Die Begeisterung für mechanische Uhren – Herren teilen diese gerne

Die Begeisterung für mechanische Uhren ist größer denn je. Vor allem sind es die Männer, die von der Technik, die sich hinter einer mechanischen Uhr verbirgt, sehr angetan sind. Dabei ist die Marke des Uhrwerkes nicht entscheidend, sondern viel mehr ist es die Faszination zu diesen Uhren.

Uhr mechanisch

Mechanisch, beständig und für die Ewigkeit gemacht –  Mechanische Herrenuhren

Das Uhrwerk tickt, dieses Ticken erinnert an den Herzschlag, der immerfort beständig schlägt und somit den Mittelpunkt des Lebens bildet. Stetig und zuverlässig gibt er sich zu erkennen und er gibt die Individualität des einzelnen Menschen preis. Eine mechanische Armbanduhr macht es dem Herzschlag gleich und gilt als treuer Begleiter in allen Lebenslagen und gibt auch ein Gefühl der Sicherheit.

Mechanische Uhren überzeugen in vielerlei Hinsicht. Denn wer liebend gern darauf verzichtet, die Batterie seiner Uhr wechseln zu müssen, der schwört auf ein Uhrwerk, welches von der Mechanik geleitet wird. Aber das ist nicht der einzige Vorteil, denn diese Uhren bieten. Auch die Lebensdauer einer solchen Uhr kann nicht überboten werden. Die Genauigkeit von solchen Uhren liegt bei  99,9 %, der präzisen Handarbeit der Uhrmacher sei Dank. Dennoch darf nicht von einer Sekundengenauigkeit ausgegangen werden.

In jedem Mann steckt ein Techniker, so ist es die komplexe Zusammenarbeit der kleinen Bauteile im Inneren dieser Uhr, die einen Mann immer wieder staunen  lassen.  Aufhorchen lässt ihn das Geräusch seiner Uhr, die das typische Tick-Tack-Geräusch von sich gibt.

Eine wahre Rarität, die ZENO-WATCH Basel mit altem Uhrwerk
Eine wahre Rarität, die ZENO-WATCH Basel mit altem Uhrwerk

Große Uhren machen Tick-Tack

Und sie gelten als kleine mechanische Wunderwerke am Handgelenk des Mannes. Denn auf ihre genaue Mechanik ist einfach Verlass. Wer einen extravaganten Zeitmesser sein Eigen nennen möchte, der darf auf das mechanische Uhrwerk setzen. Das einzigartige Zusammenspiel von Rädern, Zeigern und Federn ist schließlich eine hoch interessante Sache.

Ein Zeichen setzen – Mit einer mechanischen Herrenuhr, die Stil versprüht

Wird eine Armbanduhr mit Handaufzug gewählt, so muss die Uhr in regelmäßigen Abständen aufgezogen werden. Eine Automatikuhr verlässt sich auf den Selbstaufzug. Die Armbewegung reicht aus, damit die Feder des Rotors angetrieben wird. Wer seine mechanische Uhr täglich trägt,der hält diese somit am Laufen.

Es ist darauf Bedacht zu nehmen, welches Uhrwerk – das als Herzstück angesehen wird – in der mechanischen Uhr schlägt. Als Qualitätsversprechen gelten Deutsche und Schweizer Uhrwerke. Verfügt die Herrenarmbanduhr über ein Manufakturuhrwerk, dann wurde dieses selbst vom Hersteller zusammengebaut. Dieses gilt somit als ausgezeichnet.

Specialty - ZENO-WATCH Basel Pilot Classic Titan Handaufzug
Specialty – ZENO-WATCH Basel Pilot Classic Titan Handaufzug

Mechanische Herrenuhren und deren Pflege

Es macht Sinn, die Uhr alle 5 Jahre einmal zum Uhrmacher zu bringen. Dieser baut die mechanische Errungenschaft komplett auseinander und reinigt alle Teile säuberlich. Danach ist diese wieder wie neu.

Mechanische Herrenuhren online kaufen und der traditionellen Uhrmacherkunst vertrauen

Von der Mechanik, die hinter diesen Uhr steckt, angetan sein und den mechanischen Zeitmesser online kaufen. Unser Online Shop bietet sich dafür an. Denn wir haben eine breite Auswahl an Automatik- und Handaufzuguhren zu bieten.

Uhr mechanisch 4

Durch die Kraft einer kleinen Feder angetrieben werden, dabei drehen sich kleine Räder und greifen ineinander über, um die Zeit einzuteilen. Welch Wunderwerk der Mechanik, das für ewige Zeiten gemacht ist.

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Die Sonne als Kraftquelle nutzen – Viele Solarmodelle sind dafür gemacht…

Nun macht ein neue Modellserie aus der Junghans Max Bill Serie auf sich aufmerksam.

„Minimalistisch im Design – maximal nachhaltig“, mit diesem Slogan werben die Max Bill Solar Uhren von Junghans. Diese Uhren nützen  – wie viele andere Fabrikate – die Kraft der Sonne für sich und vereinen innovative Technologien mit einem unverkennbaren Designelement.

Solaruhren haben höchste Ansprüche an Ökonomie, Ökologie und Ästhetik und sind somit die passenden Begleiter für diesen Sommer

Denn anhand der modernen Solarzellen gelingt es, Sonnen- als auch Kunstlicht in Energie zu verwandeln. Mit der Zeit gehen, auf die Nachhaltigkeit im täglichen Leben bauen, auf Ressourcen achten und eine Anschaffung tätigen, die einen Mehrwert bietet, darauf kommen immer mehr Menschen zurück. Deshalb setzen viele bereits auf ein Uhrwerk,  welches seine Power anhand der Sonnenkraft erlangt.

Uhr Junghans 4

Egal ob Herren- oder Damenuhr, wichtige eine Solaruhr!

Vielleicht eine von Junghans mit Stern, die auf Solar setzt. Der legendäre Stern hat diese Uhren so berühmt gemacht. Mittlerweile gibt es das Unternehmen schon mehr als 150 Jahre. Die Uhr mit Stern, die ihren Ursprung im Schwarzwald hat, steht für Qualität und Tradition. Aber das war der Uhrmacher-Tradition zu wenig, deshalb kommen immer neue Solaruhren auf den Markt, um an der Kraft der Sonne teilzuhaben. Gerade die Kollektion MILANO ist dafür berühmt.

Kollektion Milano
Kollektion Milano

Das Schramberger Unternehmen, welches bereits Geschichte in der Uhrmacherkunst schrieb, will immer mit Pioniergeist auf sich aufmerksam machen, was ihnen mit der neuen Max Bill MEGA Solar wieder geglückt ist.

Schon immer war das Unternehmen von der innovativen Technik der Solarkraft fasziniert und in den 80er Jahren gelang dann der Durchbruch mit den solarbetriebenen Modellen. Die neue Max Bill MEGA Solar schreibt also Geschichte und sie trägt dabei die Nachhaltigkeit in sich, um den ökologischen Gedanken hochleben zu lassen.

Die neue Max Bill MEGA Solar ist da!

Sie wurde aus natürlichen Materialien gefertigt, von der innovativen Sonnentechnologie wird sie angetrieben und ihr minimalistisches Design macht als erstes auf sich aufmerksam. Ist die Uhr vollständig entladen, so genügen 8 Minuten im Sonnenlicht und sie ist wieder voll einsatzbereit. Die Dunkelgangreserve reicht bis zu 3 Jahre. Den Komfort dieser Uhr erweitert der Ewige Kalender. Auch die automatische Umstellung auf Sommer- und Winterzeit ist sichergestellt. Unterschiedliche Zeitzonen können einfach über die Krone eingestellt werden und das weltweit. Die Zeitsynchronisation anhand der neuesten Version der Junghans MEGA App steht dafür ein.

Federleicht gibt sich diese Uhr zu erkennen, dem Gehäuse aus Titan sei Dank. Der Werkstoff Titan überzeugt durch seine ausgezeichnete Hautverträglichkeit und seine Stabilität. Wird ein Lederarmband gewünscht, dann darf auf eine pflanzliche Gerberei vertraut werden. Die Innenseite des Lederarmbandes weist Alcantara auf, das sich samtig und weich anfühlt. Der konkav gewölbte Gehäuseboden zeichnet viele Modelle von Junghans aus, dieser unterstützt den Tragekomfort am Handgelenk. Ein Funkwerk im Inneren stellt die höchste Präzision sicher.

Foto von Junghans
Foto von Junghans

Das Lieblingsmodell, das ohne Batterie-Wechsel und Aufziehen auskommt

Eine Uhr auswählen, die nicht nur anhand der Optik begeistert, sondern die auch anhand der Technik überzeugt, die unterschiedlichen Solarmodelle können das. Das passende Modell für diesen Sommer, welches die Sonne einfängt, ist für jeden Uhrenliebhaber vorhanden. Wählen Sie in unserem Online Shop Ihr Lieblingsmodell. Denn das Aufziehen und der Batterie-Wechsel waren gestern, bei diesen Uhren ist die Sonne, die treibende Kraft.

Max Bill Uhren von Junghans

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Herrenuhren für Papa – Passende Geschenke zum Vatertag

Der Vatertag naht mit riesen Schritten, am 07. Juni 2020 ist es wieder soweit. Der Tag der heimischen Helden steht bevor, der Tag der Familienväter wird zelebriert. Er lebe hoch –  der Papa, der uns von Kindesbeinen an begleitet hat und noch immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ein persönliches Geschenk zum Vatertag

Er hat gezeigt, wie man auf Bäume klettert, er war dabei wie mit dem Experimentier-Kasten erste Versuche gestartet wurden. Er war von klein auf immer für eine Überraschung gut. So kam er noch spät abends an dein Bett, drückte einen Guten-Nacht-Kuss auf die Wange und meinte mit besonnener Stimme: „Schlaf gut mein Mädchen.“ Vätern gelingt es aus Jungs wahre Helden zu machen und Mädchen werden kurzerhand in wunderschöne Prinzessinnen verwandelt. Die Magie des Herrn Papa macht es möglich. Darum darf zum Vatertag 2020 ein Geschenk ausgewählt werden, welches die Wertschätzung ihm gegenüber aufzeigt und den Papa wirklich freuen wird.

Vatertag 2020 und die passende Herrenarmbanduhr in petto

Über ein solches Geschenk freut sich jeder Vater. Denn wie aus einem Lied bekannt ist – „kleine Fische werden gross“ und wenn sie dann erwachsen sind, ist es an der Zeit seinen innigen Dank auszusprechen, mit einem Geschenk, welches seine Wertigkeit nie verliert. Der passende Anlass dafür, ist gewiss der Vatertag.

Geschenke von bleibendem Wert für den Papa zum Vatertag

Er ist der weltbeste Papa, den es gibt. Schon früh hat es mich gewundert, warum der Muttertag immer stark zelebriert wurde. Während der Vatertag etwas stiefmütterlich behandelt wurde. Das war mir als Kind schon nicht einleuchtend, darum will ich alle Kinder von 3 bis 80 Jahren animieren, an ihren Vater zu denken und ihn zum Anlass passend zu überraschen.

Die passende Herrenarmbanduhr für den Vater ist schnell gefunden

Unser Online Shop macht es möglich. Viele kennen den Stil ihres Vaters. Sie wissen, wie es um seinen Geschmack bestellt ist und was ihm wohl am besten gefällt. So darf umgehend eine Entscheidung getroffen werden. Welche Herrenuhr für den Vatertag darf es sein? Sie wissen es noch nicht? Dann kommen Sie bei uns persönlich vorbei und lassen Sie sich ausgiebig von unserem Fachpersonal beraten. Denn wie sich die Herrenuhr zum Vatertag gestalten soll, hängt davon ab, ob er Anhänger des Sports ist, ob er mit der Technik von heute viel anfangen kann oder ob er der klassische Gentleman ist, bei dem es funkeln darf.

Das perfekte Geschenk für den Papa

Es wurde bereits eine Vorauswahl dafür getroffen

Die Zeitmesser, welche der Lifestyle Kollektion angehören, sind funktional, authentisch und ästhetisch. So wie dieses Herrenuhren-Modell es vormacht, das sich zu den Fliegeruhren zählt.

Diese große Fliegeruhr von ZENO-WATCH BASEL wird vielen Vätern gerecht

Analoguhren haben für viele Uhrenliebhaber etwas Faszinierendes an sich. Von dieser Faszination wird auch diese Herrenuhr von CITIZEN Elegant Global Weltzeit, Solar Funkuhr, Titan in blau getragen.

Diese Herrenuhr ist auf jedem Handgelenk stimmig

Der sportliche Vater wird an dieser großen mechanischen Sportuhr Gefallen finden. Denn anhand des massiven Edelstahlgehäuses ist diese Herrenuhr bei jeder Sportart ein treuer Begleiter.

ZENO-WATCH BASEL Herkules XL Herrenuhr Automatik in grün

Ein Schweizer lässt es sich nicht nehmen und trägt eine original Schweizer Bahnhofsuhr. Designt by Hans Hilfiker. Schweizer sind stolz auf ihre Herkunft und viele wollen das auch nach außen hin zeigen, mit dieser MONDAINE Uhr kann das perfekt umgesetzt werden.

Ein Design Klassiker für den Vatertag

Foto von Tatiana Syrikova von Pexels

 

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Valentinstag 2020 lässt die Herzen wieder höher schlagen

Valentinstag – der 14. Februar 2020 – steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Verliebten. Die liebgewonnenen Tradition wird gepflegt und der Lieblingsmensch wird mit einem kleinen Präsent überrascht, welches aufzeigen soll, dass er einem lieb und wert ist.

Der Valentinstag – Die Bedeutung in Kurzfassung

Die Geschichte der Kirche bringt diesen Tag mit sich. Den Tag der Lieben haben wir den hl. Valentinus – einem römischen Priester – zu verdanken. Er galt als Märtyrer und hat vielen Verliebten seinen Segen gegeben, obwohl es vom Kaiser Claudius den II nicht erlaubt war. Eine Hinrichtung blieb ihm nicht erspart, an einem 14. Februar 269 soll es passiert sein.  Viele Jahre nach seinem Tod wurde Valentin von Rom heiliggesprochen. 200 Jahre nach seinem Tod wurde der Valentinstag eingeführt, ihm zu Ehren. Seither wird dieser Tag als der Festtag für alle Liebenden zelebriert. Er wird zudem als der Tag angesehen, an dem sich viele Verliebte trauen und sich das Ja Wort geben und ewige Treue versprechen. Der hl. Valentin ist somit für die Revolution im Zeichen der Liebe verantwortlich.

Auf der Suche nach dem passenden Valentinsgeschenk – Sind wir das nicht alle!

Gerne wird dabei auf Klassiker zurückgegriffen, auf rote Rosen und genussvolle Pralinen in jeder Geschmacksrichtung. Deren Ursprung liegt im Angloamerika. Denn dort wurden am Valentinstag schon immer Blumen und Süßigkeiten verschenkt. So machte es die ganze Welt den Angloamerikanern gleich.  Aber in der Zwischenzeit hat sich die Vielfalt der Geschenke am Valentinstag ausgeweitet. Schmuck und  Uhren werden dann überreicht, wenn das Valentinsgeschenk einen Tick einfallsreicher und romantischer ausfallen darf.

Rosen, Tulpen, Nelken – oder doch lieber ein Geschenk mit bleibender Erinnerung?

Jeder Schenkende trifft die Wahl für sich und jeder Schenkende kennt den Beschenkten am besten. Der persönliche Aspekt spielt bei der Auswahl eines stimmigen Valentinsgeschenks immer eine sehr wichtige Rolle. Ein Zeichen der Liebe darf ausgewählt werden, dass das Herz des Beschenkten höher schlagen lässt.

Also nicht vergessen – am 14. Februar ist Valentinstag!

Innovative Geschenksideen dafür gibt es viele, die Frau wie Mann gleich beeindrucken. Wer einen besonderen Liebesbeweis überreichen möchte, der schenkt eine stimmige Armbanduhr. Die stolz an der Hand getragen wird und die immer daran erinnern soll, der wichtigste Mensch im Leben eines anderen zu sein. Darum sollten Sie nicht einfach irgendetwas verschenken, sondern einen modischen Zeitmesser. Dieser soll als Symbol für eine schöne Zeit zu zweit einstehen.

In unserem online Uhrenshop finden Sie eine Vielzahl von Uhren. Die auf den richtigen Rhythmus der Zeit setzen und der Liebe, dem Lachen und dem Leben neuen Raum gewähren. Denn damals wie heute wird auf die wichtigen Fundamente im Leben gebaut und es wird die Liebe, das Lachen und das Leben hochgehalten, wie schnell auch die Zeit verrinnen mag.

Dazu den passenden Spruch:

„Ich liebe dich zu sagen, dauert Sekunden.

Dir es zu erklären dauert viele Stunden.

Es dir zu beweisen, ein Leben lang.“

In diesem Sinne: Alles Liebe zum Valentinstag – Ein Tag, der weltweit bekannt ist und auch weltweit zelebriert wird und zum Feiern anregt.

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Luxus für Ihn – Die Herrenarmbanduhr steht dafür ein

Es war schon immer so, dass ein Mann seinen Status nach aussen hin präsentieren wollte und wie gelingt das am besten? Mit einer Armbanduhr, welche die modernste Technologie aufweist und die vom traditionellen Uhrmacherhandwerk getragen wird. 

Für jeden Mann gibt es die passende Armbaduhr – das ist gewiss

Wer als Mann optisch herausheben will, der setzt auf den passenden Luxus für ihn und trägt am Handgelenk ein Uhrwerk mit einem atemberaubenden Aussehen. Ein modisches Statement setzen und damit aufzeigen, ich habe Geschmack, das ist was sich Männer erwarten. Für jeden Geschmack gibt es dafür den passenden Zeitmesser.

Eine Legende – Die mechanische Armbanduhr

Sie ist der virtuellen und globalisierten Welt von heute noch nicht zum Opfer gefallen. Nein – die mechanische Automatikuhr für Ihn zählt Jahr und Tag auf den gleichmäßigen Lauf seines Uhrwerks und hat sich ständig weiterentwickelt. So gibt es die mechanische Automatikuhr in unterschiedlichen Farben und Formen. Auch bei den Funktionen zeigt sich diese Uhr alles andere als altbacken, denn die unterschiedlichen Modelle verfügen bereits über eine große Vielfalt an technischen Raffinessen. Der klassische als auch der moderne Geschmack von Herren ist mit einem Chronographen mit einem mechanischen Uhrwerk immer gut bedient.

Ein Allrounder – Die Quarzuhr

Wer das Augenmerk auf die Genauigkeit legt, der muss sich klar für eine Quarzuhr entscheiden. Denn die ist in jeder Sekunde stimmig und vertraut auf die Elektrik, die in ihr steckt. Vollautomatisch dreht diese Uhr ihre Kreise, der Schaffensprozess des altbewährten Uhrenhandwerks rückt dabei in den Hintergrund.

Eine vitale Errungenschaft – Sportuhren jeglicher Art

Vielen Herren ist es ein großes Anliegen, dass sie ihr sportliches Arrangement nach außen sichtbar machen können. Mit  den facettenreichen Sportuhren ist das gut umsetzbar. Solche Zeitmesser zeigen sich standhaft, sie kommen mit Erschütterungen gut klar und haben einen weiteren großen Vorteil, sie sind staubdicht. Viele Modelle überzeugen zudem durch ihre Wasserdichte.

Ein Nostalgiker – Die Fliegeruhr

Diese Uhr gilt immer als das perfekte Accessoire, denn es vereint die sportliche Seite mit der nostalgischen, die sich aber dennoch immer trendig zeigt. Zudem verfügen Fliegeruhren meist über viele technische Features, die gut im Alltag brauchbar sind. Im Jahre 1906 wurde die erste Fliegeruhr von Louis Cartier – einem berühmten Uhrmacher aus Paris – für den Piloten Alberto Santos Dumont entwickelt, der als sein Freund galt. Heute dürfen sich die Fliegeruhren zu den Luxusuhren für Männer zählen und bestechen durch ihr kräftiges Design, die robusten Verschraubungen und durch die aufwändige Lünette.

Ein Energieträger – Die Solaruhr

Diese Uhr schafft es natürliches oder künstliches Licht in Antriebsenergie zu verwandeln. Diese Zeitmesser sind für jene Männer gedacht, die als Pionier des Alltags gelten wollen und die vom Umweltgedanken angetrieben werden. Diese Uhr bildet ein klares Statement für Nachhaltigkeit.

Eine Innovation – Die Designer Uhren

Designer Uhren tragen die hohe Kunst der Uhrmacher – die HAUTE HORLOGIE – in sich. Sie geben sich ausdrucksstark zu erkennen und verfehlen die Wirkungskraft am Handgelenk nicht. Schliesslich ist der Look einer solchen Herren Armbanduhr einfach unverkennbar.

Ein Evergreen – Die Taschenuhr

Sie ist noch längst nicht vergessen, die gute alte Taschenuhr. Denn sie gilt nach wie vor als Evergreen, der sich immer wieder neu erfindet. Sie erinnert an vergangene Zeiten, lässt aber das Hier und Jetzt hochleben. Gerne kommen diese Zeitmesser noch immer als Anhänger zur Nutzung. Eine Uhr, die ins frühe 15 Jahrhundert reicht, weiss auch heute noch den Gentleman von Welt zu beeindrucken.

Eine Armbanduhr unter vielen ist die Ihre!

Viele Männer wissen oft nicht, für welches Uhrenmodell, sie sich entscheiden sollen. Von der großen Auswahl im online Shop von Au Bijou Basel fühlen sich viele leicht überfordert. Darum dürfen sie auf unsere kompetente Beratung zählen. Wir erläutern Ihnen die Materialauswahl gerne und Sie entscheiden sich für ein kreatives Design, das Ihre Erwartungen übertrifft.

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Titanuhren für Herren – Ausdrucksstark und unvergänglich

Wenn die Tage kürzer werden und die Nächte länger, dann gewinnt die Zeit wieder eine neue Bedeutung. Festliche Events stehen an.

Die festliche Mode wird wieder aus dem Schrank geholt. Zu den stylischen Outfits passen Titanuhren für Herren, die immer elegant im Trend liegen und bei der nächsten Party Bescheid geben, wenn es Zeit ist, den Heimweg anzutreten.

Eine Uhr, die robust und leicht zugleich ist

Auch der Kleiderschrank des Mannes erlebt in den Herbstmonaten eine Verwandlung. Wer sich gerne modisch und stilbewusst kleidet, der greift auf den gut geschnitten Anzug, der eine schmale Silhouette aufweist zurück, das passende Hemd macht das Outfit für diesen Herbst komplett. Nicht ganz! Denn erst die passende Herrenuhr – eine Titanuhr – sorgt dafür. Dabei vertraut dieses Uhrwerk auf einen Werkstoff, der sich auf seine Robustheit und seine Leichtigkeit verlässt.

Titan wird aus dem englischen Sprachschatz abgeleitet. Es stammt vom Wort TITANIUM. Das ist auch der Grund dafür, dass diese Uhren den Beinamen Titaniumuhr besitzen. Es wird zudem die Behauptung angestellt, dieser Werkstoff wird nach den Titanen benannt, einem Göttergeschlecht, welches aus den griechischen Mythen stammt.

Titan: Werkstoff mit positiven Eigenschaften

Er ist korrosionsbeständig und durch seine robuste Schutzschicht können einer Titanuhr Kratzer oder sonstige Beschädigungen kaum etwas anhaben. Zudem kann es durch seine Leichtigkeit punkten. Da Titan fast um die Hälfte leichter ist als Edelstahl, aber dafür 5 x so stark ist. So wird das Tragen einer solchen Uhr zum Erlebnis. Wer das Gefühl der Schwere, ausgelöst durch eine Herrenarmbanduhr, nicht ertragen kann, für den sollte ein solcher Zeitmesser die erste Wahl sein.

Titan Uhren zeigen sich antiallergisch und amagnetisch. Viele Gründe also, die dafür sprechen, sich für ein solches Uhren Modell zu entscheiden. Denn eine Titanuhr ist ein treuer Begleiter, ohne die Gefahr des Anlaufens und Verfärbens.

Die Titanuhr – Der perfekte Kombipartner – Schick und unverkennbar

Diesen Kombipartner gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Wunderbar edel und elegant wirkt er in der Farbe Schwarz. Aber auch mit der Trendfarbe Blau kann ein starker Akzent gesetzt werden. So beweist ein jeder Mann Geschmack, der eine solche Uhr an seinem Handgelenk trägt. Egal, ob im Business Bereich oder abends beim festlichen Anlass.  Und das Gute daran – Sie werden gar nicht merken, dass Sie dieses stylische Accessoire an Ihrer Hand tragen. Denn die Leichtigkeit zeichnet eine Uhr, gemacht aus Titan, aus.

Von seiner Eigenschaft ist Titan ein sehr weicher Stoff. Deren Bearbeitung Übung bedarf. Die Fertigungsinnovation, die hinter einer solchen Uhr steckt, ist komplex. Aber das Resultat daraus kann sich sehen lassen. Der kühle Schimmer des Titans erweckt einen ganz besonderen Eindruck. Egal, ob er in einem Grau-, Schwarz- oder Blauton gehalten ist. Gefragt sind solche Modelle immer wieder. Denn sie garantieren den perfekten Blickfang.

Die tiefschwarze Nuance dieses Werkstoffs ist gefragter, wie nie zuvor. Ein fast mystischer und gewagter Aspekt kommt dabei zum Ausdruck. So konnte eine Uhr erschaffen werden, die durch viele positiven Materialeigenschaften auf sich aufmerksam macht und das individuelle Styling jedes Mannes vollendet. Gerne geht das Titan auch mit weiteren Werkstoffen eine Liaison ein, die sich sehen lassen kann. Dafür wird Edelstahl oder Keramik verwendet. Schliesslich darf auf die richtige Materialzusammenstellung gesetzt werden. Sie sorgt für einen frischen Touch.

Titanuhren für Herren in verschiedenen Ausführungen

Wer schon immer eine Herrenarmbanduhr sein Eigen nennen möchte, die sich als praktisch, robust und langlebig auszeichnet und zudem eine elegante Note am Handgelenk setzt, der muss sich für eine Uhr aus Titan entscheiden. Gerne wird auf Chronographen aus Titan zurückgegriffen, denn sie sind von der Genauigkeit nicht zu übertreffen.

Uhren, die sich dem Sport- und dem Abenteuer verschrieben haben, wissen die Vorzüge des federleichten Titans ebenfalls sehr zu schätzen. Denn kein anderes Material, kann dem Ziffernblatt einen derartigen Schutz gewähren und ist am Handgelenk kaum spürbar. Gerade Taucheruhren profitieren von diesem Werkstoff, der sich widerstandsfähig gegen Salz- und Süsswasser zeigt.

Citizen Titan Taucheruhr

Eine Titanuhr, die sich der Eco-Drive Solar Technologie verschrieben hat, setzt auf die pure Energie des Lichts. Ein Batteriewechsel ist bei einem solchen Uhrenmodell nicht mehr nötig. Denn diese Titan Uhr schafft es, mit der Eco Friendly Power Technologie Licht in Antriebsenergie zu verwandeln.

Dann gibt es noch die Titan-Armbanduhren, die sich zu den Alleskönnern zählen dürfen, weil sie einfach viele unterschiedliche Funktionen in sich vereinen.

Mit der Zeit gehen und auf einen Werkstoff der Zukunft bauen

Wer gerne mit der Zeit geht, kann das mit einer Herren Titanuhr perfekt umsetzen. Unser Uhren Shop gilt als Pionier in Basel für die federleichten Titanuhren. In unserem Online Shop finden Sie die unterschiedlichsten Modelle, die sich Ihrem Lebensstil gekonnt anpassen. Die Uhrmacherkunst von heute stützt sich nicht nur auf die präzise Machart, die Langlebigkeit und die Robustheit. Uhren von heute gelten als luxuriöse Zeitmesser, die die Innovation von morgen bereits in sich tragen.

Ein Beitrag von Bergfee

Die besten Chronographen: Hier wird der Geschmack von jedem getroffen

Vor allem für Männer sind Chronographen zu einem absoluten muss geworden. Viele Marken versuchen diesen Uhren-Typ stets zu verbessern und kombinieren die klassischen Vorzüge mit neuen Funktion und Designs. In diesem Artikel möchte ich beleuchten, was ein Chronograph ist und welche Modelle beliebt sind.

Was ist ein Chronograph?

Chronograph bedeutet wörtlich übersetzt Zeitschreiber. Schon seit Jahrhunderten prägt der Chronographen-Stil die Uhrenbranche und neue Modelle werden in regelmäßigen Abständen auf den Markt gebracht. Wenn man von einem Chronographen spricht, meint man eine Armbanduhr mit einer Stoppfunktion. Diese Armbanduhren können also nicht nur die Uhrzeit und auch oftmals das Datum anzeigen, sondern auch verschiedene Zeitintervalle messen. Neben diesen Standard-Funktionen können moderne Chronographen aber noch viel mehr.

Chronographen in der Moderne

Viele Armbanduhren im mittleren und oberen Preissegment sind mit weiteren Funktionen ausgestattet. Beispielsweise können neuere Chronographen sogar die Geschwindigkeit messen. In seltenen Fällen sind Chronographen sogar mit Telemeter- oder Pulsometerskalen ausgestattet. Mithilfe dieser Funktionen kann man den Chronograph verwenden, um die Pulsfrequenz oder eine Entfernung (z.B. bei einem Blitzeinschlag) zu ermitteln.


FERRARI PODIUM

ferrari-podium-chronograph-quartzuhr-schwarz.jpg

Der Ferrari Podium Chronograph spielt mit seinem Preis von CHF 378.- in dem mittleren bis günstigen Preissegment. Dennoch ist diese Armbanduhr jeden Franken wert. Das Zifferblatt trägt ein Carbon-Muster, wovon sich das gelbe Ferrari-Logo gut abhebt. Die Ziffern sind abwechselnd grau und schwarz mit dem jeweilig anders farbigen Hintergrund. Mit diesem Chronographen kann man in 1/10sek-, 30min- oder sogar 12 h-Abständen die Zeit stoppen. Dazu befindet sich auf dem Zifferblatt eine weiße Datums-Anzeige

  • Stoppfunktion (1/10 Sek, bis 30 M, 12 h)
  • Schweizer Präzisions Quartzwerk
    Mastertech Chronograph (Ronda 5030)
  • silberne Leuchtzeiger (mit inaktiver Leuchtmasse)
  • Massives Edelstahlgehäuse (matt)
  • schwarzes Kautschukband mit Carboneinlagen
    und Edelstahl-Dornschliesse
  • 13 Rubinlagersteine
  • Antireflexbeschichtung
  • Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

LUMINOX F-22 RAPTOR

luminox-f-22-raptor-chronograph-titan-lederband.jpg

Dieses Modell von Luminox ist ein wahrhaftiges Mutlitool. Mit dem Preis von CHF 990.- liegt sie im mittleren/oberen Preissegment, bringt jedoch viele Funktionen mit sich. Das Zifferblatt ist schwarz und man kann die silbernen Ziffern dank der Leuchtzeiger immer gut erkennen. Auf den ersten Blick wirkt das Zifferblatt überladen, obwohl dort neben der Stoppfunktion und der Datumsanzeige nicht viel angebracht wurde. Der Kalkulatorring sorgt für diese Wirkung. Dank der Rechenschieberlünette kann man mit diesem Chronographen nahe zu jede rechen Aufgabe zu jedem Zeitpunkt lösen. Da die Bauteile größenteils aus Titan gefertigt sind, ist diese Uhr sehr leicht und angenehm zu tragen.

  • Schweizer, präzisions Chronograph Cal. RONDA 5020
  • Stoppfunktion (10/s,sek,min)
  • Zeiger mit H3-Trigalight Leuchtmarkierung
  • robustes Titangehäuse (matt)
  • beidsetig drehbarer Kalkulatorring (Titan mit bedrucktem Alu Ring)
  • kratzfestes Saphirglas (leicht bombiert)
  • braunes Lederband mit Ziernaht
    und Edelstahl-Dornschliesse
  • Titanboden (verschraubt) mit Luminox  Logo

ZENO-WATCH BASEL NOSTALGIA

Zeno-Watch Basel Nostalgia kaufen

Wie der Name bereits verrät besitzt diese Uhr von ZENO-WATCH BASEL einige nostalgische Design-Elemente. Schon seit 30 Jahren werden die Nostalgia-Uhren nach einem historischem Vorbild hergestellt. Mit dem Preis von CHF 1560.- liegt sie im oberen Preissegment, besitzt dafür aber auch eine hohe Qualität und viele Funktionen. Das Zifferblatt ist schwarz und mit weißen Ziffern besetzt. Zusammen mit den Leuchtzeiger kann man so immer und schnell die Uhrzeit ablesen. Auf dem Zifferblatt befindet sich außerdem noch eine schwarz/weiße Datums-Anzeige mit Wochentag und Datum. Mit der Stoppfunktion von diesem Chronographen kann man Sekunden, Minuten oder Stunden messen. Bei der Herstellung hat Zeno-Watch Basel viel Wert auf höchste Präzision und edle Materialien gelegt.

  • Automatik Chronographenwerk (Cal. Valjoux 7750)
  • 25 Rubinlagersteine
  • 28’800 Halbschwingungen/h
  • Gangreserve bis 47h
  • Edelstahlgehäuse (poliert)
  • Edelstahlboden mit Sichtfenster
  • grosse Aufzugskrone (Doppel-O-Dichtungen)
  • kratzgeschütztes Mineralglas (flach)
  • braunes Lederand mit weisser Ziernaht

> Weitere Chronographen im Onlineshop

Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Die Armbanduhren von Rosendahl erstrahlen im unverkennbar dänischen Look

Was macht diesen Look so besonders? Er hat sich der Minimalistik zugewandt. Dadurch kann sich das puristische Design der Uhren wunderbar entfalten. Eine Armbanduhr von Flemming Bo Hansen ist niemals überladen – nein –  eine solche Uhr konzentriert sich auf das Wesentliche, die Zeitansage.

Rosendahl 2

Einfaches futurisches Design verbunden mit traditioneller Handwerkskunst

Wer schon immer ein Anhänger der zeitlosen Eleganz war, der wird die Modelle zu schätzen wissen. Denn die Rosendahl Armbanduhren überdauern Zeit und Raum und wirken noch immer trendy auf die Betrachter. Diese trendy Wirkung ist der klaren und charismatischen Ausstrahlung zu verdanken. Einer Ausstrahlung, der sich keiner entziehen kann. Darum entpuppen sich die Rosendahl Uhren immer mehr als die Lieblinge am Handgelenk.

Ein Unisex Design, das Männer und Frauen anziehend finden

Das Ziffernblatt, das Gehäuse und das Armband sind perfekt aufeinander abgestimmt. Bei der Zusammenstellung der einzelnen Modelle wurde sich auf das Wesentliche konzentriert. Auf unnötige Designelemente wurde kurzerhand verzichtet. Gerade dieser Umstand macht die Armbanduhren von Rosendahl so populär. Die Serie Watch ist das beste Beispiel dafür. Gerade die Watch I und die Watch II heben sich durch ihre einfach gehaltenen Linien hervor. Der Designer Flemming Bo Hansen bewies dafür sein Können. Auch bei der Zusammenstellung des Materials wurde bei diesen Uhren darauf geachtet, dass  nur hochwertige Werkstoffe zum Einsatz kommen. Zu diesen gehören blank polierter Edelstahl, erstklassiger Kautschuk und gehärtetes Mineralglas, das dem Uhren Fabrikat ein gediegenes Finish verleiht. Dem blank polierten Edelstahl, dem Kautschuk und dem gehärteten Mineralglas gelingt es in Kombination eine Einheit zu bilden, die Eindruck hinterlässt anhand des futurischen Aussehens. Denn an richtigen Visionen mangelt es dem Designer Flemming Bo Hansen nicht, der beste Beweis dafür, sind seine legendären Uhren. Sie sind seit dem Jahre 1990 auch im Museum of Modern Art in New York zu bewundern. Nicht verwunderlich also, dass gerade solche Uhren von vielen unterschiedlichen Menschen mit Freude getragen werden. Es darf behauptet werden, dass die Watch Modelle bereits Kult Status erreicht haben und sie sorgen bis heute für einen unverkennbaren Look am Handgelenk.

Wer steckt hinter der Person Flemming Bo Hansen?

Als junger Mann lernte er das Goldschmiede Handwerk bei Jensen in Kopenhagen. Danach zog es ihn in die weite Welt. Die Jensen Dependancen in New York und Tokyo warteten bereits auf ihn. Eine Ausbildung zum Silberschmied macht sein Portfolio vollkommen. Im Jahre 1988 eröffnete der begabte Gold- und Silberschmied sein erstes Atelier. Natürlich bekam er auch einen Sitz im Vorstand der altehrwürdigen Kopenhagener Goldschmiede Gilde. Sieben Jahre bekleidete er dieses Amt und nebenbei unterrichtete er als Lehrer an der Danish Design School. Seine langjährige Karriere brachte ihm viel Ruhm und einen Platz im Museum of Modern Art in New York.

Flemming Bo Hansen Design

Digital oder analog  – Wie darf sie sein, die Uhr von Rosendahl?

Die digitale Rosendahl Armbanduhr:

Die große und gut lesbare Anzeige sticht bei diesen Modellen hervor. So haben die Träger einer solchen Uhr die Uhrzeit immer im Blick.

Die analoge Rosendahl Armbanduhr:

Auch das sind ästhetische Errungenschaften, die sehr überzeugend sind. Bei machen Modellen dreht sich nicht der Zeiger, sondern das Ziffernblatt. Eine Besonderheit, die auf Rosendahl zutrifft.

Aber alles Unnötige, was eine Uhr nicht braucht,  weisen die digitalen und analogen Modelle auch nicht auf. Das ist gewiss. Denn diese Uhren gelten bereits als vollkommen.

Rosendahl

Uhrenkenner sind davon überzeugt, die schönste digitale Uhr, die entworfen wurde

Wer eine vornehme Uhr wünscht, die sich der Schlichtheit verschrieben hat und mit ihrer klaren Linienführung auf sich aufmerksam macht, der darf auf eine Armbanduhr von Rosendahl vertrauen, die Überflüssiges einfach weglässt und sich präzise zu erkennen gibt. In unserem Uhren-Shop ist die schönste digital Uhr, die entworfen wurde, natürlich erhältlich.

Ein Beitrag von Bergfee

Zeit für das Wesentliche finden – Das soll auch auf der Baselworld 2019 umgesetzt werden

Uhren und Schmuck soweit das Auge reicht, das hat die Baselworld in den kommenden Tagen zu bieten. Die Baselworld, die in diesem Jahr, vom 21. bis 26. März, angesagt ist, genießt bereits internationales Flair. Von nah und fern kommen die Uhrenliebhaber, um die Neuerungen auf dem Sektor Uhren zu erkunden und vielleicht sogar die eigene Traumuhr zu finden. Dabei ist es wichtig, Zeit für das Wesentliche finden. Ein Leitspruch, dem sich der Uhrenhersteller ZENO-WATCH BASEL zugewandt hat.

zeno-army-2.jpg

Gentleman Uhren erobern die Baselworld 2019, sie sind für den Zeitgeist der Männer von heute

Auf eigener Mission finden Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsstück. Dabei  stehen die Uhren von ZENO-WATCH BASEL gewiss ganz oben auf der begehrten Hitliste. Ein Favorit wird sein – The Gentleman Evolution. Dieses Uhren Design von ZENO-WATCH BASEL präsentiert sich in konstruktiver Klarheit und dennoch strahlt sie die ästhetische Perfektion aus. Das Ziffernblatt ist in altweiss gehalten und wird mit rosé Applikationen aufgewertet. Das ist kein Zufall, ist doch der Goldton Rosé in der Schmuckindustrie voll angesagt. Dem rötlichen Schimmer des Goldes kann sich keiner mehr entziehen, auch die Uhrenhersteller nicht. So nutzten sie diesen warmen und freundlichen Ton, um damit diverse Uhrwerke zu verschönern. Der polierte Leuchtzeiger der Gentleman Evolution macht gekonnt auf sich aufmerksam. Das Uhrwerk, das als Herzstück dieser Uhr gilt, ist mechanisch mit Automatikaufzug. Das gehärtete Mineralglas verspricht Qualität vom Feinsten und dadurch auch Langlebigkeit. Von der klassischen Uhrmacherkunst zeugen ebenso die Krone und die griffige Form, die dieses Uhrwerk zu bieten hat. In der Regel ist die Gentleman Evolution von ZENO-WATCH BASEL mit einem Kalbslederband ausgestattet, welches über eine Dornschliesse verfügt.

HyperFocal: 0

Eine Uhr – Unendliche Möglichkeiten bei der Mitgestaltung

Natürlich sind den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten dieser neuen Errungenschaft von ZENO-WATCH BASEL keine Grenzen gesetzt. Die zeitlose Gehäuseform für den modebewussten Mann bleibt, was sie auf Wunsch ändern können ist das Ziffernblatt, dieses gibt es auch in schwarz, blau oder grün. Die Farben der Kalbslederarmbänder variieren. Wer ein Edelstahl Meshband für seine Uhr wünscht, auch diesem Wunsch wird gerne nachgekommen.

Die Baselworld 2019 bekennt Farbe

Trendfarben zeichnen sich bei der Baselworld 2019 ab. So werden immer wieder neue Kollektionen herausgebracht, die von der Seefahrt inspiriert werden und die Uhren präsentieren stolz die Farbe des Meeres. Uhren mit einem blauen Lederband gelten als erfrischend sowie als zeitlos elegant. Darum zeigt sich die Farbpalette von Gentleman Evolution bunt und vielversprechend.

Wird die neue Uhreninspiration von ZENO-WATCH BASEL von der Natur beflügelt, so weist das grüne Ziffernblatt perfekt darauf hin. Dieses grüne Ziffernblatt wird dann zu einem sehr wichtigen Designelement für die Uhr. Denn mit den passenden modischen Farben gelingt es immer wieder Akzente zu setzen, die eine neue Uhrenkollektion mit Charme und Charisma aufwerten. Dafür bedarf es nicht vieler eleganter Details, wie The Gentleman Evolution dies gekonnt aufzeigt.

ZENO-WATCH BASEL – Der Schweizer Uhrenfabrikant seit 1922 – hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine neue Errungenschaft auf dem Uhrenmarkt einem internationalen Thema anzupassen. Wussten Sie, dass das Jahr 2019 –  das internationale Jahr der Mässigung ist? So verfolgen die Gentleman Uhren ihr ganz eigenes Motto, es heißt: Zeit für das Wesentliche. ZENO-WATCH BASEL ist es wichtig, dass sich die Uhrenträger und Uhrenträgerinnen von heute wieder auf wahre Werte besinnen. Wahre Werte können auch mit dem passenden Design gut umgesetzt werden. Ein Design, welches konstruktive Klarheit ausstrahlt, wird nie einem Trend unterworfen sein und damit wird der Stil des Trägers gekonnt zum Ausdruck gebracht.

4942-2824-g1.jpeg

Schnell sein, denn es gibt nur 300 Exemplare

Natürlich gibt es noch viele weitere Design von ZENO-WATCH BASEL, die es verdient haben, dass man einen Blick auf sie wirft. Die alternative Traditionsmarke weiss einfach nur zu gut, wie mit dem wertvollen Gut Zeit umgegangen werden muss. Die Gentleman Uhren sind der beste Beweis dafür. Wer an einem solchen Uhrenmodell Gefallen gefunden hat, für den folgt die gute Nachricht, denn die Uhren können sofort zu einem transparenten und guten Preis-Leistungsverhältnis geliefert werden. Dennoch heißt es für Uhrliebhaber nun schnell sein, denn von diesen Uhren besteht nur eine Kleinauflage von lediglich 300 Exemplaren.

Ein Beitrag von Bergfee

Skelettuhren- Designerische Meisterwerke

Skelettuhren existieren seit vielen Jahren, um genau zu sein seit ca 1750. Durch ihr besonders auffälliges und luxuriöses Design wurde diese Uhr zu einem regelrechten Klassiker, der sogar heute noch von vielen Herstellern Produziert und von vielen Männern und Frauen gekauft wird.

So werden Skelettuhren hergestellt

Handarbeit Uhren
Uhrenbearbeitung durch Handarbeit

Bei einer Skelettuhr werden erst alle Bauteile gleich wie bei normalen Uhren hergestellt. Jedoch werden anschließend das Ziffernblatt, der Boden und das Uhrwerk weiter bearbeitet. Durch Stanzen, Sägen, Feilen und Fräsen werden diese Bauteile reduziert, so dass Aussparungen entstehen. Durch diese Aussparungen kann man dann das Uhreninnere betrachten. Unterschiede entstehen bei den verschiedenen Herstellern. Manche verbauen ein Glas am Boden, so dass das Innere nur von unten gesehen werden kann. Andere legen Wert auf die Draufsicht und reduzieren so Großteils das Zifferblatt. Unterschiede gibt es auch bei der Produktion an sich. Um den Preis relativ gering zu halten werden viele Skelettuhren in großen Stückzahlen produziert. Dort werden dann alle Aussparungen von Maschinen voll-automatisch heraus gearbeitet. Andere Hersteller legen jedoch großen Wert auf Handarbeit, doch dann sind es teure, aber einzigartige Unikate.

Die Geschichte der Skelettuhren

1750 entstanden die ersten skelettierten Tischuhren in Frankreich. Später verbreiteten sie sich auch in England und Österreich. Damals wurden stark durchbohrte Platinen verwendet. Häufig findet man solche Uhren unter einem Glassturz. Auch Wanduhren wurden oftmals skelettiert, in der ersten hälfte des 19. Jahrhunderts waren Stutzuhren in Frankreich sehr beliebt. Bei den Stutzuhren waren die Zifferblätter auf schmale Zifferringe reduziert.

Ab Mitte des 19. Jhs. kamen dann skelettierte Taschenuhren auf den Markt. Eine der bekanntesten Uhren dieser Kategorie wurde von Louis Breguet für Marie Antoinette gefertigt. Später erschienen dann die skelettierten Armbanduhren, die bis heute noch eine wichtige Rolle für die Uhrengeschichte spielen.

Die Zeno-Watch Basel Retro Skelettuhr

limierte Uhr

Der schweizerische Uhrenhersteller Zeno-Watch Basel entschloss sich auch dazu seine Retro XL Reihe durch eine Skelettuhr zu erweitern. Diese besonders schöne und edle Armbanduhr wurde auf eine geringe Stückzahl von 300 begrenzt. Außerdem wurde sie für die deutschsprachige Auszeichnung „goldene Unruh“ nominiert.

Verarbeitung

Besonder auffällig an dieser Uhr ist das Design des Ziffernblatts. Durch Fräsen wurden hier interessante und ansprechende Formen hinein gearbeitet. Das Ø41,5mm Gehäuse ist aus Edestahl und wurde mit PVD geschwärzt. Verbaut wurde außerdem ein mechanisches und skelettiertes Schweizer Päzisions Uhrwerk Caliber Unitas 6497, das per Hand aufgezogen werden muss. Die Zeiger sind schmal und gebläut und zeigen die Uhrzeit auf einer aufgedruckten, weißen Minuterie an. Desweiteren wurden 17 Rubinlagersteine verwendet. Um die Uhr vor Schäden zu bewahren entschied sich Zeno-Watch für eine Incabloc Stosssicherung und für ein Spahirglas, was als der König der Uhrengläser bezeichnet wird, da die Kratzfestigkeit mit einer Härte von 2100 Vickers nur von einem Diamanten übertroffen wird.

Besonderheiten

einzigartige Armbanduhr

– hochglanzpoliertes Edelstahlgehäuse)
– Mineralglasboden (Sicht auf das Werk)
– extra grosse Aufzugskrone (Doppel-O-Dichtungen)
– kratzfestes Saphirglas (flach)
– geprägtes Kalblederband (schwarz)
– Edelstahl Dornschliesse
-3 ATM wasserdicht
– 21’600 Halbschwingungen/h
– Gangreserve bis 50h

Hier kann man Momentan noch 3 der stark limitierten Uhr kaufen!


Beitrag von Lukas Vossler