Diese Danish Design Legenden verlieren nie ihren Reiz – Uhren von Arne Jacobsen

Wie muss sie sein, die Wand- und Tischuhr, die die Zeit zum Besten gibt und sich gekonnt in das Konzept des Wohnraumes einbindet? Solche Uhren sind mehr als eine reine Zeitansage, sie werden als trendiges Wohnaccessoires angesehen, das mit zahlreichen Funktionen aufwarten kann. Für jedes Zimmer gibt es die passende Wanduhr, so viel ist sichergestellt. Vielleicht ist eine davon von Star-Designer Arne Jacobsen, der als Spezialist für die Gestaltung von klassischen Uhren gilt. Schließlich erfreuen sich die Designerklassiker noch immer großer Beliebtheit. Das moderne schnelle Zeitalter verlangt nach ästhetischen Schätzen, bei denen das Augenmerk auf bestimmte Funktionen gerichtet ist.

Diese Zeitmesser folgen dem  Funktionalismus  – Denn weniger ist mehr

Die Künstleruhren, die von Arne Jacobsen designt wurden, gelten als namhafte Marken, die ihren Wert nie verlieren. Sie sind klassisch schlicht in ihrer Erscheinung, gerade dieser Faktor macht sie bis zum heutigen Tage so populär. Denn die „dänisch Gestaltung“ gilt als unschlagbar. Sie ist weltweit bekannt und erntet gestern wie heute viel Anerkennung. Die Erfolgsgeschichte dieser Uhren hat sich der dänischen Kunst verschrieben und gilt seit vielen Jahrzehnten als die Errungenschaft. Das Unternehmen Rosendahl  hat die Design Rechte an diesen Uhren erworben. So erlebt das Danish Design seit dem Jahre 1939 immer wieder einen neuen Aufschwung.

arne-jacobsen-tischuhr-station-silent-quartz-wecker-bordeau

Was sind die Besonderheiten der Tisch- und Wanduhren von  Arne Jacobsen?

Es ist die perfekte Kombination von Qualität und Design. Sie gilt als Meilenstein dieser Uhrwerke. Der Architektur und Designer Arne Jacobsen galt als Revolutionär seiner Zeit und er verstand es – wie kein anderer – mit seinen Entwürfen die Welt zu begeistern. Sein einmaliger  Stil war sein Schlüssel zum Erfolg. Arne Jacobsen war es vergönnt, den Geschmack der breiten Menschheit zu treffen. Seine dezente und charismatische Gestaltung war dafür verantwortlich. So gelten die heutigen Uhren, die sich dem dänischen Uhrendesign anschließen, noch immer als begehrte Klassiker. Denn die Menschen werden nicht müde, das „dänische Design“ zu bewundern. Ein Jungdesigner mit viel Talent schaffte es, Erfolgsgeschichte mit seinem Können zu schreiben – Arne Jacobsen. Sein Design wurde vom Funktionalismus geleitet. Er war immer auf der Suche nach souveränen Lösungsmöglichkeiten, die den Menschen Erleichterung brachten.

Es war ihm ein Anliegen, neue Kreationen in das Leben zu bringen, die von Qualität und Langlebigkeit geprägt sind. Dabei stützte er sich auf das Wesentliche. Die klar angeordnete Formgestaltung seiner Uhren gilt als Markenzeichen. So sind seine Uhren mit einem einfachen weissen Ziffernblatt ausgestattet, auf dem eine schwarze Minuterie seinen Platz einnimmt. Die Gestaltung der Ziffern ist klar, sodass sie gut ablesbar sind. Auch die Zeiger der Uhren sind in kräftigen Farben gehalten, dies dient ebenso zur besseren Ablesbarkeit. Charakteristisch für die Tischuhren sind die geschwungenen Metallfüße. Zudem sind alle Tischuhren mit wichtigen aktualisierten Funktionen  ausgestattet. So hat sich die Uhrenkunst seiner Modelle bis heute bewahrt. Sie gilt als fester Bestandteil in der Welt des Uhrenfachhandels. Form und Funktion ergänzen seine Werke auf beeindruckende Weise.

arne-jacobsen-tischuhr-station-silent-quartz-wecker-schwarz.jpg

Wer war Arne Jacobsen?

Arne Jacobsen wurde im Jahre 1902 in Kopenhagen geboren. Einst sollte er ein goldenes Handwerk ergreifen, so lernte er Maurer. Erst nach Abschluss seiner Lehre wurde er Mitglied der Kunstakademie in Kopenhagen. Für seine künstlerischen Aktivitäten erhielt er bereits in jungen Jahren wichtige Auszeichnungen. Im Jahre 1932 begann das gemeinsame Schaffen mit Fritz Hansens. Sie haben die Möbelkunst für sich entdeckt und es wurde eine neue Serie von Stühlen und Sesseln entwickelt. Ging es um Uhren, so hat der Designer immer eng mit dem legendären Uhrmacher Lauritz Knudsen zusammengearbeitet. Im Jahre 1967 wurde dem Professor, der mittlerweile auf der Kunstakademie in Kopenhagen unterrichtete, der Industrie-Preis der Dänischen Gesellschaft für Industrielles Design verliehen. Nur ein Jahr später stand die Verleihung des International Design Awards an. Somit wurde der Kopenhagener vom American Institute of Interior Designers ausgezeichnet.

Dem Stardesigner ging es im Wesentlichen immer darum, Funktionalität, Design und Qualität miteinander zu vereinen. Egal, ob es sich um Möbel, Stoffe, Keramik oder Uhren handelte. Er hat mit seiner Schaffenskraft immer versucht, nach den Wünschen der Menschen zu gestalten. Er wollte immer das persönliche Ambiente mit gezielten Farben und Formen aufwerten und vertraute dabei auf eine hohe Funktionalität.

Alle seine Uhren basieren auf dem dänischen Uhrendesign und können auch online bestellt bestellt werden. Inspiriert vom renommierten und innovativen Arne Jacobsen und als Wohnaccessoire eine Errungenschaft.


Weitere Infos auf > Wikipedia

AMS Uhren: Tradition seit 1776

Viele bekannte Uhrenmarken existierten schon seit Jahrzehnten. Doch kaum eines der Unternehmen dürfte dabei auf eine so lange und traditionsreiche Geschichte wie die AMS Uhrenfabrik aus Furtwangen im Schwarzwald (Deutschland) zurückblicken. Schon seit mehr als 200 Jahren handelt und fertigt die Manufaktur Wanduhren in einem ganz besonderen Stil, der aber alles andere als altbacken wirkt. Dies war einer der Gründe, sich intensiver mit den AMS Tisch- und Wanduhren zu befassen.

Noch immer in Familienbesitz

Französische Revolution, zwei Weltkriege, Digitalisierung – es gibt nichts, was die AMS Uhrenfabrik nicht bereits miterlebt hat. Dabei hat es die Familie Mayer geschafft, das Schwarzwälder Unternehmen aller Widrigkeiten zum Trotz stets vollständig in Familienbesitz zu halten. Schon in sechster Generation leitet Adalber Mayer heute die Geschäfte.

Seit der Gründung im Jahr 1776 hat sich im Hause AMS natürlich einiges getan. So setzt das Unternehmen heute auf modernste Produktionsverfahren, um Uhren auf technisch höchstem Niveau herstellen zu können. Auch stilistisch wirken viele der Modelle alles andere als „verstaubt“. Im Gegenteil, die Designer kombinieren moderne Einflüsse mit den Charakteristika der klassischen Schwarzwälder Kuckucksuhr. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen:

AMS Uhren
Quelle: Katalog von AMS Clocks

Neben solchen analogen Uhren (mit Zeigern) produziert die Firma aber auch digitale Zeitmesser und Wecker. Preislich liegen die hochwertigen Pendeluhren bei CHF 200.- bis CHF 800.-, einfachere Wanduhren aus dem Hause AMS gibt es schon unter CHF 100.-.

> Weitere Infos über die Geschichte der Manufaktur AMS

>> Jetzt direkt zu den AMS Uhren im Shop

NEU: Mondaine Wanduhr mit Stop2Go

Mondaine ist weltberühmt für die Produktion der Schweizer Bahnhofsuhren. Längst hat das Meisterwerk auch Einzug in Schweizer Haushalten gefunden, wo es die Küche als Retro-Wanduhr im bekannten Stil verschönert. Jetzt gibt es die Bahnhofsuhr sogar mit der sogenannten Stop2Go Funktion. Genau wie das Vorbild im Bahnhof, stoppt auch die Wanduhr nach 58 Sekunden für 2 Sekunden, um dann die neue Minute zu beginnen.

Innovative Technologie in altbekanntem Design

Vorab: Das beliebte und romantisch anmutende Design der Bahnhofsuhr hat Mondaine auch bei der Stop2Go Wanduhr bewusst nicht angetastet. Noch immer zeigen zwei schwarze und der markante, rote Sekundenzeiger die Uhrzeit an. Sowohl in modern eingerichteten Küchen als auch in etwas älteren Kochstuben setzt die Uhr so einen willkommenen Akzent.

Exklusiv für Mondaine hat MMT jetzt allerdings eine innovative Technologie entwickelt. Die neuen Wanduhren werden mit einer Software verbunden, die sich wiederum per iOS- oder Android-Smartphone steuern lässt. Vorteile:

  • automatischer Umstellung von Sommer- auf Winterzeit
  • genaue Uhrzeit durch stetige Synchronisierung
  • Messung der Raumtemperatur mit der Uhr möglich
  • Stop2Go Funktion integriert
Mondaine_Wanduhr_Screenshots
Aufbau der App für die Mondaine-Wanduhr

Interessant ist dabei vor allem die Stop2Go Funktion. Wie die originale SBB-Uhr der Schweizer Eisenbahn dreht der rote Sekundenzeiger in 58 Sekunden einen vollen Kreis und stoppt dann 2 Sekunden lang auf der 12-Uhr-Marke. Anschliessend bewegt sich der schwarze Minutenzeiger vorwärts und die nächste Drehung des Sekundenzeigers beginnt von vorne. Im Gegensatz zum Ursprungs-Modell aus den 60er und 70er Jahren ist die neue Wanduhr dabei aber extrem leise.

Liebhaber der klassischen Mondaine-Bahnhofsuhr könne das neue, technisch weiterentwickelte Modell ab Dezember bestellen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt dabei CHF 275.-.

Jetzt vorbestellen bei UHREN-SHOP.ch > MONDAINE SBB Stop2Go Smart Clock

 

> Wikipedia

 

Die Bahnhofsuhr – ein zeitloser Klassiker

Das Schweizer Familienunternehmen Mondaine ist der Produzent der berühmten Bahnhofsuhr. Das edle Design wertet dabei nicht nur jede Bahnhofshalle auf, sondern dient auch in vielen Haushalten als stilvolles und zugleich nützliches Accessoire.

Mondaine in der Kurzübersicht

  • Gründung: 1951
  • Sitz: Pfäffikon, Schweiz
  • Besonderheit: Bahnhofsuhr
  • Stil: Klassisch, schlicht
  • Preissegment: Mittleres
  • Website: www.mondaine.com

Qualität und Design kombiniert

MondaineDie Mondaine Wanduhren sind mit einem Präzisions-Quartzwerk ausgestattet, das die Zeit sekundengenau anzeigt. Durch die markanten Minuten- und Stundenzeiger in schwarz sowie die berühmten Kellen-Sekundenzeiger in rot lässt sich die Uhrzeit auf den ersten Blick ablesen. Gleichzeitig überzeugt die Uhr durch ihr Design und sorgt für etwas Farbe in der Küche. Wer es lieber schlicht mag, findet sie Mondaine Wanduhr auch im klassischen silber. Egal für welches Modell sich Uhrenliebhaber entscheiden, die Wanduhr ist schnell mittels eines einzelnen Nagels in der Küche befestigt.

Mondaine auch im Schlafzimmer ein Hingucker

Mondaine WeckerNeben der Wanduhr produziert Mondaine unter anderem auch Wecker, die in ganz ähnlichem Design gehalten sind. Die Modelle sind in auffälligem rot, klassischem schwarz oder schlichtem weiß erhältlich. Dank des leisen Zeigers und des zuverlässigen Alarms weckt der Mondaine Wecker immer genau im richtigen Moment. Über die Soft-Touch-Oberfläche lässt sich das Ziffernblatt im Dunkeln kurz beleuchten, um auch in der Nacht einen Blick auf die Uhr werfen zu können.

Wanduhren in der Schweiz kaufen

Eine Wanduhr sollte zum Raum und Mobiliar passen, gut ablesbar sein und nicht zu laut ticken.

Wir haben unsere Homepage neu dargestellt und noch mehr Wanduhren
in unser Sortiment aufgenommen.

Wanduhren Schweiz
Wanduhren in der Schweiz kaufen

Wir führen Wanduhren von AMS, Atlanta, Braun, Eluxa, Francois Désiré ODOBEZ, Hermle, Jacob Jensen, Junghans, Le Castel, Le Clip, London Clock, Mondaine, Technoline, TFA Dostmann, Vaerst… in jeder Grösse und für jedes Bedürfnis. Funkwanduhren, Batterie betriebene Quartz Wanduhren, Uhren zum Aufziehen oder Solar betriebene Uhren ohne Batterie.

US-Logo
Wie gefällt Dir die neue Site?
www.uhren-shop.ch/de/wanduhren-schweiz

Max Bill Uhren von Junghans – Bauhaus in Perfektion

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Zeit war für den Schweizer eine faszinierende Herausforderung, die ihn jahrzehntelang beschäftigte. Ein beispielhaftes Ergebnis seiner Arbeit ist der Entwurf einer Wanduhr für Junghans im Jahre 1956/57. Nur selten ist das Zusammenspiel von Stunde und Minute stilisierter und schlichter dargestellt worden, als bei dieser Uhr, die heute im bedeutendsten Design-Museum der Welt – im Museum of Modern Art – zu sehen ist. 1962 kreierte Bill für Junghans mechanische Armbanduhren, die nicht nur durch das ästhetische Design überzeugen, sondern auch durch Präzision…

Wir haben unsere Homepage neu dargestellt und noch mehr Max Bill Uhren ins unser Sortiment aufgenommen.

Max-Bill-Uhren

Wie gefällt Dir die neue Site:
Max Bill Uhren von Junghans – Bauhaus in Perfektion

Die Uhrmacher für Armbanduhren, Grossuhren und Taschenuhren Reparaturen in der Region Basel

See on Scoop.itUhren und Schmuck in Basel

Reparaturen von Uhren in Basel bei Au Bijou, In unserem Fachgeschäft finden Sie eine grosse Auswahl an Markenuhren

 

Patrik-Philipp Huber’s insight:

Unsere Uhrmacher sind für Sie da!
Wie jedes Präzisionsinstrument benötigt auch eine Uhr einen periodischen Unterhaltsdienst,  damit sie mit der erwarteten Genauigkeit funktioniert. Wir verfügen über das Know-how und reinigen ihr verschmutztes oder verharztes Uhrwerk, regulieren dieses mit modernsten elektronischen Prüfgeräten. Ersetzen defekte Bestandteile, Dichtungen, Uhrgläser, Bänder und natürlich auch Batterien jeder Art.
In unserem modernen Atelier in Basel für Armbanduhren, Taschenuhren und

Grossuhren aller Art, sind wir in der Lager Ihnen jederzeit einen kulanten Service vor Ort zu bieten. Unsere Uhrmacher prüfen sämtliche Teile auf deren einwandfreie Verarbeitung und verwenden Originalersatzteile.

See on www.aubijoubasel.ch

Uhr finden mit UHREN shop Armbanduhren Taschenuhren Wanduhren Wecker

See on Scoop.itUhren und Schmuck in Basel

Portofrei und guenstig Uhren kaufen. Herrenuhren Funkuhren Solaruhren Braun Casio Citizen Junghans Luminox Max Bill Mondaine Bahnhof Wenger Zeno Watches Schweiz

 

Patrik-Philipp Huber’s insight:

Bei UHREN-shop.ch finden Sie ausgesuchte Markenuhren,
die Sie online bestellen können, oder wir gerne im Fachgeschäft in Basel persönlich präsentieren.

See on www.uhren-shop.ch

Grösster Online Shop der Schweiz für Armbanduhren, Wecker + Wanduhren

Uhren kaufen beim Schweizer Fachhaendler. Interessante Aktionen, Günsteie Armbanduhren Wanduhren Braun Casio Citizen Junghans Luminox Max Bill Mondaine Wenger Zeno Watch Funkuhren Solaruhren Herren- und Damenuhren http://www.uhren-shop.ch/ http://feedproxy.google.com/~r/Uhren-news/~3/TB3hmI9j46w/grosster-online-shop-der-schweiz-fur.html

Grösster Online Shop der Schweiz für Armbanduhren, Wecker + Wanduhren

Uhren kaufen beim Schweizer Fachhaendler. Interessante Aktionen, Günsteie Armbanduhren Wanduhren Braun Casio Citizen Junghans Luminox Max Bill Mondaine Wenger Zeno Watch Funkuhren Solaruhren Herren- und Damenuhren http://www.uhren-shop.ch/