Den Ladys zu Ehren – der Frauentag am 8. März

Frauen sind etwas Wunderbares. Durch ihr sanftes Wesen fühlen sie sich in ihre Mitmenschen hinein, an Empathie fehlt es in der Welt der Frauen nicht. Sie managen ihr eigenes kleines Familienunternehmen und das machen sie mit großer Hingabe und ganz viel Herz.

So sind Frauen! Sie steigen für ihre Liebsten symbolisch in den Ring und schlagen jeden, der es verdient hat k.o. Denn schließlich ist auf geballte Frauenpower seit jeher Verlass.

Frauen – das schwache Geschlecht –  welches sich immer stark zeigt

Frauen mussten zu früheren Zeiten um ihre Rechte kämpfen. Nichts war für sie selbstverständlich, weder das Wahlrecht, noch das Recht auf eine eigene Arbeit. In der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg machten sich die Frauen für die Gleichbehandlung stark. Allen voran die Frauenrechtlerin Clara Zetkin. Bei der 2. Internationalen Sozialisten Frauenkonferenz wurde der Internationale Frauentag am 27.08.1910 eingeführt. Dies geschah in Kopenhagen, ohne dafür ein bestimmtes Datum zu fokussieren. Für die Gleichstellung von Mann und Frau gingen die Menschen 1911 immer wieder auf die Straße. Als großes Vorbild galten damals die Frauen in Amerika.

Eine Junghans MAX BILL ♀
Armbanduhr für die Lady mit Stil

Der Weltfrauentag wird seit dem Jahr 1921 jährlich am 8. März zelebriert. Das Datum hat sich seither fest im Kalender verankert. In mehr als 24 Ländern ist der Internationale Frauentag ein gesetzlicher Feiertag.  Viele ehemalige Sowjetrepubliken und Teile von Asien und Afrika schlossen sich dem an. Der Gedanke, der Gleichberechtigung der Frauen, nimmt in der heutigen Zeit immer mehr Gestalt an und wird auch gut umgesetzt. Auch unser online Shop möchte  den  08. März 2020 nicht einfach so verstreichen lassen, sondern in diesem Beitrag ein Hoch auf die Frauen weltweit aussprechen. Sie haben es sich verdient, dass sie am 08. März gefeiert und vielleicht spontan und mit viel Hingabe überrascht werden.

Jede Frau verändert die Welt im Kleinen

Und darauf kommt es an. Die kleinen Schritte und Taten, die Großes bewirken können. Großes für die Menschheit. Denn die Frau von heute schafft es, fest in ihrem Beruf verankert zu sein und sie gilt dennoch als liebevolle Mutter und Hausfrau, die um die Belange der Familie bemüht ist.  Die Großmütter und Mütter haben es den Frauen von heute vorgemacht, wie eine liebevolle Versorgung der Familie zu geschehen hatte und die Frau von heute geht noch ein Stück weiter und entfaltet ihre Fähigkeiten in der Arbeitswelt.

CATENA Rigoletto, Quartzuhr unterstreicht die elegante Ausstrahlung ihrer Trägerin

In der Welt der Frau ist viel passiert

Dennoch haben sich die Frauen nie aus ihrem Rhythmus bringen lassen. Frauen haben oft wenig Zeit, aber die Zeit, die ihnen für sich bleibt, wollen sie intensiv nutzen.

Es ist von Bedeutung, dass es einen Tag im Kalenderjahr gibt, der nur den Frauen gewidmet ist. Dieser Tag darf sich darauf besinnen, dass in jeder Frau eine Prinzessin steckt, die zu einer wahren Kämpferin werden kann, wenn es wirklich einmal nötig ist.

Die modische FHB Swiss Fun Watch
passt sich jedem Outfit an

Am Puls der Zeit als Vorreiterin gelten

Es war nicht nur Clara Zetkin damals ein großes Anliegen, auch die Frauen von heute sind nicht müde, für ihre Rechte einzustehen. Denn starke Frauen gab es immer schon – angefangen von Kleopatra bis hin zu Coco Chanel – die einst die Frau aus ihrem Korsett befreite. Sie alle gingen mit der Zeit und bewirkten mit ihrem Handeln viel. Für viele Herren der Schöpfung gilt die Uhr als das Statussymbol schlechthin. Auch Frauen stehen der Männerwelt da in nichts nach, so gibt es auch viele erstklassige Uhrwerke, die das Handgelenk der Frau charmant schmücken und so aufzeigen, bei dieser Frau steht die Zeit niemals still.

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee

Skelettuhren- Die tickende Kunst

Neben der Anzeige der Uhrzeit haben Uhren noch viel mehr zu bieten. Viele Modelle zeichnen sich durch ein sehr schickes oder abstraktes Design aus, andere sind limitierte Meisterwerke. Was mich jedoch am meisten fasziniert, ist die Technik, die sich hinter dem Zifferblatt versteckt. Schon seit vielen Jahrhunderten existiert das tickende Wunder, welches sich im Laufe der Zeit stets verbessert hat.

Was ist besonders an einer Skelettuhr?

Deshalb gehören Skelettuhren zu meinen absoluten Favoriten. Durch moderne Technologien wie Stanzen, Fräsen oder Sägen wird das Zifferblatt so weit reduziert, dass man einen guten Einblick auf das Uhrwerk hat. Und in den meisten Fällen ist das ein echtes Spektakel.

Skelettuhren Herstellung

Man sieht drehende Zahnräder, schwingende Pendel und weitere mechanische Abläufe, die einen schlichtweg zum Staunen bringen. Dazu kommt der Fakt, dass kein Modell einem anderen ähnelt. In den folgenden Absätzen gehe ich auf die zwei bekanntesten Bauformen ein.

ZENO-WATCH BASEL Retro X-Large

Skelettuhr von Zeno-Watch Basel

Bei diesem Modell von Zeno-Watch Basel wird dem Betrachter der Einblick auf das gesamte Uhrwerk ermöglicht. Nur an wenigen Stellen ist das Zifferblatt noch zu erkennen. Diese Variante ist sehr aufwendig, jedoch zahlt sich jeder Arbeitsgang aus. Neben der tollen Aussicht besitzt dieses Modell ein skelettiertes Schweizer Präzisions Uhrwerk mit Handaufzug (Cal. Unitas 6497). Die Stunden-Anzeige ist silbern und mit einer schwarzen Minuterie versehen. Die Uhr ist durch eine Incabloc-Stoßsicherung vor jeglichen Schäden geschützt und das hochwertige Edelstahl-Gehäuse ist auch für die Langlebigkeit bekannt.

  • gebläute Stahlzeiger
  • 17 Rubinlagersteine
  • skelettiertes Schweizer Präzisions Uhrwerk Handaufzug (Cal. Unitas 6497)
  • Incabloc Stoßsicherung
  • elegantes Edelstahlgehäuse (poliert)
  • Mineralglasboden (Sicht auf das Werk)

MURANO Skelettuhr- Hochwertige Einzelstücke

vergoldete Skelettuhr von Murano

Die Modelle von Murano sind etwas ganz besonderes. Jede Uhr ist absolut einzigartig. Die bekannteste Glasbläserei der Welt hat diese Armbanduhren mit einem individuellen Glasmosaikzifferblatt ausgestattet. Bei dieser Uhr findet man außerdem die zweite Skelettuhren-Art. Hier ist der Boden ausgefräst und man kann von unten das Uhrwerk betrachten.

  • Echtleder Armband
  • Mineralglasboden mit sicht auf das Uhrwerk
  • einzigartiges Glasmosaikzifferblatt
  • vergoldetes Gehäuse mit Murano-Prägung

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Skelettuhr?

Diverse Skelettuhren
finden Sie bei > UHREN-SHOP.CH


Blogger Lukas Vossler
Beitrag von Lukas Vossler

Die Farbe rot

Sie steht für Aktivität, Temperament, Zorn und Gefahr. Aber auch Wärme, Sinnlichkeit und Liebe bringen wir mit ihr in Verbindung – der Farbe Rot. Farben können unsere Stimmung beeinflussen oder ausdrücken – bewusst und unbewusst.

Rot steht in unseren Breitengraden aber auch für das Weibliche, Feminine. Was liegt deshalb näher, als zum Valentinstag, dem Tag der Liebenden, etwas in dieser Farbe zu verschenken?

Zum Valentinstag – eine rote Damenarmbanduhr

Ein ganz besonderes Geschenk, das zudem lange Freude bereitet, ist eine rote Damenarmbanduhr.

In diesem Bereich gibt es eine Vielzahl an Modellen – da ist für jede Liebste etwas Passendes dabei.

Sportlich, modern oder klassisch – tolle Modelle in der Farbe rot

Sportliche Damenarmbanduhren, wie z.B. die Ferrari Fast Lap Chronograph, schaffen eine schnittige Verbindung zwischen funktionellem Design und weiblichem Rot. Hier zeigen sich viele Funktionen – 5 ATM wasserdicht, Stoppfunktion, Antireflexbeschichtung – von der weiblichen Seite.

Für die moderne Frau von heute ist die Lady Fashion Sport von Rendex eine tolle Geschenkidee. Silikonarmband, lumineszierenden Stunden- und Minutenzeiger und viele weitere Funktionen in cleanem, rotem Design sind für lange Zeit ein tolles Accessire am Handgelenk.

SBB Damenuhr in rotWer auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich für den Klassiker – die Mondaine Official Swiss Railways Evo2 Petite. Dieses zeitlose Modell ist die meistverkaufte Damenuhr von Mondaine und kommt einfach nie aus der Mode.

Für welche Damenarmbanduhr sie sich auch entscheiden – die Beschenkte wird sich bei jedem Blick auf ihre neue, rote Uhr immer mit Freude an diesen tollen Valentinstag erinnern.

Diese und noch viele weitere, bezaubernde rote Uhren finden Sie online oder Ihrem Fachhändler vor Ort.

Einen schönen Valentinstag

Valentinstag 2020 lässt die Herzen wieder höher schlagen

Valentinstag – der 14. Februar 2020 – steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Verliebten. Die liebgewonnenen Tradition wird gepflegt und der Lieblingsmensch wird mit einem kleinen Präsent überrascht, welches aufzeigen soll, dass er einem lieb und wert ist.

Der Valentinstag – Die Bedeutung in Kurzfassung

Die Geschichte der Kirche bringt diesen Tag mit sich. Den Tag der Lieben haben wir den hl. Valentinus – einem römischen Priester – zu verdanken. Er galt als Märtyrer und hat vielen Verliebten seinen Segen gegeben, obwohl es vom Kaiser Claudius den II nicht erlaubt war. Eine Hinrichtung blieb ihm nicht erspart, an einem 14. Februar 269 soll es passiert sein.  Viele Jahre nach seinem Tod wurde Valentin von Rom heiliggesprochen. 200 Jahre nach seinem Tod wurde der Valentinstag eingeführt, ihm zu Ehren. Seither wird dieser Tag als der Festtag für alle Liebenden zelebriert. Er wird zudem als der Tag angesehen, an dem sich viele Verliebte trauen und sich das Ja Wort geben und ewige Treue versprechen. Der hl. Valentin ist somit für die Revolution im Zeichen der Liebe verantwortlich.

Auf der Suche nach dem passenden Valentinsgeschenk – Sind wir das nicht alle!

Gerne wird dabei auf Klassiker zurückgegriffen, auf rote Rosen und genussvolle Pralinen in jeder Geschmacksrichtung. Deren Ursprung liegt im Angloamerika. Denn dort wurden am Valentinstag schon immer Blumen und Süßigkeiten verschenkt. So machte es die ganze Welt den Angloamerikanern gleich.  Aber in der Zwischenzeit hat sich die Vielfalt der Geschenke am Valentinstag ausgeweitet. Schmuck und  Uhren werden dann überreicht, wenn das Valentinsgeschenk einen Tick einfallsreicher und romantischer ausfallen darf.

Rosen, Tulpen, Nelken – oder doch lieber ein Geschenk mit bleibender Erinnerung?

Jeder Schenkende trifft die Wahl für sich und jeder Schenkende kennt den Beschenkten am besten. Der persönliche Aspekt spielt bei der Auswahl eines stimmigen Valentinsgeschenks immer eine sehr wichtige Rolle. Ein Zeichen der Liebe darf ausgewählt werden, dass das Herz des Beschenkten höher schlagen lässt.

Also nicht vergessen – am 14. Februar ist Valentinstag!

Innovative Geschenksideen dafür gibt es viele, die Frau wie Mann gleich beeindrucken. Wer einen besonderen Liebesbeweis überreichen möchte, der schenkt eine stimmige Armbanduhr. Die stolz an der Hand getragen wird und die immer daran erinnern soll, der wichtigste Mensch im Leben eines anderen zu sein. Darum sollten Sie nicht einfach irgendetwas verschenken, sondern einen modischen Zeitmesser. Dieser soll als Symbol für eine schöne Zeit zu zweit einstehen.

In unserem online Uhrenshop finden Sie eine Vielzahl von Uhren. Die auf den richtigen Rhythmus der Zeit setzen und der Liebe, dem Lachen und dem Leben neuen Raum gewähren. Denn damals wie heute wird auf die wichtigen Fundamente im Leben gebaut und es wird die Liebe, das Lachen und das Leben hochgehalten, wie schnell auch die Zeit verrinnen mag.

Dazu den passenden Spruch:

„Ich liebe dich zu sagen, dauert Sekunden.

Dir es zu erklären dauert viele Stunden.

Es dir zu beweisen, ein Leben lang.“

In diesem Sinne: Alles Liebe zum Valentinstag – Ein Tag, der weltweit bekannt ist und auch weltweit zelebriert wird und zum Feiern anregt.

Ein Beitrag von Bergfee
Ein Beitrag von Bergfee