Funkuhren können unseren Alltag erleichtern

Funkuhren verbinden den klassischen Zweck einer Uhr mit den Vorteilen von modernen Technologien. Neben der Uhrzeit besitzen die meisten Modelle viele nützliche Funktionen und können sogar umweltfreundlich sein. Weshalb du eine Funk-Armbanduhr benötigst und welche Modelle empfehlenswert sind, erfährst du in diesem Artikel.

Die Vorteile von Funkuhren

Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Funkuhren mit einer Funk-Technologie ausgestattet. Auf der Welt gibt es viele verschiedene Zeitzeichensender, die auf einer bestimmten Frequenz die genaue Uhrzeit übermitteln. Funkuhren können diese Daten empfangen und sich dadurch kalibrieren. Durch diese Technologie hat man stets die genaue Uhrzeit und dadurch ergeben sich einige Vorteile. Beispielsweise müssen Funkuhren niemals nachgestellt werden. Ein weiterer Vorteil ergibt sich bei Zeitenwechsel, wie beispielsweise bei der Sommer/Winter Zeitumstellung. Auch für Reisende sind diese Uhren vorteilhaft, denn Funkuhren können die Signale von lokalen Zeitzeichensendern empfangen. So muss man nach der Landung mit dem Flugzeug nicht auch noch an die Uhrumstellung denken.

Atomuhr in London
Atomuhr in London: Die genaueste Uhr der Welt

Weitere Funktionen von Funkuhren

Funkuhren haben jedoch noch viel mehr zu bieten. Bei dem Grossteil der Hersteller sind Funkuhren die Flaggschiffe neuer Technologien. Mit steigendem Preis haben Funkuhren meist auch weitere Funktionen wie beispielsweise, Barometer oder Höhen- und Geschwindigkeitsmesser. Darüber hinaus gibt es viele Modelle, die mit einer Solartechnologie geladen werden. Bei diesen Funkuhren muss der Träger an nichts mehr denken. Die Uhrzeit wird über ein Funksignal eingestellt und die Batterie wird automatisch geladen. Zusätzlich ist diese Technologie auch noch umweltfreundlich, da die Batterien deutlich seltener gewechselt werden müssen. Bei der Funkuhren-Suche sollte man deshalb auch auf derartige Features achten und die Uhr anhand des eigenen Lebensstils auswählen. Es gibt auch Funkuhren, die mit nützlichen Funktionen für Sportler ausgestattet sind (wasserdicht, Stoppuhr, Smartphone-Verbindung etc.).

Beliebte Modelle 2022

Funkuhren gibt es in verschiedensten Ausführungen. Die Hersteller entwickeln stets neue Ideen und Technologien. Funkuhren gibt es deshalb digital, analog oder mit einer Kombination aus beiden Anzeigen.

CITIZEN Promaster Sky

Die Promaster Sky von Citizen ist eine analoge Funkarmbanduhr. Auf dem Zifferblatt befinden sich daher die klassischen Sekunden-, Minuten- und Stunden-Zeiger. Ausserdem findet man dort auch eine Datumsanzeige, die den aktuellen Tag anzeigt. Darüber hinaus besitzt diese Uhr zwei Besonderheiten. Die Batterie wird mit einer umweltfreundlichen Solartechnologie geladen. Die Dunkelgangreserve beträgt 1 Jahr und es gibt sogar eine Ladekontrollanzeige. Auf der Lünette befindet sich ein beidseitig drehbarer Rechenschieber. Mit diesem Werkzeug kann man überall verschiedenste Rechenaufgaben lösen (sogar Multiplikation, Division, Volumen, Geschwindigkeit etc.). Das Gehäuse besteht aus massivem Edelstahl und das Zifferblatt wird durch ein kratzfestes Saphirglas geschützt.

  • funkgesteuerte Zeit-, Datums- und
    Wochentagsanzeige
  • Alarmfunktion (Wecker)
  • frei wählbare Zeitzonen
  • kontraststarkes Zifferblatt (schwarz)
  • Leuchtzeiger und -punkte mit inaktiver & umweltfreundlicher Leuchtmasse
  • Massives Edelstahl Gehäuse (mattiert)
  • beidseitig drehbarer Rechenschieberring
      (z.B. für Flugdatenberechnung)
  • verschraubter Edelstahlboden (einzeln nummeriert)
  • kratzfestes Saphirglas (leicht bombiert)
  • massives Edelstahl Gliederarmband (max. 23 cm)
Funkuhr Promaster Sky von Citizen

Casio LCD Wave Ceptor 200M

Die Casio LCD Wave Ceptor 200M ist eine gut ausgestattete Funkuhr im unteren Preissegment. Diese Uhr ist mit einem digitalen LCD-Display versehen, auf dem man die Uhrzeit & die Datumsinformationen ablesen kann. Das Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff und ist erfahrungsgemäss antiallergisch. Auch bei dieser Uhr wird das Display durch ein kratzfestes Glas geschützt. Zusätzlich ist sie bis zu 20 ATM wasserdicht und daher zum Schwimmen geeignet. Zusammengefasst: ein günstiger Allrounder!

  • funkgesteuerte Zeit- und Datumsanzeige
  • autom. Kalender
  • Tagesalarm
  • gut ablesbarem LCD-Zifferblatt
  • Zonenzeiteinstellung (Funkempfang abstellbar)
  • Stoppfunktion (1/100s, -1 h)
  • LED-Hintergrund-Beleuchtung
  • Stummschaltung möglich (mute)
Funkuhr LCD Wave Ceptor 200M von Casio

CASIO Lineage DayDate

Die CASIO Lineage DayDate habe ich bereits in mehreren Artikeln erwähnt, denn sie gehört zu meinen liebsten Funkuhren. Das Zifferblatt ist zum Grossteil analog, jedoch befindet sich im unteren Bereich eine digitale Anzeige für das Datum. Der Hersteller bezeichnet diese Bauweise als Digi-Analog und man findet sie bisher nur in wenigen Modellen. Auch diese Funkuhr wird durch Solarenergie geladen, weshalb kein Batteriewechsel notwendig ist. Bei dieser Uhr werde ich jedes Mal durch das Design aufs neue fasziniert. Das Zifferblatt ist schlicht gehalten und es wurden nur zwei kreuzende Linien im Hintergrund platziert. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl und das Zifferblatt wird durch ein kratzfestes Saphirglas geschützt. Diese Uhr ist ausserdem auch in Schwarz erhältlich.

  • funkgesteuerte Zeit- und Datumsanzeige
  • analoge Zeitanzeige mit Zentralsekunde
  • Wochentagsanzeige (auch deutsch)
  • schwarzes Zifferblatt mit Indexeinteilung 
  • Stoppuhr (1 Sekunde bis 60 Minuten)
  • 5 Alarme (Stundensignal abstellbar)
  • Zonenzeiteinstellung (Funkempfang abstellbar)
  • Ladekontrollanzeige
  • LED Hintergrundbeleuchtung
Funkuhr Line Age von Casio

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Funkuhr?

Diverse Funkuhren finden Sie
bei » UHREN-SHOP.CH

Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Winterliche Funkuhren – Tipps für die kalte Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, das Wetter wird kälter und auch die Mode-Szene passt sich der Jahreszeit an. Im Winter sind Funkuhren sehr beliebt. Welche Modelle momentan angesagt sind und auf welche Kriterien du achten solltest, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Welches Uhrenband eignet sich für die kalte Jahreszeit?

Die Hersteller verwenden verschiedene Uhrenbänder, die bei vielen Modellen auch gewechselt werden können. Die gängigsten Materialien sind:

  • Textilien
  • Leder
  • Edelstahl
  • Kautschuk

Im Gegensatz zum Sommer kann man Kautschuk Bänder sehr gut im Winter tragen. Zu der kalten Jahreszeit sind unsere Körper weniger erhitzt und schwitzen dadurch weniger. Leder und Textil-Armbänder lassen sich auch sehr gut tragen. Da diese Materialien gut gefärbt werden können, hat man hier auch noch eine breite Auswahl an Farben. Edelstahlbänder sind nicht unbedingt weniger geeignet, können sich jedoch im Winter unangenehm anfühlen. Hier kommt es auf die eigene Präferenz an.

Design-Kriterien: Die Uhr muss zum Outfit passen

Nicht nur das Wetter, sondern auch die getragene Kleidung ändert sich stark zu dieser Jahreszeit, was die Auswahl der Uhr stark beeinflusst. Sehr angesagt sind dieses Jahr lange Mäntel aus Stoff oder Leder. Die Farben karamell und rot sind 2021 im Trend, während Dauerläufer wie schwarz und braun selbstverständlich auch gerne getragen werden. Wenn möglich empfehle ich die Farbe des Bandes an das Outfit anzupassen oder einen passenden Kontrast zu wählen. Schmächtigen und kleinen Personen empfehle ich ein schlicht gehaltenes Zifferblatt in einem schlanken Gehäuse. Kräftigen und großen Personen steht oftmals auch eine Uhr mit einem großen Durchmesser und ein reichlich verziertes Zifferblatt.

Die passende Uhr für das Outfit

Die Vorteile von Funkuhren

Funkuhren beziehen ihre Informationen aus einem Funk-Signal. Dadurch ergeben sich massenhaft Vorteile für den Träger. Die Uhrzeit ist zu 100 % zuverlässig und man muss sie nie nachstellen. Die Sommer/Winter-Zeit wird automatisch angepasst und Uhren mit einem integrierten Kalender geben immer das richtige Datum an. Zusammengefasst: Wer keinen Aufwand betreiben möchte, ist mit einer Funkuhr gut bedient. Au´ßerdem sind Funkuhren oftmals günstiger, umweltfreundlicher und geräuschärmer.

Qualitäts-Kriterien: Diese Eigenschaften müssem Funkuhren mitbringen

Im Winter werden Uhren oft stärkeren Belastungen ausgesetzt als in den anderen Jahreszeiten. Eine Winter-Uhr sollte deshalb folgende Eigenschaften mitbringen:

Hier kommt es auf den Lebensstil und Wohnort an. In Europa ist die neue Errungenschaft, mit diesen Kriterien, vor den meisten Gefahren geschützt.

Funkuhren – Empfehlungen für den Winter

CITIZEN Promaster Sky

Wasserdicht (20 ATM), kratzfest und eine umweltfreundliche Solartechnologie. Die Promaster Sky von Citizen ist eine Funkuhr der besonderen Art. Auf dem Zifferblatt wurde ein Rechenschieber angebracht, was nicht nur außergewöhnlich aussieht, sondern auch äußerst nützlich ist. Außerdem leuchtet die Uhr in der Dunkelheit, was sich in den Winter-Monaten als praktisch erweist.

Winter Funkuhr von Citizen

Casio Lineage DayDate

Bei einer Auflistung der beliebtesten Funkuhren darf natürlich die Casio Lineage nicht fehlen. In diesem solarbetriebenem Meisterwerk hat der japanische Hersteller analoge und digitale Technologien verbaut. Das Zifferblatt ist schlicht, klassisch und analog, während das Datum digital angezeigt wird. Die geschützten Flanken und das kratzfeste Saphirglas sorgen für den nötigen Schutz im Winter. Etwas negativ finde ich lediglich das Edelstahl-Armband, jedoch rundet das silbrige Metall das Design perfekt ab.

Digitale und Analoge Uhr von Casio

JUNGHANS Max Bill Mega

Die solarbetriebene Funkuhr Max Bill Mega von Junghans ist mein absoluter Favorit. Das weiße Zifferblatt ist sehr schlicht gehalten, lediglich Indexe und eine Anzeige für den Tag wurden darauf platziert. Das polierte Titangehäuse ist äußerst resistent und zusammen mit dem kratzfesten Hartplexiglas ist diese Uhr sehr langlebig. Alles in allem ist das meiner Meinung nach die perfekte Funkuhr für den Winter.

Funkuhr von Junghans passend zum Winter

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Funkuhr?

Diverse Wanduhren mit oder ohne Funk
finden Sie bei > UHREN-SHOP.CH

Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Moderne Funkuhren für die kalte Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, das Wetter schlechter und die Menschen verbringen mehr Zeit im Haus. Gleichzeitig löst der Herbst auch gegensätzliche Trends in der Mode-Welt aus. Zum einen werden bunte Farben und helle Brauntöne verwendet, zum anderen aber auch schwarze oder graue Kleidungsstücke. Welche Funkuhren zu einigen Outfits gut passen, erläutere ich in diesem Artikel.

Die verschiedenen Herbst-Typen

Designer kategoriesieren die Herbst-Kollektionen in drei Rubriken:

  1. Warmer Herbsttyp
    • bunte und abgestimmte Outfits
    • farbenfroh
  2. Softer Herbsttyp
    • helle Outfits
    • keine Gegensätze
  3. Dunkler Herbsttyp
    • verschiedene Graustufen
    • meist dunkle Klamotten
dunkler Herbst Stil

Ich möchte auf die dritte Variante, den dunklen Herbsttyp, weiter eingehen. Dieser Typ trägt gerne schickere Klamotten wie Mäntel, Anzüge und Stoffhosen. Die Farben gehen von weiß bis zu schwarz, sind aber perfekt abgestimmt und nicht eintönig. Laut Umfragen wirkt dieser Typ automatisch erfolgreicher und selbstständiger.

Meiner Meinung nach runden geeignete Accessoires für das Handgelenk diesen Stil gut ab.

Funkarmbanduhren für den dunklen Herbsttyp

Es ist mir sehr schwergefallen eine passende Auswahl zu treffen, da mir dieser Stil sehr gut gefällt. Allgemein kann man alle Uhren aus dieser Kategorie als modern und zeitlos bezeichnen.

Gleichzeitig besitzen Funkuhren den Vorteil, dass die Uhrzeit immer auf die Sekunde genau ist. Durch ein Funksignal erhalten diese Uhren in Sekundenbruchteilen die exakte Zeit von einer sogenannten Atomuhr.

CITIZEN Elegant Eco Drive

Die Citizen Elegant Eco Drive ist klassische und schlicht zugleich. Das Gliederarmband ist silbern und besteht aus Titan. Im Kontrast dazu ist das Zifferblatt leicht bläulich gefärbt und es befindet sich neben den Ziffern nur eine kleine Tagesanzeige darauf. Der Zifferblattring sieht etwas ungewöhnlich aus, denn hier befinden sich die 26 auswählbaren Weltzeiten. Zusätzlich wird dieses Modell mit Solarenergie betrieben und ist deshalb umweltfreundlich.

CITIZEN Radio Controlled Eco Drive

Armbanduhr mit Funk von Citizen

Im Gegensatz zu dem vorherigen Modell sind bei dieser Uhr die Farbkontraste vertauscht. Das Lederarmband ist schwarz und das Zifferblatt weiß. Gleich wie bei der Elegant Eco Drive befindet sich nur eine Datumsanzeige auf dem Zifferblatt und die Uhr wird mit Solarenergie betrieben. Der Unterschied liegt bei den Materialien. Bei dieser Uhr wurde zum größten Teil Edelstahl verwendet und nicht Titan. Diesen Unterschied bemerkt man am Preis. Dieses Modell ist deutlich günstiger.

CASIO Pro Trek Multi Band 6

Die CASIO Pro Trek Multi Band 6 würde ich eher als gewagt bezeichnen. Die Uhr ist komplett schwarz und besitzt sehr viele Funktionen, die das Zifferblatt überladen wirken lassen. Auf dem Zifferblatt befinden sich verschiedene Anzeigen, beispielsweise ein Display für das Datum. Ein Höhenmesser bis 10.000 m, ein Barometer, ein Digitalkompass und ein Thermometer wurden in dieser Uhr verbaut – also ein echter Allrounder. Trotzdem reicht eine innovative Solarenergie aus, um diese Uhr zu betreiben.


Weitere Informationen über Uhren finden Sie im Uhren Magazin.

Im Schweizer Online UhrenShop gibt’s auch noch weitere Funkarmbanduhren


Blogger Lukas Vossler

Ein Beitrag von Lukas Vossler

Wichtig: Sonntag werden die Uhren umgestellt!

Mancherorts wird man es kaum glauben, aber der Sommer beginnt – zumindest auf unseren Uhren. Passend zum kalendarischen Frühlingsanfang werden die Uhren umgestellt, doch in welche Richtung war das noch gleich?

Richtung der Zeitumstellung

sommerzeit-winterzeit
Die Zeitumstellung. Links: Von Winterzeit auf Sommerzeit im März. Rechts: Von Sommerzeit zurück auf Winterzeit im Oktober.


Sommerzeit 2018

Im März werden die Uhren vorgestellt. In der Nacht vom 24. auf den 25.03.2018 wird uns eine Stunde geklaut. Denn um 2 Uhr nachts springt der Zeiger aller Funkuhren automatisch auf 3 Uhr. Wir können also alle eine Stunde weniger schlafen als gewöhnlich, der Biorhythmus braucht meist einige Tage mehr, um sich an die Umstellung zu gewöhnen. Eingeführt wurde die Zeitumstellung ursprünglich, um Strom zu sparen – mit mässigem bis nicht messbarem Erfolg.

Alle Uhren manuell umstellen

Wer überwiegend Funkwecker oder moderne Funk Armbanduhren besitzt, ist klar im Vorteil: Denn die Geräte stellen sich ganz einfach von alleine um. Zu Verwirrung kommt es oft, weil manuelle Uhren nicht umgestellt werden. Im ersten Moment entsteht ein Schockgefühl: „Oh Gott, ich bin zu spät!“ Daher ist es empfehlenswert, wirklich alle Wand– und Armbanduhren schon am Samstagabend umzustellen.

AMSWer auf das lästige Umstellen keine Lust hat und ohnehin auf der Suche nach einer neuen Uhr für die Küche ist, dem seien die Modelle von AMS empfohlen. Das deutsche Traditionsunternehmen produziert hochwertige Wanduhren, die für ein optisches Highlight in der sonst tristen Küche sorgen können. Auch im Wohn- oder Arbeitszimmer machen sich die modischen Funkuhren gut, die sich automatisch von Winter- auf Sommerzeit stellen. Hinzu kommt, dass die Modelle auch aus preislicher Sicht überzeugen und einen guten Mittelweg gehen.


Weiter Infos auf  > Wikipedia

Weltweit präzise unterwegs mit Funk-Solaruhren von CASIO

Ich bin erfreut, dass Casio die bisherigen schon sehr erfolgreichen Funkuhren Kollektion erweitert hat.

Die Nachfrage nach Funk gesteuerten und Solar betriebenen Uhren steigt ständig. Auch dass die neue Uhr aus sehr widerstandsfähigem Titan gemacht wurde ist sehr beachtenswert.

Casio-Funk-Solar

Die CASIO WAVE CEPTOR Funkuhren für Herren bestechen nicht nur durch ihre Präzision. Auch die zahlreichen innovativen Funktionen, die Verwendung hochwertiger Materialien sowie das hervorragende Design sind wichtige Kriterien, die Träger von CASIO Uhren überzeugen.

Casio FunkuhrenErhältlich in der Schweiz bei UHREN-SHOP.ch