3 Botschaften, mit denen Marken Uhren verkaufen


Uhren sind mehr als nur nützliches Werkzeug, das die Zeit anzeigt. Sie sind Ausdruck individuellen Stils. Dabei können Uhren ganz unterschiedliche Werte vermitteln: Einige Modelle wirken robust und sportlich, andere schlicht und traditionsbewusst und wieder andere kommen funktional und auffällig daher. Grund genug, sich mit drei der bekanntesten Markenbotschaften von Uhren zu beschäftigen.

Botschaft 1: Freiheit

Besonders Männer begeistern sich für das große Abenteuer – Sport, Freiheit und Adrenalin. Für genau diese Werte steht ZENO-WATCH BASEL. Schon auf der Firmenwebsite wird der Besucher mit dem Bild eines Flugzeugs begrüßt, in dessen Vordergrund sich eine der hochwertigen Uhren befindet. Auch die neue Kollektion wirbt bewusst mit den genannten Attributen:

banner-chronographen

ZENO hält dabei, was die Uhrenmanufaktur verspricht. Alle Modelle wirken wuchtig, extravagant und sportlich. Sie fallen direkt ins Auge, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Denn rein farblich sind die Uhren meist bewusst in schlichteren Tönen gehalten. Grau, Schwarz, Blau, Silber – das sind die optischen Akzente, die Freiheit vermitteln.

Botschaft 2: Tradition

In fast allen Logos bekannter Uhrenhersteller findet sich deren Gründungsjahr wieder. Auch auf den Websites wird bewusst damit geworden, dass die Firma bereits seit Jahrzehnten erfolgreich Uhren produziert. Tradition lässt sich dabei insbesondere mit Qualität und schlichtem Design verbinden. Wie das geht, macht der deutsche Uhrenhersteller Junghans vor:

junghans-werbung

Doch nicht nur das Unternehmenslogo verinnerlicht den Wert Tradition. Auch die Uhren selbst wirken zeitlos, klassisch und dennoch modern. Vor allem die bekannte Junghans Meister ist ein Abbild der Markenbotschaft der deutschen Uhrenfabrik. Auf dem schlichten Ziffernblatt finden sich keine tatsächlichen Zahlen, sondern lediglich dezente Striche und Punkte. Trotzdem wirkt die Uhr nicht altbacken, weil insbesondere das braune Lederarmband für optische Akzente sorgt.

Botschaft 3: Funktionalität

Erst 1983 kam die erste CASIO G-SHOCK auf den Markt. Damals war die Multifunktionsuhr eine echte Revolution in Sachen Design und Funktionalität. Über mehr als drei Jahrzehnte hinweg ist sich CASIO selbst treu geblieben. Auch die heutigen Uhren sind noch immer robust, funktional und laut NASA sogar weltraumtauglich. Mehr als 60 Millionen verkaufte Exemplare sprechen dabei für sich. Einige Funktionen der Uhr:casio-g-shock

  • Stoppuhr bis 24 Stunden
  • Countdown Timer
  • Weltzeit (29 Zeitzonen)
  • Datumsanzeige
  • Nachtleuchtender Index und Zeiger
  • Displaybeleuchtung
  • Äußerst robustes Gehäuse

Clever, praktisch und funktional: Smartwatches auf dem Vormarsch


Smartwatches sind die ideale Lösung für alle Technikliebhaber, die mehr als nur die Zeit von ihrer Uhr ablesen möchten. Denn die schlauen Uhren bieten einen deutlich höheren Funktionsumfang als herkömmliche Modelle und lassen sich mit dem eigenen Smartphone verbinden. Zudem bestechen Sie durch ein optisch aussergewöhnliches und hochwertiges Design.

Das bietet eine Smartwatch

Grundsätzlich gilt jede Uhr mit Computerfunktion per Definition als Smartwatch. Gemeint sind allerdings in der Regel solche Modelle, die sich direkt mit einem Smartphone verbinden lassen. Zum Funktionsumfang zählt dabei etwa:

  • Integrierte GPS-Funktion
  • Herzschlagsensoren
  • Abruf von SMS-Nachrichten und E-Mails
  • Anzeige von eingehenden Anrufen

Damit ist die ständige Nutzung des Smartphones an sich praktisch überflüssig. Per Blick auf die eigene Uhr kann schnell entschieden werden, ob ein eingehender Anruf wichtig ist oder ob auf eine Nachricht direkt geantwortet werden muss. Auch für Sportbegeisterte bieten die Uhren viele Vorteile. So zeigen die Uhren beim Joggen etwa an, wie viele Kalorien bereits verbrannt wurden, welche Zeit seit dem Start vergangen ist und wie weit der Uhrenträger bereits gelaufen ist.

Zahlreiche unterschiedliche Modelle

mondaine-casioNicht erst seit Apple 2014 die Apple Watch auf den Markt brachte gibt es Smartwatches – auch wenn das Modell sicherlich das bekannteste sein dürfte. Mittlerweile bieten auch klassische Uhrenmarken wie etwa MONDAINE clevere Uhren an. Die Helvetica Smartwatch (links im Bild) lässt sich beispielsweise über eine App mit Smartphone von beliebigen Herstellern verbinden. Zum Funktionsumfang der Luxus-Uhr zählt etwa ein Inaktivitätsalarm bei vernachlässigter Bewegung oder die Benachrichtigung bei eingehenden Anrufen.

Etwas günstiger daher kommt ein Modell aus dem Hause CASIO daher. Ebenfalls über eine App stellt die Lap Memory 120 eine Verbindung mit einem beliebigen Smartphone her. Anschliessend lassen sich insbesondere Fitnessdaten wie etwa Distanzen, Puls oder Rundenzeiten messen und direkt im Smartphone speichern. Auch über eingehende Anrufe oder Nachrichten können sich Träger der Uhr per Vibration benachrichtigen lassen.

Bluetooth Smartwatches von Casio, Citzen und Mondaine finden Sie auch bei www.uhren-shop.ch/smart-watches