und  der Konkurs war nicht mehr aufzuhalten. Die Firma ZENO-WATCH BASEL war von der Kreativität Jordis immer schon begeistert und so kaufte ZENO-WATCH BASEL die Konkurs Ware auf. So werden  die Le Clip Uhren bis heute weiter vertrieben. Schließlich sind sie ein Stück Schweiz geworden und verkörpern – wie keine andere Uhr  – die Lebensfreude der Schweizer.

Le-clip 3

Das Herzstück einer Original Le Clip Uhr ist ein präzises Uhrwerk von Ronda. Auch wenn es die Zeitmesser von Michel Jordi  auf dem Markt nicht mehr gibt, wir führen seine Uhren weiter und in unserem Atelier werden sie fachgerecht gelagert und zwar so lange, bis sich der nächste Käufer in eine Uhr verliebt und sie haben möchte.

Warum nicht einmal klippen oder mit einer passenden Kordel anhängen?

Michel Jordi nahm es gelassen hin, seine einstige Aussage war: „Wenn man nicht leiden muss, wenn man nicht ab und zu untergeht, weiss man doch gar nicht, wie schön das Glück ist.“ Wie schön seine designten Uhren sind, wissen die Uhrenliebhaber bis heute. Denn mit diesen Uhren dürfen sie einen Stil leben, der nicht nur den ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Sondern es ist ein Stil, der sich ganz dem Schweizer Ursprung und der Schweizer Lebensfreude verschrieben hat. Seine Uhren sind auf die Bedürfnisse von jedem zugeschnitten. Egal, ob die Le Clip Uhr nun als Schwesternuhr oder als Taschenuhr genutzt wird. Warum nicht einmal klippen oder mit einer passenden Kordel anhängen – statt wie gewöhnlich am Handgelenk tragen?

Welches Modell ist Ihr liebstes Le Clip Modell?

Einfach ein Design auswählen, das zu einem passt. Bei der Wahl sicher sein, dass man sich an diesem Motiv nicht satt sehen kann. Viele unterschiedliche Modelle der Clip Uhren sind bei uns auf Lager!

Sie finden Ihr Lieblingsmodell bestimmt in unserem Online Shop.

Rosemont und ihr Markenzeichen – Eine blühende Rose am Uhrboden

Dass Damenuhren meist zart beschaffen sind  – ist bekannt. Sie schmiegen sich auf spielerische Weise faszinierend um das Handgelenk der Lady, ohne dass der praktische Nutzen dabei zu kurz kommt. Design und Funktionalität sind auch bei den Modellen von Rosemont perfekt aufeinander abgestimmt.

Von Meisterhand gefertigt und unverkennbar in der Ausführung –  Die Uhren von Rosemont

Der neue feminine Style der Rosemont Uhren spielt mit Farben und schmucken Steinanordnungen. Jede Dame wird umgehend erkennen können, diese Uhren sind einen Tick stilvoller und erfüllen einfach höchste ästhetische Ansprüche. Design, Stil und Perfektion sind bei diesen Kunst-Objekten harmonisch aufeinander abgestimmt. Schliesslich spielen Qualität, Innovation und Kreativität auf beeindruckende Weise zusammen.

ZENO-WATCH BASEL ist stolz darauf, ein wichtiger Teil dieser sensationellen Uhrenkollektion zu sein. Denn die Uhren Sammlerin Masumi Kimura kam nach Basel, mit dem Anliegen, mit ihr eng zusammenzuarbeiten und ihre Uhrenmodelle nach traditioneller Handwerkskunst in gediegener Qualität auszuführen. Das Herzstück einer jeden solchen Uhr ist selbstverständlich ein Schweizer Quartzuhrwerk von RONDA. Dieses Quartzuhrwerk macht die Uhren von Rosemont  genauso unverkennbar wie die Rose, die stolz auf dem Uhrenboden ihren  Platz – als Markenzeichen – findet.

Rosemont Swiss Watches

Masumi zeigt mit ihren Uhren Nostalgie in der schönsten Form auf

Die Leidenschaft von Masumi Kimira gilt schon immer ästhetischen Uhren, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Gerade alte Uhrenmodelle zogen sie in den Bann. Mag wohl daran gelegen sein, da sie so schwer zu finden waren. Aber war das Uhrenmodell alt, so war es meist in einem schlechten Zustand und die Instandsetzung verlangte viel Aufwand. Von der Wasser- und Schlagresistenz ganz zu schweigen.

So kam der Japanerin eine Idee und sie kreierte nostalgische Uhren in ihrer schönsten Form. Die Uhren der 20er, 30er und 40er Jahr erleben dank Masumi Kimira eine Revival. Der feinen und formspezifischen Form ihrer Uhren  wurde somit der Vintage Charakter zugesprochen. Ein Vintage Charakter, der nach der Faszination der Handwerkskunst erstellt wird.

Aber da sich die Uhren sehr klein gestalten, erfordert die Herstellung modernster Technologien. Das beginnt bei der Herstellung der spezifischen Form und endet bei der Endmontage. Darum darf die Uhr der Rose auf die Schweizer Standards aufbauen. Das Ticken der Uhr aus der Schweiz besteht seit dem Jahre 1951. Denn seit diesem Jahr werden die Rosemont Uhren in der Schweiz hergestellt.

Ein Uhrwerk, in dem unheimlich viel Schweiz steckt, bringt die Schönheit der vergangenen Jahrzehnte zum Ausdruck. Charakteristisch für die Modelle von Rosemont  ist nicht nur der unverkennbare Retro Look, es sind zudem die verspielte Linienführung und die eleganten Rundungen.

Rosemont Watch 1

Wenn Nostalgie auf Zeitgeist trifft  – Dann muss es eine Rosemont Uhr sein

Die klassische Schönheit im Design wird mit einer Uhr aus der Rosemont Kollektion Wirklichkeit. Die Haute Couture Uhren der vergangenen Jahre erfreuen sich auch heute noch über großer Beliebtheit. Wer sich von dem femininen Retro Uhren angezogen fühlt, der kann einen solchen Zeitmesser für das Leben erstehen. Ein Zeitmesser, der nicht nur nach glamourösen Anlässen verlangt, sondern der auch als glanzvolle Preziose für den Alltag gilt. Die Uhr der Rose zeigt sich sehr ausdrucksstark in der Darstellung und gilt daher als der persönliche Begleiter. Eine Kult Armbanduhr, welche immer gerne getragen wird.

Rosemont Uhren 3

Da die Armbanduhren von ZENO-WATCH BASEL fabriziert werden finden Sie viele Modelle auch im Schweizer Uhren Online Shop.   

Als autorisierter Partner sind wir stolz darauf –  The Watch oft the Rose –  die den kreativen Dreh der vergangenen Zeit besitzt, näher vorstellen zu dürfen. Denn diese glänzenden Retrouhren sind der beste Beweis dafür, sie haben viele unzählige Eigenschaften an sich, aber sie sind alles andere als altbacken.

Rosemont-Swiss-Back.jpg

Offizielle Homepage: www.rosemont-swiss.com