The Masters: Golfsport und Swiss Golfer Uhren

Die Welt des Profi-Golf-Sports kennt vier Major-Turniere. The Masters Tournament (kurz: The Masters) ist eines davon. In diesem Jahr finden die grossen Spiele vom 07. bis 10. April statt. Damit liegt der letzte Turniertag wie immer am zweiten Sonntag im April. Dieses sportliche Grossereignis ist der perfekte Anlass, sich die Swiss Golfer Uhren in Ihrem Au Bijou Shop anzuschauen.

Golf ist der Sport für ruhige Nerven

Golf erfordert wenig Tempo und Action – ungewöhnlich für eine Ballsportart. Golfsportlerinnen und Golfsportler strahlen Ruhe, Souveränität und Gelassenheit aus. Das Ziel ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlag in das Loch zu spielen und dabei die allgemeinen Golf-Regeln zu beachten. Für verschiedene Herausforderungen werden unterschiedliche Golfschläger verwendet. Eine Golfrunde umfasst entweder neun oder 18 Spielbahnen, die alle auf einem Golfplatz arrangiert sind.

Organisiert ist der Sport in der International Golf Federation (IGF), die in Lausanne sitzt. Dieser Verband gibt 143 Mitgliedsverbänden aus insgesamt 138 Ländern eine Heimat. Mehr als 60 Millionen Spielerinnen und Spieler sind weltweit organisiert.

Golf ist eine Ballsportart mit einer grossen, aber umstrittenen Tradition. Meist nehmen die Schotten für sich in Anspruch, die Erfinder des Golfsports zu sein. Andere Theorien geben an, dass der Golfsport viel älter ist. Im Alten Ägypten, im Rom der Antike und im frühen Japan, China und Korea gab es Spiele mit Bällen und Schlägern.

Auf dem Gemälde „Das St. Nikolausfest“ des holländischen Malers Jan Steen, das aus dem Jahr 1665 stammt, ist ein „Colf“ (also ein Golfschläger) zu erkennen. Daneben sind ein hölzerner Ball und ein mit Federn gefüllter Lederball zu sehen. Die Kathedrale von Gloucester bietet staunenden Besucherinnen und Besuchern ein Glasfenster von 1340, das möglicherweise einen Golfer zeigt. Schon der Beginn des Sports ist also von Mythen umrankt.

Das Engagement der Marke ist tief verwurzelt und reicht bis ins Jahr 1967 zurück.

The Masters in Augusta (USA)

The Masters werden seit 1934 vom Augusta National Golf Club veranstaltet. Der Austragungsort ist Augusta in Georgia (USA). Es handelt sich um ein Einladungsturnier, wobei aber sichergestellt wird, dass die besten Spieler der Welt teilnehmen können.

An den vier Turniertagen findet jeweils eine Runde statt. Wenn zwei Runden entschieden sind, werden die Teilnehmenden auf die 50 Besten einschliesslich Schlaggleichen und allen, die innerhalb von zehn Schlägen des Führenden liegen, verringert.

Das Turnier wurde im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie zunächst abgesagt und dann vom 09. bis 15 November 2020 ausgetragen.

Swiss Golfer Uhren strahlen die Ruhe des Golfsports aus

Unsere Swiss Golfer Uhren besitzen einen dezenten Glanz und die Souveränität der erfolgreichen Golfspielerin und des erfolgreichen Golfspielers. Als schweizerisches Markenprodukt stehen sie für das Know-how einer langjährigen Expertise in der Uhren-Technik. Da ist für Sie und Ihn das Richtige dabei. Die Uhr, mit der sie Eleganz, Robustheit und einen Hauch von Extravaganz kombinieren.

Die Swiss Golfer Uhren haben ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind darüber hinaus im Preis reduziert. Also sofort zugreifen!


Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Die Winter Military World Games 2022 in Deutschland

In diesem Jahr lädt Gastgeberland Deutschland zu den Winter-Militärweltspielen ein. Wer in die gemütlichen Wintersportorte Berchtesgaden / Traunstein und Ruhpolding fahren möchte, notiert sich den 22.03.2022 als Termin.

Nachdem 2021 corona-bedingt die Spiele ins Jahr 2022 verschoben werden mussten, verhindern der dynamische Verlauf der Pandemie und die neue Variante Omikron, die verantwortungsvolle Durchführung des militärischen Wintersportereignisses auch in diesem Jahr...

www.wwg2022.com

Die Militärweltspiele gibt es seit 1995

Die World Military Games entstanden auf Initiative des Militär-Weltsportverbandes (Conseil International du Sport Militaire). Der Verband beschloss 1994, diese Sportgrossveranstaltung mit den Regeln des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) durchzuführen. Die Weltmeisterschaften finden seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges statt, und auch die Militärweltspiele atmen den Geist von Völkerverständigung und sportlicher Einstellung.

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Endes des Zweiten Weltkrieges wurden die Sommer-Spiele 1995 erstmalig gefeiert. Der Austragungsort war Rom. Die Sommer-Spiele entwickelten sich schnell zu einem gigantischen Medienereignis im Jahr vor den Olympischen Spielen. Die Winterspiele finden ebenfalls eine zunehmende Beachtung.


Die Schweiz kandidiert als Gastgeberland

Die Schweiz hat sich beworben, Gastgeberland für die Winterspiele 2025 zu werden und hat sich das ambitionierte Ziel vorgenommen, sie erstmalig CO2-neutral durchzuführen. Damit stehen die Spiele ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Die Austragungsorte sollen Engelberg-Titlis, Realp und Andermatt in der Zentralschweiz und der Bezirk Goms sein. An der Grossveranstaltung sollen etwa 40 Nationen und 1’000 Athletinnen und Athleten teilnehmen.

Die sportlichen Disziplinen sind Patrouillenlauf, Biathlon, Ski Orientierungslauf, Ski Alpinismus, Ski Alpin, Sportklettern und Langlauf. Ausserdem messen sich die Athletinnen und Athleten im Geländelauf. Dies bietet Ländern, die keine Traditionen im Wintersport haben, die Chance auf eine Teilnahme.

Wir wünschen den Veranstaltern und Teilnehmern, dass die CISM Military World Winter Games baldmöglichst wieder ausgetrangen werden kann.


Die ideale Uhr für deine Outdoor-Abenteuer

Jede Uhr setzt ein Statement: im Alltag und bei deinen Outdoorabenteuern

Luminox ist die schweizerische Uhr der besonderen Art. Sie ist besonders robust und beständig und ist dank der speziellen Lumi-Technologie in allen Lichtverhältnissen ablesbar. Daher schwören Elitetruppen rund um den Globus auf Lumi: Ohne einen Knopf zu betätigen oder ins Licht gehen zu müssen, bleibt die Uhrzeit für 25 Jahre sichtbar.

Die Uhren von Luminox besitzen an den Stundenindexen, Zeigern und an den Lünetten kleine Gasleuchten. Diese Borosilikatglaskapseln leuchten dauerhaft und automatisch, – ohne dass Sie etwas dafür tun müssen. Militärische Souveränität fürs Handgelenk!

Citizen Eco Drive Diver
Professionelle Taucheruhr mit schwarzem Gehäuse und olivem Zifferblatt
» Taucheruhren


Citizen Eco Drive Khaki
Militär Taucheruhr mit solarbetriebenen Uhrwerk
BN0157-11X


Robuste Militäruhren

Bei UHREN-SHOP.ch finden Sie eine grosse Auswahl an Militär Uhren von
Casio, Citizen, Luminox, Traser, Wenger oder Zeno-Watch Basel.


Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Super Bowl 2022 – Zeit für Action

Am 13. Februar 2022 nimmt in den USA ein echtes Großereignis Fahrt auf: der Super Bowl. Die perfekte Gelegenheit, mit einer technisch anspruchsvollen Sportuhr zur Sportelite aufzuschließen.

Der Super Bowl ist das größte Fernsehereignis des Jahres

American Football ist in Europa weniger bekannt als Fußball. Für die US-Amerikaner hingegen ist es die Sportart. Die National Football League ist die landesweite Liga der Profis, – der Super Bowl ist also das große Finale der Besten.

Der Super Bowl gehört zu den größten Sport-Spektakeln der Welt. In den USA sorgt er meist für die höchsten Einschaltquoten des Fernseh-Jahres. Das Spiel, das immer wieder alle Emotionen hochkochen lässt, wird gerahmt von verschiedenen Festivitäten und Acts. Die größten US-amerikanischen Musikstars geben sich in der Halbzeitshow die Ehre. Die Amerikaner lieben ihren Super Bowl Sunday, der sich mittlerweile zu einem inoffiziellen nationalen Feiertag entwickelt hat.

Ungefähr 90 Millionen Amerikaner sehen sich die Show im Fernsehen an, wobei die Spitzenwerte durchaus 140 Millionen erreichen können. Die Werbespots, die speziell für den Super Bowl produziert werden, sorgen für Gesprächsstoff. Dreißig Sekunden Werbezeit beim größten US-amerikanischen Sportfest des Jahres kosten mittlerweile mehr als 5 Millionen Dollar!

Das große Finale beim Super Bowl 2022

In diesem Jahr treffen die Cincinnati Bengals auf die Gastgeber Los Angeles Rams. Die Rams besiegten im Halbfinale die San Francisco 49ers 20:17. Die Kansas City Chiefs um Superstar Patrick Mahomes unterlagen den Bengals überraschend, die mit 27:24 das Halbfinale für sich entschieden.

Gönnen Sie sich zum Super Bowl eine neue Uhr fürs Handgelenk

Zeit und Sport sind seit jeher eng verbunden. Spielzeiten müssen genau bemessen sein, ebenso die Bruchteile von Sekunden z. B. beim Kurzstreckenlauf. Außerdem geben viele Uhrenfans mit einer Sportuhr ein besonderes Statement ab: Ich bin in Bewegung, motiviert und leistungsfähig. Aber nicht nur das. Sportuhren von Casio sind auch ein praktisches Accessoire für den Alltag.

Wer den Sport liebt und von Fitness begeistert ist, braucht eine Uhr, die mehr bietet als Datum und Uhrzeit. Sportliche Uhren verblüffen uns mit ihrer Multifunktionalität. Sie zeigen zuverlässige Messwerte an, mit denen wir unsere Fitness, unsere Trainingsleistungen und unsere Siege erfassbar machen. Die Sportuhren bei Au Bijou wählt Ihr Schweizer Uhrmacher sorgfältig und mit professionellem Blick aus.

Casio Sportuhren sind einfach in der Bedienung und zuverlässig in der Funktion

Um die richtige Wahl bei Sportuhren zu treffen, sollten Sie auf das zuverlässige Funktionieren und eine einfache Bedienung achten. Ein tolles Beispiel ist die leichte Casio Sportuhr. Sie bietet Ihnen LED-Licht, eine integrierte Stoppuhr, Weltzeit, einen Countdowntimer, fünf Alarme, einen Kalender und eine Wochentagsanzeige. Sparfüchse aufgepasst: Dieses Prachtstück ist auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich! Lassen Sie sich von unserer Auswahl an Sportuhren zu Höchstleistungen inspirieren.

Weitere Infos zum Super Bowl 2022 auf ⬈ Sky.de

Herrenuhren für Abenteurer, Retro-Fans und Umweltbewusste

Die aktuellen Modelle der Uhrenhersteller haben für Ihn viel zu bieten. Schauen wir uns zwei Trends an.

Technische Raffinesse für Abenteurer und Sportler

Wer viel draußen unterwegs ist, als Bergsteiger die Extreme oder als Sportler die Herausforderung sucht, braucht eine Uhr mit einem hohen technischen Anspruch. Taucheruhren sind besonders beliebt. Sie erlauben uns nicht nur den Abstieg in die Tiefe der Meere, sondern machen auch auf einer Party oder im Job viel her.

Ein besonders gelungenes Beispiel ist die ZENO Army Diver Automatik. Diese mechanische Sporttaucheruhr macht mit Retro-Charme und automatischem Aufzug von sich reden. Das Design stammt aus der Zeit der 1960er-Jahre. Auf der Drehlünette ist eine praktische Nullzeiten-Tauchertabelle (der US-Navy) angebracht. Die Wasserdichte ist bis 30 bar zuverlässig, – das entspricht stolzen 300 Metern!

Zeno-Watch Basel ist eine unabhängige Uhrenfabrikation mit einer Tradition seit 1922. Der Betrieb wurde 1868 von Jules Godat aus der Taufe gehoben und trägt seit 1922 den Markennamen ZENO. Mittlerweile stellt das Familienunternehmen Huber in Basel die seltenen Stücke her. Ein besonders berühmtes Modell ist die Beobachtungsuhr mit Taschenuhrwerk aus den 1930er-Jahren, die immer noch ein Renner ist.

Nachhaltigkeit ist ein Wert unserer Gegenwart – mit Zukunft

Der Klimawandel beschäftigt uns immer mehr. Dürre-Sommer in Mitteleuropa; Fluten, die ganze Dörfer zerfetzen und Schwellenländer, deren ohnehin benachteiligte Landwirtschaft vor ausgedorrten Feldern steht. Die Erderwärmung ist das Top-Thema der Zeitungen, Fernsehsender und Magazine. Was uns dabei ein schlechtes Gewissen macht: Vor dem Klimawandel warnen Forscherinnen und Forscher bereits seit langer Zeit. Bereits in den 1950er-Jahren konnte der erderwärmende Effekt des Anstiegs von Kohlendioxid quantifiziert werden. Den Treibhauseffekt, der für die globale Erwärmung eine wichtige Rolle spielt, kennen wir schon hundert Jahre länger. Was können wir also tun?

Damit wir unseren biologischen Fußabdruck möglichst CO2-arm ausfallen zu lassen, sollten wir auch beim Uhrenkauf genau hinschauen. Folgende Aspekte sind dabei wichtig:

  • Der Fortschritt der Technik ermöglicht mittlerweile Uhren ohne umweltschädigende Batterien. Die Solarzellen stellen mithilfe von Sonnen- oder Kunstlicht Energie her. Dies ist nachhaltig – und ein Gesprächsthema im Freundes-, Kollegen- und Familienkreis.
  • Manche Hersteller setzen auf nachhaltige Materialien, das recycelt oder recycelbar ist. Kunststoff kann man z. B. aus Rizinusöl produzieren.
  • Verpackungen sollten aus recycelten Materialien gefertigt sein und vor allem kein Plastik enthalten.
  • Armbänder aus Naturkautschuk, Kork und recycelbarem Garn sind nicht nur nachhaltig, sondern auch ein echter Blickfang.

Entdecken Sie Ihre nachhaltige Uhr in Ihrem Onlineshop. Auch die Auswahl an Solaruhren in Fachhandel, zum Beispiel bei Au Bijou in Basel, ist gross…

Uhren sind hochwertige Weihnachtsgeschenke für jeden Geschmack

Weihnachten ist der besinnlichste Abschnitt des Jahres. Wir nehmen uns Zeit für unsere Familie und freuen uns auf gemeinsame Stunden am prasselnden Kaminfeuer. Das warme Licht des festlich geschmückten Weihnachtsbaumes und der Duft von Zimtgebäck erfüllen das Haus. Kinderaugen leuchten hell, wenn die Geschenke ausgepackt werden. Doch für viele stellt sich die Frage: Was schenke ich meinen Angehörigen? Wieder nur eine Krawatte für den Vater und einen Schal für die Freundin?

Geschenkideen bei Au Bijou

Es geht auch besser, denn eine geschmackvolle Uhr ist für jeden eine Freude. Mit der Wahl des richtigen Zeitmessers kommen wir der Persönlichkeit des Beschenkten liebevoll entgegen. Ihr Au Bijou Uhrenshop bietet eine großartige Auswahl an verschiedenen Stilrichtungen von sportlich bis elegant, von modisch bis gediegen, von traditionell bis trendy. Auch für Technikbegeisterte gibt es hier die Uhr, die die Errungenschaften der Schweizer Uhrentradition mit neuester Technologie kombiniert.

Uhren für Sie

Ältere Damen legen wert auf einen soliden Geschmack, der sofort anzeigt: In mir sind Würde und Lebenserfahrung lebendig. Die Uhrzeit sollte bei schwachen Augen leicht abzulesen sein. Die Bradford Stretch Senior Quarz Damenuhr vereint dies gekonnt. Das Design mit schwarzen Ziffern auf hellem Grund ist schlicht und schön. Außerdem ist sie einfach anzulegen, weil sie ein dehnbares Stretch-Armband hat. Das Besondere an dieser Uhr ist die viereckige, leicht abgerundete Form.

Die Catena Boulevard Quarzuhr stammt aus schweizerischer Fertigung. Sie vereint auf einzigartige Weise modernde Ansprüche mit gehobener Eleganz.Daher kann sie beim Sport, zur Arbeit, aber auch bei einer Abendgesellschaft getragen werden. Wenn die beschenkte Dame weiß, was in New York, Paris und Tokyo läuft, – dann vertraut sie auf die direkte und doch geschmackvolle Ausstrahlung dieser Uhr in Grau-Rot oder Gelb-Schwarz. Die Auflage ist begrenzt.

Sie wollen eine Frau beschenken, die Ihnen am Herzen liegt und die ein modernes Design zu schätzen weiß? Dann schauen Sie sich die Rendex Art XL Quarzuhr an. Diese Uhr liegt voll im Trend, ist mit jedem Outfit kombinierbar und schmückt eine Frau mit offener Ausstrahlung. Schnell zugreifen, denn die Uhr ist limitiert.

Uhren für Ihn

Der Mann, den Sie beschenken wollen, hat schon als kleiner Junge von der Formel Eins geschwärmt? Noch heute begeistert er sich für schnelle Autos? Dann ist der Ferrari Granturismo Chronograph das richtige Geschenk für ihn. In klassischem Schwarz gehalten steht diese edle Uhr für den Sieg der Technik durch die Kraft des Menschen. Außerdem gehen hier italienisches Design und schweizerische Uhrmacherkunst Hand in Hand.

Der Rendex Carré Chronograph begeistert mit seiner aparten viereckigen Form, seinem dezenten Design und seinem edlen grauen Lederarmband. In seiner Schlichtheit verströmt er Eleganz und guten Geschmack. Die integrierte Stoppuhr ist das besondere technische Highlight.

Uhren für Kinder

An Weihnachten Kinder zu beschenken, ist für Erwachsene oft das schönste Geschenk. Eine Armbanduhr für Kinder ist eine bleibende Erinnerung an die Großeltern, an die Familie, an Sie. Außerdem sind auch die Kleinen schon mit Pflichten beladen. Um pünktlich zum Schulbus oder nach Hause zu kommen, ist eine Zeitmessung unverzichtbar. Wählen Sie bei Au Bijou aus kindgerechten Uhren mit erwachsener Verlässlichkeit.

Titan Uhren: edel und robust zugleich

Titan Uhren sind der hochwertige Schmuck fürs Handgelenk. Nicht nur Allergikerinnen und Allergiker schwören auf das robuste und ansprechende Material; immer mehr Uhrenfans wollen ein Exemplar für ihre Sammlung.

Titan: das Material für den dezenten metallischen Effekt

Ursprünglich galt Titan in der Uhrenwelt als ungewöhnlich. Designer, die mit einer geeigneten Klarheit der Form ganz dem Material dienen konnten, waren zunächst selten. Dennoch entwickelte die edle Optik des Titans grosse Beliebtheit in der Uhrenindustrie. Seit den 1980er-Jahren begegnet uns das Titan immer häufiger: Manchmal dauert es eine Generation, bis eine gute Idee zur Tradition wird!

Titan gehört im chemischen Periodensystem zu den Übergangselementen oder Übergangsmetallen. Es hat eine geringe Dichte, ist relativ dehnbar und beständig gegen Kratzer, Korrosion, Wasser, Hitze und Kälte. Als Leichtmetall gehört Titan zu den angenehm leichten Uhrenmaterialien. In der Kruste der Erde ist Titan eines der zehn häufigsten Elemente. Meist wird es in chemischen Verbindungen mit Mineralien gefunden.

Das Titan wurde 1791 in England entdeckt. Der glückliche Finder war der Geistliche William Gregor. Vier Jahre später wiederholte sich die Entdeckung durch den deutschen Chemiker Heinrich Klaproth. Er gab dem Titan seinen Namen. Dabei hatte er die Sage der Titanen vor Augen, mit der er die Robustheit des Materials hervorhob.

Die Vorzüge von Titan

Titan (englisch: Titanium) ist für Taucheruhren geeignet, weil Salzwasser ihm nichts anhaben kann. Schwimmer, Taucher und Fans von Outdoor-Abenteuern begeistern sich für die praktische Funktionalität der Titan-Uhren. Gut für alle, die häufig die Klimazone wechseln, die Gipfel der Alpen erklimmen oder einfach nur geschmackvoll gekleidet sein wollen.

Titan ist die stabile und edle Alternative zum auffälligen Gold. Diese Substanz entspricht den schnörkellosen und funktionellen Prinzipien der Moderne. Sie gibt verständlichen Designs und klaren Linien eine solide Basis. Titan verkörpert alles, was wir uns von der aufgeklärten Modern erhoffen. Ein erstklassiges, aber dezentes und geschmackvolles Material passt zum vernünftigen Klang der Gegenwart besser als der allzu laute Glanz anderer Gehäuse. In sanftem metallischem Grau setzen Sie mit einer Titan Uhr den besonderen Akzent. Damit sie unaufdringlich glänzen.

Titan Uhren

Ein besonderes Stück unter den Titan Uhren ist die Quarzuhr von Jakob Jensen in schwarz. Dieses mittelgrosse Design-Highlight besticht durch schlanke Funktionalität und moderne Klarheit. Die schmalen Farbeffekte der Zeiger geben diesen Uhren das gewisse Etwas. Die Uhr ist für Damen und Herren tragbar und in zwei Grössn erhältlich. Durch das schweizerische Präzisionsuhrwerk können sich auf grosse Uhrmacherkunst verlassen, die seit Generationen bewährt ist.

Der Titan Chronograph von Jacob Jensen formuliert die angesagte Kombination aus Sport, Schlichtheit und modernem Anspruch völlig neu. Die Stoppuhren machen das Zifferblatt interessant und abwechslungsreich. Dabei bleibt aber die Klarheit der Linien und Formen in meisterlicher Perfektion erhalten.

Die Titan Damenuhr von Citizen besticht durch eine Funktionalität, die eine erhabene Eleganz ausstrahlt. Das klare und helle Zifferblatt steht in angenehmem Kontrast zum schwarzen Armband. Das Besondere: Diese Uhr ist solarbetrieben. Schliessen Sie zum Zeitgeist der Technik auf!

Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Beispiele bei UHREN-SHOP.ch

CITIZEN Field Chronograph Super Titanium Solar

CITIZEN Promaster Super Skyhawk, Eco Drive Solar Funkuhr

Super Titanium, Eco-Drive Damen Solaruhr

Weitere Infos über ⬈ Citizen Super Titanium Uhren

Design Taschenuhren

Taschenuhr ist nicht gleich Taschenuhr. So verschieden die Geschmäcker im Laufe der Jahrhunderte waren, so unterschiedlich sind die Vorlieben der Uhrenfans in der heutigen Zeit. Noch nie war die Menschheit so nah beieinander wie in unserem Zeitalter der Globalisierung. Aber gleichzeitig gilt: Noch nie waren die Geschmäcker rund um den Globus in ein und derselben Epoche zu unterschiedlich. Der Grund ist ganz einfach. Die Moderne hat die Gesellschaft und all Ihr Tun immer weiter ausdifferenziert und spezialisiert. Wo es früher nur eine Handvoll verschiedener Ärzte am Ort gab, tummeln sich heute Dutzende verschiedener Spezialisten und Fachärzte. Das Gleiche gilt für viele Berufe, Unternehmen, Organisationen – und für die Uhrendesigns.

Man kann in der Gegenwart nicht einfach ein Uhrendesign als prototypisch für unsere Zeit ansehen: Die Verfügbarkeit der Vielzahl prägt unsere Moderne. Zahlreiche Uhrendesigner formen die heutige Uhrenszene zu einem pluralistischen Kreativpool, und jeder von ihnen gibt seinen Taschenuhren eine spezielle Note. Daher möchten wie Ihnen an dieser Stelle zwei Taschenuhren vorstellen, die durch ein besonders einzigartiges Design auffallen, die eine besondere Message beim Betrachter hinterlassen und einen hohen Wiedererkennungswert besitzen.

Die Design Bauhaus Taschenuhr

Durch ihre auffällig harmonische Schlichtheit glänzt die Design Bauhaus Taschenuhr von Danish Design. Mit ihrem Gehäuse aus mattem Edelstahl, dem schwarzen oder weißen Zifferblatt und den weißen Ziffern und Zeigern strahlt sie Geradlinigkeit, Weltläufigkeit und klaren Geist aus. Dabei ist ihre Wirkung unschlagbar edel – und das ganz ohne Pomp.Bauhaus DesignDas hohe Niveau dieser Taschenuhr besteht in einem Design, dass deutliche Anleihen beim Bauhaus nimmt. Das Bauhaus ist eine der berühmtesten Architektur- und Designrichtungen Europas im 20. Jahrhundert. Die Gründung der Bauhaus Kunstschule in Weimar erfolgte 1919 durch Walter Gropius, also nur ein Jahr nach der Urkatastrophe des Jahrhunderts. Durch Rückbesinnung auf den Handwerksaspekt wollte Gropius ein schlichtes, praxisorientiertes Design, das dem industriellen Fertigungsprozess gerecht wird. Das Bauhaus gilt als die Mutter vieler modernistischer Designströmungen. Das Jahr 2019 ist das Jahr des hundertjährigen Jubiläums. Feiern Sie mit!

Die Design Quarz-Taschenuhr

Das Besondere der Design Taschenuhr von Jaquet Girard besteht nicht nur in dem edlen Gold, in dem die Uhr gehalten ist, sondern vor allem in der ungewöhnlichen, leicht quadratischen Form. Diese ist dezent und nur angedeutet, denn die Ecken sind stark abgerundet. Auch hier ist es also die Form, die für den speziellen Blickfang sorgt. Die Uhr besitzt ein Schweizer Quarz Präzisionsuhrwerk und zeigt neben der Tageszeit auch das Datum an. Das Zifferblatt, die Zeiger und die Ziffern sind bewusst schlicht gehalten, um der äußeren Form nicht die Wirkung zu nehmen. Ein leicht historisierender Effekt will ebenso anklingen; dieser ist aber weit entfernt von kitschiger Romantik. Stattdessen ist die Design Taschenuhr von Jaquet Girard ein hochwertiger Zeitmesser und Hingucker zu einem moderaten Preis.


> Taschenuhren online kaufen


Ergänzungen:

· Die Bahnhofs Taschenuhr
· Taschenuhren des 20. Jahrhunderts
· Taschenuhren aus Silber
· Die berühmten Patek Taschenuhren


Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Zeno Watch Basel – hochwertige Uhren seit über 150 Jahren

ZENO-WATCH BASEL gehört zu den traditionellen, unabhängigen Schweizer Uhrenherstellern. Da die ganze Leidenschaft des Betriebs der Herstellung guter Uhren gewidmet ist, investiert man hier nicht in die Werbung, sondern in die Produkte. Schauen sie sich die grosse Auswahl an Zeno Watch Uhren im Au Bijou Uhrenshop an.

Zeno Uhren 6

Klasse statt Masse

Uhren von ZENO-WATCH BASEL kennt man als Speziallist für mechanische Fliegeruhren. Aber auch übergrosse männliche Armbanduhren gehören zum Kern der Marke. Die Uhren von ZENO sind eher modischer und bieten auch diveres Damenuhren und Anhängeuhren. Die Preise variieren zwischen 200 und 60’000 Schweizer Franken.

Die Marken Rosemont, Rendex und FHB werden für Partnern auf dem asiatischen Markt vertrieben. Diese Marke Rosemont wurde 1951 in Genf gegründet und die Produktion 1995 von Zeno Watch Basel übernommen. Rendex steht für trendige Uhren für den angesagten Geschmack. FHB ist das Kürzel für Felix Huber Basel. Uhren mit Stiftankerwerken entstanden als FHB-Uhren erstmalig etwa 1962. Die Marke gibt es seit 1985. Inzwischen hat sich FHB als Synonym für angesagte Retro-Armbanduhren im Stil der 1970er Jahre etabliert.

Zeno Uhren 3

Die Firmengeschichte der Zeno Watch beginnt 1868

Im Jahr 1868 hob der Uhrmacher Jules Godat sein Unternehmen Godat & Co. aus der Taufe. Damit begann die Erfolgsgeschichte in La Chaux-de-Fonds. Besonders beliebt waren die silbernen Taschenuhren für Eisenbahner.

Zur Jahrhundertwende begann hier die Fabrikation mit Maschinen, die elektrisch betrieben waren. Zwanzig Jahre später ging der Betrieb an Ebosa SA von André-Charles Eigeldinger. Der Inhaber entwickelte anspruchsvolle und hoch komplexe Beobachtungsuhren, die vor allem militärisch nutzbar waren. Aber auch Rechenschieberuhren und Taschenuhren gehörten zum Profil von Eigeldinger. Schon 1922 stellte er die Marke Zeno unter urheberrechtlichen Schutz. Der Name Zeno ist die Abkürzung von Zenodopolus und so viel wie „göttliches Geschenk“ oder „Geschenk von Zeus“ bedeutet.
Das Ende des Ersten Weltkrieges brachte die Herstellung von Armbanduhren, u. a. für die militärische Nutzung. Im Jahr 1937 entstanden hier die ersten Uhren, die die Zeit stoppen konnten und Schalltelemeter.

Zeno Uhren 2

Seit 1949 ist Zeno bei der Schweizer Uhrenmesse vertreten, die heute Baselworld heisst. Neue mechanische Digitaluhren mit springender Stunde, Schwesternuhren und Armbanduhren speziell für Jungen wurden zu Verkaufserfolgen. Häufig produzierte Zeno-Watch Werbeuhren oder Uhren, die von anderen Marken vertrieben wurden. Die ersten mechanischen Fliegeruhren entstanden in den Ateliers Atteslander & Enggist in Biel.

Im Jahr 1965 ging die Leitung von Zeno Watch an Felix W. Huber über, der die Herstellung der Uhren und den Kundenservice nach Basel verlegte. Huber ist ein Nachfahre des Astronomen und Entwickler Johann Jakob Huber, der ebenfalls in Basel wirkte. Zum Stammbaum der Hubers gehörten einige Kaufleute und Goldschmiede. Zeno Watch brachte die erste Vakuum-Taucheruhr auf den Markt und die futuristische Spaceman-Kollektion, die ganz im Zeichen der Raumfahrt und der ersten Mondlandung stand. Allein diese Spaceman-Kollektion brachte es auf rund 1 Million Exemplare.
Die Herstellung der Taschenuhren wurde 1975 ins Tessin verlagert, die Kollektion der Quarzuhren kommt seit 1988 aus Neuenburg.

Zeno Uhren 1

Zeno Watch heute

Zeno Watch zählt mit rund 40’000 Uhren jährlich zu den eher kleineren Uhrenfabrikationen. Bemerkenswert ist aber, dass der Betrieb sich auch in Zeiten der Globalisierung und der Grossbetriebe als unabhängiger Uhrenhersteller am Markt behaupten konnte. Zeno Watch ist in 50 Ländern präsent. Der überwiegende Teil der Uhren wird auch heute noch von Hand gefertigt – Tradition verpflichtet!

Weitere Infos auf der offiziellen Homepage von ZENO-WATCH BASEL.

Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Skelett Taschenuhren – die Technik im Fokus

Eine Skelett Taschenuhr ist für jeden Uhrenfreund das Highlight seiner Sammlung. Bei einer Skelett-Uhr sind die verschiedenen Teile so komponiert, dass ein Blick auf das Uhrwerk und seine Funktionsweise möglich ist. Daher haben solche Uhren häufig stark durchbrochene Werkplatten, die skelettförmig sind, eine Werkabdeckung aus transparentem Glas und ein durchsichtiges Zifferblatt. Es gibt sie nicht nur als Großuhren mit Antriebsfeder, die auf dem Kaminsims oder der Kommode stehen, sondern natürlich auch als Armbanduhr und Taschenuhr.

Ein Blick in die Geschichte

Die Skelett-Uhr wurde ab etwa 1750 in Frankreich vermehrt hergestellt und trat später ihren Siegeszug z. B. in England und Österreich an. Schon Ende des 18. Jahrhunderts versuchten sich viele Uhrmacher und Uhrmanufakturen an den Skelett-Uhren. Meist sind bei diesen Uhren die Räder und Bestandteile besonders filigran gearbeitet und von jedem Ballast befreit. Die Uhr wird so gestanzt, gesägt oder gefräst, dass ihr Gehäuse auf ein Minimum reduziert ist. Dann sind die Platine, die Kloben, die Brücken oder das Federhaus durchbrochen – natürlich nur so weit, wie die Stabilität und Funktionsfähigkeit es erlauben. Ein entsprechend durchbrochenes Werk nennt man Skelettwerk.

Einen besonderen Effekt setzen bei diesen Uhren die Skelettzeiger. Das sind ausgeschnittene Zeiger, in die das Leuchtsalz eingesetzt wird.

Im Laufe der letzten Jahrhunderte hat man fast alle Uhrentypen auch als Skelett-Uhren gebaut. Die skelettierte Tischuhr gibt es seit etwa 1750. Sie stammt ursprünglich aus Frankreich. Die Konstruktionsweise dieser Uhren ist unterschiedlich. Meist sind die Platinen schmal und stark durchbrochen, um einen Blick auf das faszinierende, filigrane Werk zu erlauben. Oft hat man diese Uhren unter einen sogenannten Glassturz gestellt.

Bei den Wanduhren sind die Zifferblätter meist nur schmale Ziffernringe. Die Skelett-Stutzuhr war vor allem von 1800 bis 1850 unter den französischen Herstellern sehr bekannt.

Die Skelett Taschenuhr kann durch ein offenes Zifferblatt skelettiert sein. Es gibt ein besonders berühmtes Exemplar einer skelettierten Taschenuhr, die Abraham Louis Breguet für Marie Antoinette herstellte. Die skelettierte Taschenuhr wird unter Schweizer Uhrenherstellern seit etwa 1850 produziert und gilt seit langer Zeit als eine Spezialität dieses Uhrenlandes.

Die skelettierte Armbanduhr ist eine Entwicklung der 1930er Jahre. Die maschinell erzeugten Exemplare sind meist einfach gebaut, die handgefertigten Armbanduhren hingegen sind die Lieblinge der Sammler. Dieses erfordern bei der Herstellung einen gewissen Zeitaufwand und sind kompliziert in der Fabrikation. Es gibt manchmal attraktive Kleinserien.

Skelett Taschenuhren 2

Skelettierte Uhren bei Au Bijou

Natürlich gibt es auch bei Ihrem Uhrmacher mehrere tolle Skelett-Taschenuhren. Die zweifarbige Klassik Taschenuhr mit Handaufzug fällt besonders durch ihre zeitgemäße Eleganz auf. Sie stellt mit ihren römischen Ziffern einen echten Klassiker dar. Die Farbgebung kommt durch edelste Materialien zustande und die Rückseite ist durchsichtig für den Blick auf die Faszination der Uhrentechnik. Das skelettierte Uhrwerk ist dekoriert. Angezeigt werden eine zweite Zeitzone und eine kleine Sekunde. Es gibt auch eine Tages- und Nachtanzeige. Das Design ist leicht historisierend und retro. Gleichzeitig baut die Uhr auf eine hochwertige Mechanik.

In Basel finden Sie diverse Skelett Taschenuhren bei Au Bijou Uhren & Schmuck


Beitrag vom Uhren Blogger Fedor

Die Quarz Taschenuhr: Ein Klassiker wird wieder aktuell

Längst hat es sich herumgesprochen: Die Taschenuhr, die oft schon totgesagt wurde, ist als Klassiker zurück! Nicht nur Herren geben Ihrem Look mit einem Zeitmesser in der Westentasche das gewisse Etwas. Natürlich gibt es Taschenuhren auch mit der Ganggenauigkeit der Quarzuhr.

Besonders edel: die hochwertige Mondphasen Taschenuhr

Ein besonders gutes Stück ist die goldene Mondphasen Taschenuhr aus Ihrem Au Bijou Uhren Shop. Auf die Präzision des schweizerischen Quarzwerks können Sie sich verlassen. Das Zifferblatt ist cremefarben und ergänzt damit das goldene Gehäuse ideal. Die besondere Komplikation ist hier die patentierte Anzeige der Mondphase. Die Taschenuhr verfügt auch über eine Datumsanzeige und eine ausgewuchtete Zentralsekunde. Die Stabzeiger sind von besonders eleganter Form und vergoldet. Das matte, vergoldete Metallgehäuse kommt in seinem klassischen Stil ganz ohne Dekor aus.

Die Scheibe für die Mondphase ist dunkelblau und besitzt eine Sternenkarte. Sie zeigt nicht nur die Mondphase an, sondern auch die aktuelle Mondposition.

Wie die Quarzuhr vom speziellen Labor-Equipment zum Massenprodukt wurde

Bereits im Oktober 1927 erblickte die erste Quarzuhr das Licht der Welt. Joseph W. Horton und Warren Alvin Marrison stellten sie auf der „International Union of Scientific Radio Telegraphy“ – Konferenz der verblüfften Öffentlichkeit vor.

Danach blieb die Quarzuhr noch lange eine Besonderheit; sie wurde als Messgerät für Labore weiterentwickelt. Vor allem Deutschland und England setzten hier Maßstäbe.

Erst um 1970 herum kam die Mikroelektronik auf, die es möglich machte, Quarzuhren für die breite Bevölkerung herzustellen. In großer Stückzahl wurden vor allem Autouhren produziert, Wanduhren und Tischuhren. Hier setzte der rasante Absturz der Preise zuerst ein. Schon um 1975 waren Quarzuhren preiswerter zu haben als die mechanischen Uhren, die man schon lange kannte. Der Vorteil: Quarzuhren besaßen eine viel höhere Ganggenauigkeit und waren weitgehend wartungsfrei. Lediglich ein regelmäßiger Batteriewechsel war notwendig.

Mit zeitlicher Verzögerung eroberte auch die Quarz-Armbanduhr den Markt. Ihre Entwicklung wurde etwa zeitgleich in mindestens 8 Ländern in Angriff genommen, sodass ihre Erfindung nicht eindeutig festgelegt werden kann. Federführend waren hier vor allem die Schweiz, USA und Japan.

Schon 1967 wurde die Öffentlichkeit auf die Quarzarmbanduhr aufmerksam. Dies geschah anlässlich des Chronometerwettbewerbs des Observatoriums in Neuchâtel. Sowohl Seiko als auch das „Centre Electronique Horloger“, also das Forschungszentrum für elektronische Uhren mit Sitz in der Schweiz, stellten Exemplare vor. Dabei zeichneten sich die schweizerischen Uhren durch eine bessere Temperaturkompensation aus als die Uhren von Seiko. Der japanische Konzern allerdings hatte von Anfang an die Produktion für die breite Masse im Blick. In Tokyo brachte Seiko zu Weihnachten 1969 die erste Kleinserie von Quarzarmbanduhren auf den Markt: die Astron. Da diese Uhren ein Design hatten, dass weltweit akzeptiert und oft kopiert wurde, gilt dies als der Durchbruch der Quarzarmbanduhr. Diese kostete allerdings noch etwa so viel wie ein Kleinwagen.

Seiko gelang bahnbrechende Entwicklungen auf dem Gebiet der Quarzarmbanduhr, vor allem:

  • Der Quarzresonator, der die Form einer Stimmgabel hat und fotolithografisch produziert wird
  • Der Schrittschaltmotor
  • Die eingebaute CMOS-Schaltung

Die meisten Quarzuhren mit digitaler Anzeige brauchten keine mechanischen Bauteile.

Um 1975 herum kostete die Quarzuhr nur noch rund CHF 100.- und der Preissturz behielt seine Abwärtstendenz bei. Damit konnten mechanische Uhren weder hinsichtlich ihrer Qualität noch hinsichtlich ihres Preises mit der Quarzuhr mithalten. Die Folge: Viele angestammte Uhrenhersteller mussten aufgrund der Quarzkrise aufgeben. Zeitgleich wurde klar, dass der von Seiko entwickelte Aufbau der Quarzuhr seine weltweite Dominanz behalten würde. Die Erfindungen danach betrafen lediglich die Verbesserung von Details…


Diverse Quartz Taschenuhren finden Sie online bei UHREN-SHOP.ch

Beitrag vom Uhren Blogger Fedor