Winterliche Funkuhren – Tipps für die kalte Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, das Wetter wird kälter und auch die Mode-Szene passt sich der Jahreszeit an. Im Winter sind Funkuhren sehr beliebt. Welche Modelle momentan angesagt sind und auf welche Kriterien du achten solltest, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Welches Uhrenband eignet sich für die kalte Jahreszeit?

Die Hersteller verwenden verschiedene Uhrenbänder, die bei vielen Modellen auch gewechselt werden können. Die gängigsten Materialien sind:

  • Textilien
  • Leder
  • Edelstahl
  • Kautschuk

Im Gegensatz zum Sommer kann man Kautschuk Bänder sehr gut im Winter tragen. Zu der kalten Jahreszeit sind unsere Körper weniger erhitzt und schwitzen dadurch weniger. Leder und Textil-Armbänder lassen sich auch sehr gut tragen. Da diese Materialien gut gefärbt werden können, hat man hier auch noch eine breite Auswahl an Farben. Edelstahlbänder sind nicht unbedingt weniger geeignet, können sich jedoch im Winter unangenehm anfühlen. Hier kommt es auf die eigene Präferenz an.

Design-Kriterien: Die Uhr muss zum Outfit passen

Nicht nur das Wetter, sondern auch die getragene Kleidung ändert sich stark zu dieser Jahreszeit, was die Auswahl der Uhr stark beeinflusst. Sehr angesagt sind dieses Jahr lange Mäntel aus Stoff oder Leder. Die Farben karamell und rot sind 2021 im Trend, während Dauerläufer wie schwarz und braun selbstverständlich auch gerne getragen werden. Wenn möglich empfehle ich die Farbe des Bandes an das Outfit anzupassen oder einen passenden Kontrast zu wählen. Schmächtigen und kleinen Personen empfehle ich ein schlicht gehaltenes Zifferblatt in einem schlanken Gehäuse. Kräftigen und großen Personen steht oftmals auch eine Uhr mit einem großen Durchmesser und ein reichlich verziertes Zifferblatt.

Die passende Uhr für das Outfit

Die Vorteile von Funkuhren

Funkuhren beziehen ihre Informationen aus einem Funk-Signal. Dadurch ergeben sich massenhaft Vorteile für den Träger. Die Uhrzeit ist zu 100 % zuverlässig und man muss sie nie nachstellen. Die Sommer/Winter-Zeit wird automatisch angepasst und Uhren mit einem integrierten Kalender geben immer das richtige Datum an. Zusammengefasst: Wer keinen Aufwand betreiben möchte, ist mit einer Funkuhr gut bedient. Au´ßerdem sind Funkuhren oftmals günstiger, umweltfreundlicher und geräuschärmer.

Qualitäts-Kriterien: Diese Eigenschaften müssem Funkuhren mitbringen

Im Winter werden Uhren oft stärkeren Belastungen ausgesetzt als in den anderen Jahreszeiten. Eine Winter-Uhr sollte deshalb folgende Eigenschaften mitbringen:

Hier kommt es auf den Lebensstil und Wohnort an. In Europa ist die neue Errungenschaft, mit diesen Kriterien, vor den meisten Gefahren geschützt.

Funkuhren – Empfehlungen für den Winter

CITIZEN Promaster Sky

Wasserdicht (20 ATM), kratzfest und eine umweltfreundliche Solartechnologie. Die Promaster Sky von Citizen ist eine Funkuhr der besonderen Art. Auf dem Zifferblatt wurde ein Rechenschieber angebracht, was nicht nur außergewöhnlich aussieht, sondern auch äußerst nützlich ist. Außerdem leuchtet die Uhr in der Dunkelheit, was sich in den Winter-Monaten als praktisch erweist.

Winter Funkuhr von Citizen

Casio Lineage DayDate

Bei einer Auflistung der beliebtesten Funkuhren darf natürlich die Casio Lineage nicht fehlen. In diesem solarbetriebenem Meisterwerk hat der japanische Hersteller analoge und digitale Technologien verbaut. Das Zifferblatt ist schlicht, klassisch und analog, während das Datum digital angezeigt wird. Die geschützten Flanken und das kratzfeste Saphirglas sorgen für den nötigen Schutz im Winter. Etwas negativ finde ich lediglich das Edelstahl-Armband, jedoch rundet das silbrige Metall das Design perfekt ab.

Digitale und Analoge Uhr von Casio

JUNGHANS Max Bill Mega

Die solarbetriebene Funkuhr Max Bill Mega von Junghans ist mein absoluter Favorit. Das weiße Zifferblatt ist sehr schlicht gehalten, lediglich Indexe und eine Anzeige für den Tag wurden darauf platziert. Das polierte Titangehäuse ist äußerst resistent und zusammen mit dem kratzfesten Hartplexiglas ist diese Uhr sehr langlebig. Alles in allem ist das meiner Meinung nach die perfekte Funkuhr für den Winter.

Funkuhr von Junghans passend zum Winter

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Funkuhr?

Diverse Wanduhren mit oder ohne Funk
finden Sie bei > UHREN-SHOP.CH

Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Winter is coming – mit diesen Uhren bist du vorbereitet

Zugegeben, Fans von Game of Thrones müssen sich noch bis Mitte 2019 gedulden – erst dann kommt die finale Staffel. Das ändert aber nichts daran, dass im realen Mitteleuropa der Winter vor der Tür steht. Wer zumindest modisch perfekt auf die kalte Jahreszeit vorbereitet sein möchte, kann sich jetzt mit den neusten Uhrentrends für den Winter ausstatten.

Schlichte Farben dominieren im Winter

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, verändert sich nicht nur die Länge unserer Kleidung, sondern auch die Farbe. Es dominieren Grau, Schwarz und Blau sowohl beim Mantel als auch bei Hosen und Oberteilen. Passend dazu kann auch die perfekte Winteruhr gewählt werden, denn von Casio über ZENO bis Junghans haben alle Marken schlichte Modelle im Angebot.

Preiswert und stilsicher zugleich zeigt sich etwa die Birgadier Lady von Swiss Army. Das robuste Edelstahlarmband passt ideal zur Winterkleidung, wobei das blaue Ziffernblatt für ein dezentes Highlight sorgt. Auch das Modell „Asisstant“ für den Herrn bietet sich für die kalten Tage an. In einem starken Schwarz kann es gut zum Businesshemd getragen werden und trotzt dank kratzgeschütztem Mineralglas auch den widrigen Wetterbedingungen.

Taucheruhren für den Spass auf der Piste

Taucheruhren im Winter? Ja, auch bei kalten Temperaturen machen die hochmodernen Sportuhren eine gute Figur. Zwar dürfte es nur die wenigsten Schweizer bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ins Wasser ziehen, dafür geht es im Winter ab auf die Piste. Taucheruhren überzeugen dabei durch eine hohe Funktionalität:

  • absolut robust auch bei Stürzen oder Schlägen
  • hoher Tragekomfort dank spezieller Armbänder
  • Zeit kann jederzeit optimal abgelesen werden
  • je nach Modell auch Stoppuhren integriert

Scott Casell Luminox
Taucheruhr von Luminox – ideal auch im Winter

Besonders hervorgetan hat sich in diesem Bereich die US-Marke Luminox, die qualitativ hochwertige Sportuhren produziert. Sie überzeugen aber nicht nur durch Funktionalität, sondern machen auch optisch etwas her. So sind fast alle Uhren mit optischen Highlights versehen, die das Winter- oder Skioutfit deutlich auflockern.

Direkt zu Uhren von Luminox >>