Geschenkideen zum Geburtstag

Wenn wir Kinder sind, können wir es kaum erwarten. Doch je älter wir werden, desto weniger möchten wir diesen Tag manchmal feiern – den Geburtstag. Er ist ein ganz besonderer Tag in unserem Leben und so einzigartig wie wir selbst.

Frauen Uhren schenken

Geschenkideen zum Geburtstag

Alle Jahre wieder stellt sich uns die gleiche Frage: Was soll ich einem lieben, einzigartigen Menschen nur schenken, der sich nichts wünscht und eigentlich schon alles hat?

Eine tolle Geschenkidee ist immer ein mit Liebe ausgesuchtes Schmuckstück, z.B. eine Armbanduhr. Es besitzt, an diesem Ehrentag überreicht, neben dem materiellen auch einen sehr hohen persönlichen Wert und weckt somit bei jedem Anblick positive Erinnerungen.


Besondere Armbanduhren für Damen

Für Frauen gibt es eine Vielzahl an schenkenswerten Armbanduhren:

Dem sportlichen Typ wird sicher die Luminox Sport Damenuhr Dress Field mit superstarken Leuchtzeiger gefallen.

Luminox Damenuhren

Wer es clean & chic mag, wird die super leichten Designer Uhren von Jacob Jensen lieben.

Jacob Jensen Damenuhren

Oder darf es etwas stylischer sein? Dann sind die chiquen M-Watch Damenuhren genau das richtige Geschenk.

M-Watch Damenuhren
Preiswerte Schweizer Uhren ab CHF 50.-

Wer den Geschmack der Beschenkten nicht ganz genau kennt, kann natürlich immer auf einen Klassiker zurückgreifen. Egal ob die Max Bill Damenuhren von Junghans, die Rendex Carré Mesh oder die Mondaine Giant mini – damit liegen Sie immer richtig.

> Verzeichnis nach Uhrenmarken sortiert.

Schenken kann so einfach sein! Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude mit einer tollen, hochwertigen Damenarmbanduhr.

Ein Beitrag ihrer Produktetesterin Gaby aus Berlin

#Geschenkideen #Geschenktipps #Geburtstag

Die besten Chronographen: Hier wird der Geschmack von jedem getroffen

Vor allem für Männer sind Chronographen zu einem absoluten muss geworden. Viele Marken versuchen diesen Uhren-Typ stets zu verbessern und kombinieren die klassischen Vorzüge mit neuen Funktion und Designs. In diesem Artikel möchte ich beleuchten, was ein Chronograph ist und welche Modelle beliebt sind.

Was ist ein Chronograph?

Chronograph bedeutet wörtlich übersetzt Zeitschreiber. Schon seit Jahrhunderten prägt der Chronographen-Stil die Uhrenbranche und neue Modelle werden in regelmäßigen Abständen auf den Markt gebracht. Wenn man von einem Chronographen spricht, meint man eine Armbanduhr mit einer Stoppfunktion. Diese Armbanduhren können also nicht nur die Uhrzeit und auch oftmals das Datum anzeigen, sondern auch verschiedene Zeitintervalle messen. Neben diesen Standard-Funktionen können moderne Chronographen aber noch viel mehr.

Chronographen in der Moderne

Viele Armbanduhren im mittleren und oberen Preissegment sind mit weiteren Funktionen ausgestattet. Beispielsweise können neuere Chronographen sogar die Geschwindigkeit messen. In seltenen Fällen sind Chronographen sogar mit Telemeter- oder Pulsometerskalen ausgestattet. Mithilfe dieser Funktionen kann man den Chronograph verwenden, um die Pulsfrequenz oder eine Entfernung (z.B. bei einem Blitzeinschlag) zu ermitteln.


FERRARI PODIUM

ferrari-podium-chronograph-quartzuhr-schwarz.jpg

Der Ferrari Podium Chronograph spielt mit seinem Preis von CHF 378.- in dem mittleren bis günstigen Preissegment. Dennoch ist diese Armbanduhr jeden Franken wert. Das Zifferblatt trägt ein Carbon-Muster, wovon sich das gelbe Ferrari-Logo gut abhebt. Die Ziffern sind abwechselnd grau und schwarz mit dem jeweilig anders farbigen Hintergrund. Mit diesem Chronographen kann man in 1/10sek-, 30min- oder sogar 12 h-Abständen die Zeit stoppen. Dazu befindet sich auf dem Zifferblatt eine weiße Datums-Anzeige

  • Stoppfunktion (1/10 Sek, bis 30 M, 12 h)
  • Schweizer Präzisions Quartzwerk
    Mastertech Chronograph (Ronda 5030)
  • silberne Leuchtzeiger (mit inaktiver Leuchtmasse)
  • Massives Edelstahlgehäuse (matt)
  • schwarzes Kautschukband mit Carboneinlagen
    und Edelstahl-Dornschliesse
  • 13 Rubinlagersteine
  • Antireflexbeschichtung
  • Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

LUMINOX F-22 RAPTOR

luminox-f-22-raptor-chronograph-titan-lederband.jpg

Dieses Modell von Luminox ist ein wahrhaftiges Mutlitool. Mit dem Preis von CHF 990.- liegt sie im mittleren/oberen Preissegment, bringt jedoch viele Funktionen mit sich. Das Zifferblatt ist schwarz und man kann die silbernen Ziffern dank der Leuchtzeiger immer gut erkennen. Auf den ersten Blick wirkt das Zifferblatt überladen, obwohl dort neben der Stoppfunktion und der Datumsanzeige nicht viel angebracht wurde. Der Kalkulatorring sorgt für diese Wirkung. Dank der Rechenschieberlünette kann man mit diesem Chronographen nahe zu jede rechen Aufgabe zu jedem Zeitpunkt lösen. Da die Bauteile größenteils aus Titan gefertigt sind, ist diese Uhr sehr leicht und angenehm zu tragen.

  • Schweizer, präzisions Chronograph Cal. RONDA 5020
  • Stoppfunktion (10/s,sek,min)
  • Zeiger mit H3-Trigalight Leuchtmarkierung
  • robustes Titangehäuse (matt)
  • beidsetig drehbarer Kalkulatorring (Titan mit bedrucktem Alu Ring)
  • kratzfestes Saphirglas (leicht bombiert)
  • braunes Lederband mit Ziernaht
    und Edelstahl-Dornschliesse
  • Titanboden (verschraubt) mit Luminox  Logo

ZENO-WATCH BASEL NOSTALGIA

Zeno-Watch Basel Nostalgia kaufen

Wie der Name bereits verrät besitzt diese Uhr von ZENO-WATCH BASEL einige nostalgische Design-Elemente. Schon seit 30 Jahren werden die Nostalgia-Uhren nach einem historischem Vorbild hergestellt. Mit dem Preis von CHF 1560.- liegt sie im oberen Preissegment, besitzt dafür aber auch eine hohe Qualität und viele Funktionen. Das Zifferblatt ist schwarz und mit weißen Ziffern besetzt. Zusammen mit den Leuchtzeiger kann man so immer und schnell die Uhrzeit ablesen. Auf dem Zifferblatt befindet sich außerdem noch eine schwarz/weiße Datums-Anzeige mit Wochentag und Datum. Mit der Stoppfunktion von diesem Chronographen kann man Sekunden, Minuten oder Stunden messen. Bei der Herstellung hat Zeno-Watch Basel viel Wert auf höchste Präzision und edle Materialien gelegt.

  • Automatik Chronographenwerk (Cal. Valjoux 7750)
  • 25 Rubinlagersteine
  • 28’800 Halbschwingungen/h
  • Gangreserve bis 47h
  • Edelstahlgehäuse (poliert)
  • Edelstahlboden mit Sichtfenster
  • grosse Aufzugskrone (Doppel-O-Dichtungen)
  • kratzgeschütztes Mineralglas (flach)
  • braunes Lederand mit weisser Ziernaht

> Weitere Chronographen im Onlineshop

Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Der Klassiker, der ewig währt – Die Farbe Schwarz

Wer die dunkelste aller Farben für seine Armbanduhr gewählt hat, der hat mit grosser Gewissheit die richtige Wahl getroffen. Denn somit tragen Sie den Modetrumpf an der Hand, der in Sachen Mode immer up to date ist. Gerade bei Frauen ist das von unheimlicher Wichtigkeit. Darum darf jede Diva auf das klassische Schwarz in Form der passenden Armbanduhr vertrauen.

Die 20-iger Jahre waren es, die diese Farbe so populär gemacht haben

Denn in den 20-iger Jahren stellte Coco Chanel der Welt das „kleine Schwarze“ vor. Es war damals schon feminin, sexy und geheimnisvoll. Es konnte Eindruck erwecken. Im Jahre 1961 zeigte die hübsche Audrey Hepburn im Filmklassiker „Frühstück bei Tiffany“ auf, warum jede Frau ein schwarzes Kleidungsstück im Schrank vorrätig haben sollte.  Schwarz hat sich als der Klassiker schlechthin durchsetzen können, nicht nur im Modebereich, sondern in vielen Belangen des Lebens.

Was macht die Farbe Schwarz bei Uhren so besonders?

Es ist die ausdrucksstarke Weise, die dieser Farbton an sich hat. So erstrahlt die Farbe voller Eleganz und Extravaganz. Geschmackvoll und erhaben gibt sich diese Farbe zu erkennen. Charismatisch setzt sie sich in Szene und kunstvoll findet diese Farbe im richtigen Uhrenarmband seine Vollendung. Diese Modefarbe, die immer im Trend bleiben wird, schmeichelt einfach jeder Lady, gleich welchem Alter.

Schwarz ist auf den Laufstegen dieser Welt nicht mehr wegzudenken und wirkt immer wieder originell in dem jeweiligen Look. Ein Ton also, der bedeutende Kreationen der Modegeschichte bereits eingefärbt hat und sie als außergewöhnlich gelten liess. Darum darf auf das Motto: „Black is always back“ geschwört werden. Auch die  weltweite Uhrenindustrie schliesst sich diesem Trend immer wieder gerne an und lässt dem Uhrwerk durch die innovative und inspirierende Farbgebung Leben einhauchen.

Die Armbanduhr in Schwarz passt sich jedem Kleidungsstil gekonnt an

Egal, welche Frage der Look des Tages auch einnehmen mag, eine schwarze Uhr, die das Handgelenk ziert, verfehlt seine Wirkungskraft nie. Denn diese Uhr ist zeitlos und edel. Durch die gedeckte Farbe kommt die Formgebung der Uhr noch besser zur Geltung. So kann das Uhrwerk am Handgelenk ausdrucksstark erstrahlen. Ob der Look nun stilvoll oder schnittig gewählt ist, die schwarze Armbanduhr unterstützt diesen. Wenn einmal rockig oder sportlich getragen wird, die dunkel gefärbte Uhr macht es mit und gibt sich unvergleichbar zu erkennen.

Nicht schwarz sehen sondern schwarz kaufen

So sollte das Motto vieler Damen und auch Herren lauten. Denn dieser Farbton verliert seinen Reiz nie. Er passt sich jeden Anlass und jedem Kleidungsstil gekonnt an. Da er sich mit jedem anderen Farbton wunderbar kombinieren lässt. Kein anderer Ton kann das so gut wie Schwarz. Die Welt der Mode erfindet sich immer wieder neu, während in den Sommermonaten gerne leichte und zarte pastellige Töne angesagt sind,, kleiden sich die Herbst- und Wintermonate in erdigen Tönen und lassen mit ein paar wenigen Leucht- und Knallfarben aufhorchen.

Black is always beautiful!

Darauf darf vertraut werden, darum dürfen Sie Ihre persönliche Wahl in unserem Online Shop treffen und sich für eine dunkle Uhr entscheiden. Wer eine solche Wahl tätigt, dem darf zugesichert werden, dass lange Freude an einem solchen Uhrenmodell besteht. Zeigt sich die Armbanduhr in einem wundervollen schwarzen Ton, dann darf mit den zusätzlichen Accessoires am Handgelenk gespielt werden. Denn Schwarz passt sich dem Gold- Silber- oder Kupferarmband gekonnt an und vervollständigt dieses. Es gibt keine andere Farbe, die vielseitiger einsetzbar ist, wie Schwarz. Zudem unterstreicht Sie Ihren Typ vorteilhaft. Nie mehr die Uhr wechseln – ob Business Look oder Casual Streetwear Style, die Uhr in Schwarz macht jeden Look vollkommen. Dieses Versprechen geben wir Ihnen.

Ein Beitrag von Bergfee

Seltene Silberuhren von JAQUET+GIRARD im „Laura Ashley Vintage Stil“

Eine exklusive Neuigkeit in unserem Uhren Onlineshop: Wir haben drei JAQUET+GIRARD Silberuhren im „Laura Ashley Vintage Stil“ aufgenommen und wir sind stolz darauf, Ihnen solche schmucken Errungenschaften anbieten zu dürfen.

Unsere Uhrenkollektion ist um 3 anerkannte und unverwechselbare Modelle reicher

Wenn Sie als Lady auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Uhr mit viel Charisma sind. Einer Armbanduhr, die man nicht auf jedem Handgelenk sieht, dann sollten Sie sich für eine JAQUET+GIRARD Silberuhr im „Laura Ashley Vintage Stil“ entscheiden. Denn die walisische Designerin verstand es wie keine andere, den britischen vornehmen Stil zum Ausdruck zu bringen.

Dabei heißt es schnell sein, denn jedes Modell ist nur in einer geringen Stückzahl vorrätig. Zur Wahl stehen folgende Modelle:

Es handelt sich hierbei um die original Uhren NOS aus den 80er Jahren. Die Abkürzung NOS steht für New Old Stock. Was so viel bedeutet, dass die Dame es mit einer neuwertigen klassischen Lageruhr zu tun.

Diese Uhren setzen ein unverkennbares Statement, sie sind aber mit der Tradition des Hauses JAQUET+GIRARD stark verwurzelt. Hinsichtlich Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit darf sich die Trägerin auf das hoch qualifizierte Uhrmacherhandwerk made in SWISS verlassen.

Uhren sind eine Hommage an Laura Ashley

So konnte auch die Schweizer Traditionsmarke JAQUET+GIRARD diesen unverkennbaren Vintage Stil von Laura Ashley nicht widerstehen und verpasste ihrer Uhrenkollektion diesen unverkennbaren Look. Nicht nur in ihrer Heimat konnte die Designerin anhand ihres Wirkens überzeugen, ihre viktorianisch inspirierten Designs wirken einfach auf jeden Betrachter. Denn es sind die hellen und freundlichen Farben auf den die Ästhetik von Laura Ashley aufbaut. Mit nur £ 10 Startkapital gelang es der jungen Frau im Jahre 1953 mit ihrem Mann Bernard ein eigenes kleines Unternehmen zu gründen, das durch seine semi-realistische Bildsprache, die Romantik voll zum Ausdruck bringt. Einst hat sie sich dem Design von Kleidung und Heimtextilien zugewandt. Die blumige Gestaltung von Laura Ashley im klassischen Design konnte sich mit den Jahren in allen Bereichen des Lebens niederlassen und auch diese 3 Uhrenmodelle sind eine Hommage an sie. Denn diese Damenarmbanduhren geben die kulturelle Identität und die Einzigartigkeit jeder Lady preis. Der folkloristische Touch wurde diesen Uhrenwerken nicht zuteil, dafür sind sie vom hellen Glanz des Silbers erfüllt.


Modell 1Handaufzug Silberuhr in grau

Diese Armbanduhr ist wohl die erste Wahl für alle begeisterten Anhängerinnen der zeitlosen Eleganz. In der kleinen Schweizer Damenuhr pocht ein mechanisches Uhrwerk. Diese Uhr ist erfüllt vom hellen und freundlichen Schimmer des Sterlingsilbers 925. Ein wahrer schmucker Schatz am Handgelenk jeder Frau.

JAQUET+GIRARD Silberuhr JG 21970

Modell 2JAQUET+GIRARD Handaufzug Silberuhr in blau

Das Ziffernblatt, welcher in blauer Farbe erstrahlt, gilt als das Highlight dieser originellen Schweizer New Old Stock Uhr, die über ein mechanisches Uhrwerk verfügt und die aus Sterlingsilber 925 gefertigt wurde. Wie ein zartes Band schmiegt sich diese Uhr um das Handgelenk der Lady und gibt auf eindrucksvolle Weise die Uhrzeit wieder. Natürlich trägt diese Uhr das unverwechselbare Markenzeichen von GP stolz inne.

JAQUET+GIRARD Silberuhr JG 41955

Modell 3JAQUET+GIRARD Handaufzug Silberuhren in braun

Uhrenliebhaberinnen werden dieses Modell zu schätzen wissen. Denn es hat ein ganz eigenes Flair an sich. Ein Flair, welches vom „Laura Ashley Vintage Stil“ getragen wird. Ein solcher Stil kommt nie aus der Mode, weil er Klasse und Ästhetik beweist. Dieses Modell ist ebenso vom Sterlingsilber 925 erfüllt und ein mechanisches Uhrwerk im Inneren gibt sein Bestes. Diese New Old Stock Uhr wird von ZENO-WATCH BASEL vertrieben, seien Sie schnell, wenn Sie diese Armbanduhr Ihr Eigen nennen wollen.

JAQUET+GIRARD Silberuhr JG 41958

Ein Stil der unvergänglich ist

Wer den romantischen und verspielten Stil der Designerin Laura Ashley zu schätzen weiss, der wird diese JAQUET+GIRARD Silberuhren NOS mit Handaufzug lieben. Denn schliesslich ist der Stil dieser Designerin unvergänglich. Schon die Prinzessin von England – Lady Diana – war eine große Anhängerin des Laura Ashley Stylings. Sie trug ihre bunten blütenreichen Kleider sehr gerne und auch die Inneneinrichtung der Prinzessin erhielt einen blumigen Look. Viele Frauen aus ganz Europa haben sich ihr damals angeschlossen. Denn die zeitlose Eleganz findet kein Ende.

Immer nur solange Vorrat!

Ein Beitrag von Bergfee

Aussenuhren – Die Uhrzeit im Blick auch im grünen Bereich

Wie spät ist es? Gerade wenn sich eine gesellige Runde im Garten oder auf der Terrasse zusammengeschlossen hat, um den Abend gekonnt ausklingen zu lassen, vergeht die Zeit wie im Fluge und ehe sich Gastgeber und Gäste versehen, ist die Zeit fortgeschritten. Nun wäre eine Uhr für den Aussenbereich sehr hilfreich. Sie gibt die aktuelle Zeitansage vor, ohne dass dafür der Platz verlassen werden muss.

Im öffentlichen Bereich haben Aussenuhren schon lange ihren Siegeszug angetreten. Sie gibt es überall zu finden, auf öffentlichen Gebäuden, Bahnhöfen, Schulen und sogar die Unternehmen des Landes wissen die Vorzüge einer solchen Uhr bereits zu schätzen. Die wohl bekannteste Aussenuhr, die es gibt, ist die Schweizer Bahnhofsuhr. Der Designer – Hans Hilfiker – hat dieser Uhr seinen Stempel aufgedruckt. Im Jahre 1944 wurde diese Uhr entworfen. Ein original SWISS Modell, das den Schweizer Lebensstil in die ganze Welt trägt. Denn es ist die wohl legendärste Uhr aus der Schweiz.

Was macht eine Aussenuhr so besonders?

Sie ist für einen Standort im Garten, auf der Terrasse, am Balkon vorgesehen. Sie darf im Freien zum Einsatz kommen, ohne dass Bedenken darüber entstehen, dass sie Schaden nehmen kann. Denn ihr Uhrwerk kann nicht durch Feuchtigkeit zerstört werden. Aussenuhren, die bei jeder Jahreszeit zum Einsatz kommen, sind mit speziell dafür vorgesehenen Abdichtungen ausgestattet. Diese Abdichtung ist aus einem speziellen Harzgemisch gefertigt. Schliesslich müssen sie auch harten Wetterbedingungen gewachsen sein. Sie müssen bei Temperaturschwankungen und sogar bei Hagel funktionstüchtig bleiben. Nicht nur die Aussenuhr darf sich robust in der Machart zeigen, auch die passende Halterung dazu, darf sich durch die Stabilität auszeichnen. Denn ein jeder Besitzer will eine Uhr für den Aussenbereich besitzen, die ihm lange Freude bereit und auf deren Funktionalität immer Verlass ist.

Analoge Aussenuhren

Immer wieder gerne wird auf analoge Aussenuhren zurückgegriffen, die einen Vintage Style zum Besten geben. Dieser Vintage Style trägt den Zauber der vergangenen Tage in sich und strahlt diesen auch aus. Wer einen romantisch angelegten Garten sein Eigen nennen darf, der vollendet diesen mit der passenden analogen Aussenuhr. Zwischen Rosenranken und Lavendel kann eine solche Uhr besonders gut wirken. Eine Uhr im Westminster Style ist der Garant hierfür.

Digitale Aussenuhren

Digitale Aussenuhren sind dafür mit vielen Features ausgestattet. Sei es ein Thermometer oder ein Hydrometer. Somit werden nicht nur die Uhrzeit, sondern auch die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit angegeben. Die digitalen Aussenuhren bilden den perfekten Kontrast zum Grün des Gartens.

Die Aussenuhr richtig nutzen

Sie findet im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon ihren angestammten Platz. Aber dank ihrer Unempfindlichkeit gegenüber starken Temperaturschwankungen und Wasser eignet sie sich auch für die Sauna und den Wellnessbereich.

Das Schweizer Uhrmacher Handwerk macht auch vor den Uhren im Aussenbereich nicht Halt. Darum darf bei diesen Uhren auf den Schutzart-Standard IPX7 vertraut werden. Dieser Standard zeigt sich wetter- und witterungsbeständig. Eine spezielle Abdichtung kommt zum Einsatz. So können Staubablagerungen im Inneren, Spritzwasser und leichter Frost der Aussenuhr nichts anhaben. Dennoch soll das jeweilige Uhrenmodell für den Aussenbereich vor einer langen direkten Sonneneinstrahlung und direktem Regen sowie Hagel geschützt werden. Zudem gibt es Aussenuhren, die bei einer Temperatur von weniger als 10 Grad nicht verwendet werden sollten.

Welche Aussenuhr darf es sein?

Der Stil des Hauses gibt immer vor, wie sich die Aussenuhr gestalten darf. Moderne Bauweisen verlangen nach einer digitalen Aussenuhr. Während die regionale Architektur sehr gut mit einem analogen Modell im Shabby Chic Antik-Look harmoniert.  Ein robustes Gehäuse aus Aluminium darf mit vielen Features ausgestattet werden und so kommt es dem modernen Bau am nächsten. Rostfreier Edelstahl, der eine feine Formgebung aufweist und sich stolz als eine Aussenuhr präsentiert, erinnert gerne an die Romanik, Gotik, Renaissance und schenkt dem Eigenheim im Aussenbereich seinen ganz eigenen Charakter. Im Grunde muss eine solche Uhr nur das Wichtigste preisgeben – die Uhrzeit!

Die richtige Auswahl treffen und nie mehr nach der Uhrzeit fragen müssen

In unserem Online Shop finden Sie eine facettenreiche Auswahl an unterschiedlichen Uhren. Nie die Zeit aus den Augen verlieren und dennoch eine unbeschwerte Zeit im Freien erleben, dass ist es doch, wovon jeder profitieren kann. Unsere wetterfesten Aussenuhren vom Schweizer Uhrmacher stehen Sommer wie Winter dafür ein.

Wetterfeste Wanduhren für Garten / Fassaden

Ein Beitrag von Bergfee